Portugal: Reisetipps

Portugal Reisen

Reisetipps, Bewertungen, und Empfehlungen für Portugal

Sortieren

  • Reisetipps

    ENGLISCHE TRADITION AUF MADEIRA

    Portugal: Funchal | von weltreisen | zuletzt aktualisiert am 19. Oktober 2014, 11:22 Uhr
    ENGLISCHE TRADITION AUF MADEIRA

    Manche sagen, das Reid's Hotel hat Madeira bekannt gemacht, andere meinen, es war Kaiserin Sissi. Nun, das Reid's ist immer noch eine Institution in Funchal. Das 1891 gegründete Hotel imponiert mit seinem zeitgenössischen Komfort und der Eleganz. Die Lage ist hervorragend inmitten von 40.000 qm Gärten auf einer Felsenlandzunge mit Sicht auf die Bucht von Funchal. Die Unterkünfte haben natürlich ihren Preis und haben schon solche illustren Gäste wie George Bernard Shaw, Charlie Chaplin und mehr

  • Reisetipps

    PALHEIRO GÄRTEN MADEIRA

    Portugal: Funchal Madeira | von weltreisen | zuletzt aktualisiert am 19. Januar 2015, 22:10 Uhr
    PALHEIRO GÄRTEN MADEIRA

    Eine der schönsten und abwechslungsreichsten Gärten von Madeiara liegt nur ca. 9 km östlich von Funchal: die Palheiro Gärten oder Blandy's Gärten. Im Jahre 1801 wurde das Grundstück von Graf Carvalhal erworben. Es wurde ein Jagdschloss erbaut, und der Graf liess exotische Bäume aus der ganzen Welt importieren. Die Nachkommen des Grafen verprassten das Vermögen, und so ging das Anwesen 1885 in den Besitz der Weinhändlerfamilie Blandy über. Die Villa oberhalb des Gartens wird noch heute von mehr

  • Reisetipps

    6-BRÜCKENFAHRT IN PORTO

    Portugal: Porto | von weltreisen | zuletzt aktualisiert am 25. Juni 2016, 09:12 Uhr
    6-BRÜCKENFAHRT IN PORTO

    Wer gerne eine Bootsfahrt auf dem Douro machen möchte, aber nicht den ganzen Tag mit vielen Leuten unterwegs sein will, hat die Möglichkeit, eine ca. 50minütige Fahrt auf dem Douro in Porto - die sog. 6-Brückenfahrt - zu machen. Auch hier muss man sich das Boot mit Gruppenreisenden teilen, aber die Fahrt geht ja nicht so lange. Der Start ist an den Cais da Ribeira, von wo aus man schon die erste Brücke sehen kann: die Ponte de D. Luis, die von Porto nach Vila Nova de Gaia führt. Diese mehr

  • Reisetipps

    MIT DER FÄHRE ÜBER DEN TEJO - LISSABON

    Portugal: Lissabon | von weltreisen | zuletzt aktualisiert am 19. Oktober 2013, 22:26 Uhr
    MIT DER FÄHRE ÜBER DEN TEJO - LISSABON

    Wenn man einmal dem Trubel in Lissabon mit den vielen Touristen entfliehen möchte, bietet es sich an, mit der Fähre vom Cais do Sodré neben dem Bahnhof über den Tejo zum gegenüberliegenden Ort Cacilhas zu fahren. Der Preis für Hin- und Rückfahrt beträgt nur € 2,90. Die Fähre wird vor allem von zahlreichen Einheimischen benutzt, die in Cacilhas wohnen und in Lissabon arbeiten - vielleicht sind ja die Mieten in Cacilhas günstiger oder man möchte ruhiger wohnen... Wir erhielten diesen Tipp von mehr

  • Reisetipps

    BOOTSFAHRT AUF DEN KANÄLEN VON AVEIRO

    Portugal: Aveiro | von weltreisen | zuletzt aktualisiert am 12. August 2016, 11:50 Uhr
    BOOTSFAHRT AUF DEN KANÄLEN VON AVEIRO

    In Aveiro werden überall Bootstouren für € 8 mit den "Moliceiros" angeboten. Diese Boote wurden früher zum Seetangfischen in der riesigen Lagune eingesetzt, der Tang wurde als Dünger auf die Felder gebracht. Die alten Boote wurden für den Tourismus restauriert. Sie sind schmal und farbig und nach oben spitz auslaufend. Sie sind am Bug und am Heck mit traditionellen Farben und Zeichnungen über geschichtliche Fakten und Volksglauben geschmückt. Die Fahrt geht in die Känäle de Sao Roque, des mehr

  • Reisetipps

    PALAST UND PARK VON MONSERRATE SINTRA PORTUGAL

    Portugal: Sintra | von weltreisen | zuletzt aktualisiert am 19. Januar 2015, 22:12 Uhr
    PALAST UND PARK VON MONSERRATE SINTRA PORTUGAL

    Etwas ausserhalb von Sintra liegt der bekannte Park Monserrate. Der englische Millionär Sir Francis Cook liess diesen Park sowie das Schloss in maurisch-gotisch-indischeM Stil 1856.anlegen. Das ganze Anwesen hat eine Fläche von 50 ha, der Park ist ca. 15 ha gross. Zu den etwa 1000 einheimischen Pflanzen importierte Cook viele exotische Exemplare - seltene Bäume und Sträucher aus aller Welt. In diesem Park wachsen exotische Baumriesen, es gibt allein schon 25 Palmenarten; und die mehr

  • Reisetipps

    PICO DE ARIEIRO MADEIRA

    Portugal: Pico do Arieiro Madeira | von weltreisen | zuletzt aktualisiert am 26. März 2014, 10:20 Uhr
    PICO DE ARIEIRO MADEIRA

    Der Pico de Arieiro ist zwar der meistbesuchte Berg von Madeira, da er als einziger mit einer Strasse erschlossen wurde, ist aber nur der dritthöchste. Die Strasse wurde aber wahrscheinlich in erster Linie für das Observatorium angelegt und nicht unbedingt für die Touristen. Schon die Anfahrt durch urwüchsige Landschaft mit schroffem Fels und karger Vegetation ist ein Erlebnis. Bei schönem Wetter hat man rundum einen atemberaubenden Blick. Ebenso schön ist aber der Anblick von weissen mehr

  • Reisetipps

    BURG UND PALAST IN GUIMARAES PORTUGAL

    Portugal: Guimaraes | von weltreisen | zuletzt aktualisiert am 5. August 2016, 09:09 Uhr
    BURG UND PALAST IN GUIMARAES PORTUGAL

    Auf dem "heiligen Hügel" oberhalb der Stadt steht die zinnenbekrönte Burg mit dem 27 m hohen Bergfried, die man schon von weitem sieht. Eine erste Burg wurde bereits Mitte des 10. Jahrhunderts hier errichtet, um Stadt und Kloster gegen Angriffe zu schützen - die Normannen vom Meer her und die Mauren aus Coimbra. Diese Anhöhe wurde gewählt, weil man von hier aus einen guten Rundblick hatte. Riesige Felsbrocken wurden in den Bau mit einbezogen. 100 Jahre später war die Wehrburg dann zu klein, mehr

  • Reisetipps

    CERVEJARIA DA TRINDADE LISSABON

    Portugal: Lissabon | von weltreisen | zuletzt aktualisiert am 13. Oktober 2013, 13:13 Uhr
    CERVEJARIA DA TRINDADE LISSABON

    Wer in Lissabon essen gehen möchte, hat auch hier die Qual der Wahl. Warum nicht einmal in die Cervajeria da Trindade? In der Rua Nova de Trindade findet man ein traditonsreiches Bierhaus in einem ehemaligen Kloster mit prächtigen Azulejowänden aus dem 19. Jahrhundert. 1294 wurde hier das Kloster der Heiligen Dreifaltigkeit gegründet 1708 wurde das Kloster durch ein Feuer zerstört 1766 begann der Wiederaufbau des Klosters 1834 nach Auflösung des Ordens und einem Teilabriss des Klosters mehr

  • Reisetipps

    EIN TAG IN BELÉM PORTUGAL

    Portugal: Belém | von weltreisen | zuletzt aktualisiert am 25. Oktober 2013, 18:57 Uhr
    EIN TAG IN BELÉM PORTUGAL

    Von Lissabon aus kann man ganz bequem mit der Eléctrico nach Belém fahren. Und als erstes sieht man dann das Kloster der Hieronymiten in Belem "Mosteiro dos Jerónimos". Dieses Koster ist eines der beeindruckendsten Gebäude von Lissabon Mit dem Bau des im manuelischen Stil - einer Variante der Spätgotik - errichteten Klosters wurde 1502 begonnen, fertig gestellt wurde der Bau erst ca. 40 Jahre später. An den Pfeilern, Fenstenr und Portalen sieht man viele indisch-orientalische Motive. Der mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps