Peru

Peru Reisen

Alles rund ums Reisen nach Peru: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Peru-Informationen

Mit knapp 1,3Mio.km² ist Peru, das nach Brasilien und Argentinien drittgrößte Land Südamerikas und etwa dreieinhalb mal so groß wie Deutschland. Im Westen begrenzt die 2400km lange Pazifikküste das Land, im Norden, an der Grenze zu Ecuador und Kolumbien, reicht es bis fast an den Äquator. Nachbarn im Osten sind Brasilien und Bolivien, im Süden grenzt es an Chile. Der Name Peru entstammt der Ketschuasprache und kann mit »Üppigkeit« übersetzt werden.

Zwischen Pazifik und Amazonas Landschaftlich gliedert sich das Land in drei naturräum­liche Großeinheiten: die schmale Küstenebene (Costa) im Wes­ten, das Gebirgsland der Anden (Sierra) und das Amazonasbecken im Osten, ...weiterlesen

Beliebte Reiseziele:

Peru: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Peru Reisen

Das Salz der Inkas
Weißes Gold: Auf 3000 Metern hohen Gebirgsterrassen ernten peruanische Salzbauern das berühmte Maras-Salz. Damit sich ihr Knochenjob lohnt, wollen sie ihr weißes Gold nun selbst vermarkten. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 17. August 2013 um 9.45 Uhr. Mit VIDEO mehr »
Guano, Schatzinseln und Vogeldreck
Schatz aus Vogelkot: An der Küste Perus bauen Indio-Männer unter schwersten Bedingungen die Hinterlassenschaften von Millionen Seevögeln ab - als fruchtbarer Guano-Dünger. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag (3. Dezember) um 19.30 Uhr
mehr »
Menschen weltweit: Peru
Was bewegt Hildebrando Angeles de la Cruz, Arbeiter auf den Guanoinseln vor der Küste Perus? Ein Video-Interview aus unserer Serie "Menschen weltweit"
mehr »

Peru: Die besten Reiseberichte

  • Weisse Stadt und abgefahrene Reifen

    Der Rest der Reise ist schnell erzählt: Kaum hatte sich die Nase des Busses gen Süden gewandt, konnten wir es kaum erwarten, wieder nach Hause zu kommen. Nur noch ein Programmpunkt war zu absolvieren: der Besuch von Santa Catalina ("Heilige ... mehr

  • Heute hier morgen dort - Driften durch Lateinamerika 2004

    9/10. Februar 2004 6:00 Aufbruch in Großhabersdorf bei Schneegestöber und 0°C. Nachdem kurz nach 6 Uwes Co-Pilot für den Rückweg von Frankfurt, der 'Boder', aufgegabelt wurde, schmissen wir uns auf die Autobahn mit Kurs auf den Airport ... mehr

  • Peru - durch die Vilcanota

    Noch einmal drehen wir uns um, dann ist Pascal mit Pucapuncho verschwunden. Schon bald werden sie den 5000m hohen Campa-Pass erreicht haben und auf den Geröllfeldern hoch über dem Gletscher zurück zum Seenplateau um den Azulcocha eilen. Und ... mehr

Peru: Die besten Reisetipps

  • Hotels & Unterkünfte

    Hostal Santa Catalina

    Peru: Arequipa | von hendrix | zuletzt aktualisiert am 15. Februar 2008, 19:22 Uhr

    okay, eigentlich mache ich keine Hostal Werbung - Alles ein wenig subjektiv... aber irgendwann ist immer das.... Für einen längeren Aufenthalt in der wunderbaren Stadt Arequipa möchte ich euch das Hostal Santa Catalina in gleichnamiger Straße, hinter dem gleichnamigen Kloster ans Herz legen. Es war das angenehmste Hostal, welches ich in 2 Monaten dort fand. Die sympathischen Betreiber, Rudolpho und Luco, sind sehr bedacht auf Sicherheit und Sauberkeit und schaffen ein tolles Flair. Das mehr

  • Reisetipps

    Warnung

    Peru: Chiclayo | von Gringo | zuletzt aktualisiert am 1. Februar 2008, 23:05 Uhr
    Warnung

    Die Strände in der Nähe der Stadt Chiclayo sind sehr schön, man kann an Strandrestaurants frisch gefangenen und sofort zubereiteten Fisch essen. Sehr lecker. Diese Gegend hat nur einen Nachteil, sie kann sehr gefährlich werden. Es ist mit bewaffneten Raubüberfällen am hellerlichten Tage zu rechnen.

  • Hotels & Unterkünfte

    Privatunterkunft

    Peru: Puno | von Gringo | zuletzt aktualisiert am 9. April 2008, 18:07 Uhr

    Wer auf seiner Perureise gerne mal bei einer netten Familie übernachten möchte, kann das ganz flexibel und kurzfristig in Puno ausprobieren. Auf Anfrage gebe ich gerne eine Telefonnr. dazu . Das Grundstück der Familie liegt ca. 10 min vom Stadtzentrum entfernt. Es gibt ein ein sehr schönes Gästehaus und bei Anfrage bekommt man bestimmt auch Essen oder kann die 2. seperate Küche benutzen. Von der Dachterasse kann man den Titicacasee bewundern - ca. in 30 min. zu Fuß erreichbar.

Informationen vom Bernhard-Nocht-Institut zu Peru Reisen

Peru: Die aktivste Gruppe

Mitreisende gesucht

Peru | Länderreise | JohnWeston

Liebe GEO Familie, im Jahr 2014 würde Ich gerne das Land Peru entdecken und suche dazu noch jemanden der mitkommt. Den Flug kann man mit ein paar Tagen Miami verbinden und dann weiter nach Peru und wenn sogar noch die Zeit ist spontan auf die Osterinsel. Geplant sind ungefähr 3 Wochen:) Also bei Interesse, Ich freue mich auf eure Nachrichten. Chris mehr

2 Mitglieder | 0 Diskussionen | 0 Nachrichten der Moderatoren | 0 verlinkte Beiträge

Peru Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps