Peru

Peru Reisen

Alles rund ums Reisen nach Peru: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Peru-Informationen

Mit knapp 1,3Mio.km² ist Peru, das nach Brasilien und Argentinien drittgrößte Land Südamerikas und etwa dreieinhalb mal so groß wie Deutschland. Im Westen begrenzt die 2400km lange Pazifikküste das Land, im Norden, an der Grenze zu Ecuador und Kolumbien, reicht es bis fast an den Äquator. Nachbarn im Osten sind Brasilien und Bolivien, im Süden grenzt es an Chile. Der Name Peru entstammt der Ketschuasprache und kann mit »Üppigkeit« übersetzt werden.

Zwischen Pazifik und Amazonas Landschaftlich gliedert sich das Land in drei naturräum­liche Großeinheiten: die schmale Küstenebene (Costa) im Wes­ten, das Gebirgsland der Anden (Sierra) und das Amazonasbecken im Osten, ...weiterlesen

Beliebte Reiseziele:

Peru: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Peru Reisen

Menschen weltweit: Peru
Was bewegt Hildebrando Angeles de la Cruz, Arbeiter auf den Guanoinseln vor der Küste Perus? Ein Video-Interview aus unserer Serie "Menschen weltweit" mehr »
Das Salz der Inkas
Weißes Gold: Auf 3000 Metern hohen Gebirgsterrassen ernten peruanische Salzbauern das berühmte Maras-Salz. Damit sich ihr Knochenjob lohnt, wollen sie ihr weißes Gold nun selbst vermarkten. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 17. August 2013 um 9.45 Uhr. Mit VIDEO
mehr »
Guano, Schatzinseln und Vogeldreck
Schatz aus Vogelkot: An der Küste Perus bauen Indio-Männer unter schwersten Bedingungen die Hinterlassenschaften von Millionen Seevögeln ab - als fruchtbarer Guano-Dünger. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag (3. Dezember) um 19.30 Uhr
mehr »

Peru: Die besten Reiseberichte

  • Peru - durch die Vilcanota

    Noch einmal drehen wir uns um, dann ist Pascal mit Pucapuncho verschwunden. Schon bald werden sie den 5000m hohen Campa-Pass erreicht haben und auf den Geröllfeldern hoch über dem Gletscher zurück zum Seenplateau um den Azulcocha eilen. Und ... mehr

  • Der Norden Perus - Reise nach Chachapoyas

    'Nein, den Machu Picchu haben wir nicht gesehen, auch nicht die Nazca-Linien oder den Titicacasee'. 'Aber was gibt's denn sonst noch in Peru?', fragen uns einigermaßen ratlos unsere Freunde. 'Wir waren in Chachapoyas.' 'Klingt spannend, ist das ... mehr

  • Peru: Camino Inca - Inka Trail

    Im Hotel in Cusco haben wir das Gepäck nach Trekkinggesichtspunkten gepackt: warme Thermounterwäsche für die Nächte. Sonnenbrille, -creme und –hut gehörten ebenso zur persönlichen Ausrüstung wie Insektenschutzmittel und Taschenlampe, Schlafsäcke ... mehr

Peru: Die besten Reisetipps

  • Allgemeine Hinweise & Reisevorbereitungen

    Manu Nationalpark Peru

    Peru: Cusco | von Gringo | zuletzt aktualisiert am 7. Mai 2008, 21:57 Uhr
    Manu Nationalpark Peru

    Der Manu Nationalpark in Peru zählt zu den Schönsten und Artenreichsten der Welt. Dichter in den Himmel ragender Bambus und reißende unglaublich schöne Flüsse. Leider ist ein Besuch im Zentrum sehr zeitraubend und teuer. Die Alternative dazu ist die Kulturzone. Hier wird Landwirtschaft betrieben, aber man kann noch einen Hauch von Urwaldatmosphäre bekommen. Die Landwirtschaft bietet den Vorteil, dass es viele kleine Wege gibt, auf denen man ungehindert und recht sicher die Gegend erkunden mehr

  • Reisetipps

    Warnung

    Peru: Chiclayo | von Gringo | zuletzt aktualisiert am 1. Februar 2008, 23:05 Uhr
    Warnung

    Die Strände in der Nähe der Stadt Chiclayo sind sehr schön, man kann an Strandrestaurants frisch gefangenen und sofort zubereiteten Fisch essen. Sehr lecker. Diese Gegend hat nur einen Nachteil, sie kann sehr gefährlich werden. Es ist mit bewaffneten Raubüberfällen am hellerlichten Tage zu rechnen.

  • Reisetipps

    Kochkurs "Andine Küche" in Lima

    Peru: Miraflores | von Suedamerika-Individuell (RP) | zuletzt aktualisiert am 30. Dezember 2015, 07:09 Uhr
    Kochkurs "Andine Küche"  in Lima

    Kochkurs "Andine Gerichte" mit Marktbesuch und Obstdegustation. Kochkurs in Kleingruppen im Stadtteil Miraflores von Lima. Der Veranstaltungsort ist nur wenige Gehminuten vom Malecon (Strandpromenade) Limas entfernt.

Informationen vom Bernhard-Nocht-Institut zu Peru Reisen

Peru: Die aktivste Gruppe

Mitreisende gesucht

Peru | Länderreise | JohnWeston

Liebe GEO Familie, im Jahr 2014 würde Ich gerne das Land Peru entdecken und suche dazu noch jemanden der mitkommt. Den Flug kann man mit ein paar Tagen Miami verbinden und dann weiter nach Peru und wenn sogar noch die Zeit ist spontan auf die Osterinsel. Geplant sind ungefähr 3 Wochen:) Also bei Interesse, Ich freue mich auf eure Nachrichten. Chris mehr

2 Mitglieder | 0 Diskussionen | 0 Nachrichten der Moderatoren | 0 verlinkte Beiträge

Peru Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps