Peru

Peru Reisen

Alles rund ums Reisen nach Peru: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Peru-Informationen

Mit knapp 1,3Mio.km² ist Peru, das nach Brasilien und Argentinien drittgrößte Land Südamerikas und etwa dreieinhalb mal so groß wie Deutschland. Im Westen begrenzt die 2400km lange Pazifikküste das Land, im Norden, an der Grenze zu Ecuador und Kolumbien, reicht es bis fast an den Äquator. Nachbarn im Osten sind Brasilien und Bolivien, im Süden grenzt es an Chile. Der Name Peru entstammt der Ketschuasprache und kann mit »Üppigkeit« übersetzt werden.

Zwischen Pazifik und Amazonas Landschaftlich gliedert sich das Land in drei naturräum­liche Großeinheiten: die schmale Küstenebene (Costa) im Wes­ten, das Gebirgsland der Anden (Sierra) und das Amazonasbecken im Osten, ...weiterlesen

Beliebte Reiseziele:

Peru: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Peru Reisen

Churubamba - Frauen am Ball
Höhenfußball: Für die Frauen des peruanischen Andendorfes Churubamba ist Fußball nicht nur Spaß, sondern auch Flucht aus dem Alltag. Jeden Tag trainieren sie auf 3850 Meter Höhe für die Anden-Meisterschaft "Fulbito Andino" mehr »
Das Salz der Inkas
Weißes Gold: Auf 3000 Metern hohen Gebirgsterrassen ernten peruanische Salzbauern das berühmte Maras-Salz. Damit sich ihr Knochenjob lohnt, wollen sie ihr weißes Gold nun selbst vermarkten. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 17. August 2013 um 9.45 Uhr. Mit VIDEO
mehr »
Guano, Schatzinseln und Vogeldreck
Schatz aus Vogelkot: An der Küste Perus bauen Indio-Männer unter schwersten Bedingungen die Hinterlassenschaften von Millionen Seevögeln ab - als fruchtbarer Guano-Dünger. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag (3. Dezember) um 19.30 Uhr
mehr »

Peru: Die besten Reiseberichte

  • Magische Momente im Dschungel Amazoniens

    Der Amazonas, der mit Abstand wasserreichste Fluß unserer Erde, (auch Amazonenstrom, port. Rio Amazonas beziehungsweise im Oberlauf Rio Solimões, früher Rio Orellana) ist ein Strom im nördlichen Südamerika. Etwa 300 Kilometer südlich des ... mehr

  • 2012.01 Peru, der Norden

    Wie immer steigen wir in Lima im Hotel Espana ab, um uns zunächst für ein paar Tage zu aklimatisieren. Das Hotel ist eher ein Hostal und die Preise für das Zentrum in Lima moderat. Das Publikum international. Frühstück auf der Dachterrasse mit ... mehr

Peru: Die besten Reisetipps

  • Hotels & Unterkünfte

    Hostal Santa Catalina

    Peru: Arequipa | von hendrix | zuletzt aktualisiert am 15. Februar 2008, 19:22 Uhr

    okay, eigentlich mache ich keine Hostal Werbung - Alles ein wenig subjektiv... aber irgendwann ist immer das.... Für einen längeren Aufenthalt in der wunderbaren Stadt Arequipa möchte ich euch das Hostal Santa Catalina in gleichnamiger Straße, hinter dem gleichnamigen Kloster ans Herz legen. Es war das angenehmste Hostal, welches ich in 2 Monaten dort fand. Die sympathischen Betreiber, Rudolpho und Luco, sind sehr bedacht auf Sicherheit und Sauberkeit und schaffen ein tolles Flair. Das mehr

  • Allgemeine Hinweise & Reisevorbereitungen

    Peru - Vilcanota

    Peru: Cordillera Vilcanota | von TilmannGraner | zuletzt aktualisiert am 7. November 2008, 16:26 Uhr
    Peru - Vilcanota

    In diesem Tipp die wichtigsten Infos zur Cordillera Vilcanota - sicher eines der schönsten Trekkinggebiete weltweit. Alle Angaben nach eigenem Erkunden (8/2008), aber ohne Gewähr! Charakter und Gefahren: Immer kann der Blick frei über die baum- und strauchlose Landschaft schweifen, es gibt keine tief eingeschnittenen Täler. Spektakuläre Eisgipfel, idyllische Seen und riesige Alpakaherden lassen nie Monotonie aufkommen. Das gesamte Gebirge ist inzwischen leicht zu erreichen aber mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    Privatunterkunft

    Peru: Puno | von Gringo | zuletzt aktualisiert am 9. April 2008, 18:07 Uhr

    Wer auf seiner Perureise gerne mal bei einer netten Familie übernachten möchte, kann das ganz flexibel und kurzfristig in Puno ausprobieren. Auf Anfrage gebe ich gerne eine Telefonnr. dazu . Das Grundstück der Familie liegt ca. 10 min vom Stadtzentrum entfernt. Es gibt ein ein sehr schönes Gästehaus und bei Anfrage bekommt man bestimmt auch Essen oder kann die 2. seperate Küche benutzen. Von der Dachterasse kann man den Titicacasee bewundern - ca. in 30 min. zu Fuß erreichbar.

Informationen vom Bernhard-Nocht-Institut zu Peru Reisen

Peru: Die aktivste Gruppe

Mitreisende gesucht

Peru | Länderreise | JohnWeston

Liebe GEO Familie, im Jahr 2014 würde Ich gerne das Land Peru entdecken und suche dazu noch jemanden der mitkommt. Den Flug kann man mit ein paar Tagen Miami verbinden und dann weiter nach Peru und wenn sogar noch die Zeit ist spontan auf die Osterinsel. Geplant sind ungefähr 3 Wochen:) Also bei Interesse, Ich freue mich auf eure Nachrichten. Chris mehr

2 Mitglieder | 0 Diskussionen | 0 Nachrichten der Moderatoren | 0 verlinkte Beiträge

Peru Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

TomKanni
TomKanni
(RP)

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps