Peru

Peru Reisen

Alles rund ums Reisen nach Peru: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Peru-Informationen

Mit knapp 1,3Mio.km² ist Peru, das nach Brasilien und Argentinien drittgrößte Land Südamerikas und etwa dreieinhalb mal so groß wie Deutschland. Im Westen begrenzt die 2400km lange Pazifikküste das Land, im Norden, an der Grenze zu Ecuador und Kolumbien, reicht es bis fast an den Äquator. Nachbarn im Osten sind Brasilien und Bolivien, im Süden grenzt es an Chile. Der Name Peru entstammt der Ketschuasprache und kann mit »Üppigkeit« übersetzt werden.

Zwischen Pazifik und Amazonas Landschaftlich gliedert sich das Land in drei naturräum­liche Großeinheiten: die schmale Küstenebene (Costa) im Wes­ten, das Gebirgsland der Anden (Sierra) und das Amazonasbecken im Osten, ...weiterlesen

Beliebte Reiseziele:

Peru: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Peru Reisen

Menschen weltweit: Peru
Was bewegt Hildebrando Angeles de la Cruz, Arbeiter auf den Guanoinseln vor der Küste Perus? Ein Video-Interview aus unserer Serie "Menschen weltweit" mehr »
Churubamba - Frauen am Ball
Höhenfußball: Für die Frauen des peruanischen Andendorfes Churubamba ist Fußball nicht nur Spaß, sondern auch Flucht aus dem Alltag. Jeden Tag trainieren sie auf 3850 Meter Höhe für die Anden-Meisterschaft "Fulbito Andino"
mehr »
Das Salz der Inkas
Weißes Gold: Auf 3000 Metern hohen Gebirgsterrassen ernten peruanische Salzbauern das berühmte Maras-Salz. Damit sich ihr Knochenjob lohnt, wollen sie ihr weißes Gold nun selbst vermarkten. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 17. August 2013 um 9.45 Uhr. Mit VIDEO
mehr »

Peru: Die besten Reiseberichte

  • Taquile --- da wo Mann strickt

    Täglich starten zwischen 07:30 und 08:30 Uhr für ca. 20 Nuevo Soles pro Person sog. Kollektiv-Boote von der Stadt Puno zu der kleinen Insel im 8.288 qkm großen und auf 3.810 m ü.NN höchstgelegenen kommerziell schiffbaren Gewässer der Erde. Die ... mehr

  • 2012.01 Peru, der Norden

    Wie immer steigen wir in Lima im Hotel Espana ab, um uns zunächst für ein paar Tage zu aklimatisieren. Das Hotel ist eher ein Hostal und die Preise für das Zentrum in Lima moderat. Das Publikum international. Frühstück auf der Dachterrasse mit ... mehr

Peru: Die besten Reisetipps

  • Allgemeine Hinweise & Reisevorbereitungen

    Cafe Punchay

    Peru: Cusco | von InkastadtCusco (RP) | zuletzt aktualisiert am 18. März 2010, 19:57 Uhr
    Cafe Punchay

    Wer eine Südamerika-Reise macht oder "nur" nach Peru reist, kommt um den Besuch der alten Inkahauptstadt Cusco nicht herum. Was es hier zu erleben und erfahren gibt, wie man das heilige Tal und Machu Picchu besucht, das alles erfährt man auf der Internetseite www.inkastadt-cusco.de oder direkt im Cafe Punchay in Cusco (www.cafe-punchay.de).

  • Reisetipps

    Warnung

    Peru: Chiclayo | von Gringo | zuletzt aktualisiert am 1. Februar 2008, 23:05 Uhr
    Warnung

    Die Strände in der Nähe der Stadt Chiclayo sind sehr schön, man kann an Strandrestaurants frisch gefangenen und sofort zubereiteten Fisch essen. Sehr lecker. Diese Gegend hat nur einen Nachteil, sie kann sehr gefährlich werden. Es ist mit bewaffneten Raubüberfällen am hellerlichten Tage zu rechnen.

  • Reisetipps

    www.reise-peru.de -Mittendrin statt nur dabei

    Peru: Cusco | von Andreas73 (RP) | zuletzt aktualisiert am 9. April 2010, 14:29 Uhr

    Moechten Sie in einer Kleingruppe durch diesen Andenstaat reisen, meoglichst nah an den Menschen und Kultur dran sein, moeglichst ohne den Massentourismus auskommen und auch mal "hinten rein schauen"? Moechten Sie den Geldbeutel nicht zu sehr stressen? www.reise-peru.de Vielleicht haben Sie ja auch schon gebucht, moechten allein reisen und benoetigen Hilfe bei der Organisation? Wollen Sie gern die Hotels vorher buchen, die Transporte reservieren und ihren Machu Picchu- Aufenthalt (inkl. mehr

Informationen vom Bernhard-Nocht-Institut zu Peru Reisen

Peru: Die aktivste Gruppe

Mitreisende gesucht

Peru | Länderreise | JohnWeston

Liebe GEO Familie, im Jahr 2014 würde Ich gerne das Land Peru entdecken und suche dazu noch jemanden der mitkommt. Den Flug kann man mit ein paar Tagen Miami verbinden und dann weiter nach Peru und wenn sogar noch die Zeit ist spontan auf die Osterinsel. Geplant sind ungefähr 3 Wochen:) Also bei Interesse, Ich freue mich auf eure Nachrichten. Chris mehr

2 Mitglieder | 0 Diskussionen | 0 Nachrichten der Moderatoren | 0 verlinkte Beiträge

Peru Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps