Peru: Reisetipps

Peru Reisen

Reisetipps, Empfehlungen und Bewertungen.

Sortieren

  • Reisetipps

    www.reise-peru.de -Mittendrin statt nur dabei

    Peru: Cusco | von Andreas73 (RP) | zuletzt aktualisiert am 9. April 2010, 14:29 Uhr

    Moechten Sie in einer Kleingruppe durch diesen Andenstaat reisen, meoglichst nah an den Menschen und Kultur dran sein, moeglichst ohne den Massentourismus auskommen und auch mal "hinten rein schauen"? Moechten Sie den Geldbeutel nicht zu sehr stressen? www.reise-peru.de Vielleicht haben Sie ja auch schon gebucht, moechten allein reisen und benoetigen Hilfe bei der Organisation? Wollen Sie gern die Hotels vorher buchen, die Transporte reservieren und ihren Machu Picchu- Aufenthalt (inkl. mehr

  • Allgemeine Hinweise & Reisevorbereitungen

    Peru - Vilcanota

    Peru: Cordillera Vilcanota | von TilmannGraner | zuletzt aktualisiert am 7. November 2008, 16:26 Uhr
    Peru - Vilcanota

    In diesem Tipp die wichtigsten Infos zur Cordillera Vilcanota - sicher eines der schönsten Trekkinggebiete weltweit. Alle Angaben nach eigenem Erkunden (8/2008), aber ohne Gewähr! Charakter und Gefahren: Immer kann der Blick frei über die baum- und strauchlose Landschaft schweifen, es gibt keine tief eingeschnittenen Täler. Spektakuläre Eisgipfel, idyllische Seen und riesige Alpakaherden lassen nie Monotonie aufkommen. Das gesamte Gebirge ist inzwischen leicht zu erreichen aber mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    La Casa Vieja

    Peru: Chachapoyas | von astrid | zuletzt aktualisiert am 17. Juni 2008, 20:39 Uhr
    La Casa Vieja

    Wunderschönes Hotel in einem alten Kolonialhaus, Familienbetrieb. Die Zimmer sind geräumig, nett eingerichtet und es gibt einen schönen, mit Blumen bewachsenen, Patio.

  • Hotels & Unterkünfte

    Privatunterkunft

    Peru: Puno | von Gringo | zuletzt aktualisiert am 9. April 2008, 18:07 Uhr

    Wer auf seiner Perureise gerne mal bei einer netten Familie übernachten möchte, kann das ganz flexibel und kurzfristig in Puno ausprobieren. Auf Anfrage gebe ich gerne eine Telefonnr. dazu . Das Grundstück der Familie liegt ca. 10 min vom Stadtzentrum entfernt. Es gibt ein ein sehr schönes Gästehaus und bei Anfrage bekommt man bestimmt auch Essen oder kann die 2. seperate Küche benutzen. Von der Dachterasse kann man den Titicacasee bewundern - ca. in 30 min. zu Fuß erreichbar.

  • Reisetipps

    Warnung

    Peru: Chiclayo | von Gringo | zuletzt aktualisiert am 1. Februar 2008, 23:05 Uhr
    Warnung

    Die Strände in der Nähe der Stadt Chiclayo sind sehr schön, man kann an Strandrestaurants frisch gefangenen und sofort zubereiteten Fisch essen. Sehr lecker. Diese Gegend hat nur einen Nachteil, sie kann sehr gefährlich werden. Es ist mit bewaffneten Raubüberfällen am hellerlichten Tage zu rechnen.

  • Allgemeine Hinweise & Reisevorbereitungen

    Manu Nationalpark Peru

    Peru: Cusco | von Gringo | zuletzt aktualisiert am 7. Mai 2008, 21:57 Uhr
    Manu Nationalpark Peru

    Der Manu Nationalpark in Peru zählt zu den Schönsten und Artenreichsten der Welt. Dichter in den Himmel ragender Bambus und reißende unglaublich schöne Flüsse. Leider ist ein Besuch im Zentrum sehr zeitraubend und teuer. Die Alternative dazu ist die Kulturzone. Hier wird Landwirtschaft betrieben, aber man kann noch einen Hauch von Urwaldatmosphäre bekommen. Die Landwirtschaft bietet den Vorteil, dass es viele kleine Wege gibt, auf denen man ungehindert und recht sicher die Gegend erkunden mehr

  • Ausrüstung & Bücher

    Reisevorbereitung

    Peru: Lima | von Eurobaer | zuletzt aktualisiert am 6. Januar 2008, 12:51 Uhr

    Folgende Reiseführer haben uns bei der Vorbereitung der Reise geholfen: Peru-Bolivien; Dumont ; ISBN 3770138651; 22,50€ Peru-Bolivien; Marco Polo; ISBN 3895259624; 7,95€ Peru; Polyglo Nr. 15; MAya-Inka-Azteken; 8,00€

  • Hotels & Unterkünfte

    Hotel Viñas Queirolo

    Peru | von Suedamerika-Individuell (RP) | zuletzt aktualisiert am 2. Oktober 2015, 22:55 Uhr
    Hotel Viñas Queirolo

    Hotel in Ica, Peru mit 45 geräumigen, hellen und komfortablen Zimmer, teils mit eigener Teerrasse. Zimmer mit Klimaanlage, modernem Bad, 32 Zoll Flachbildschirm-Fernseher mit Kabel-TV, Wi-Fi Internet. Ruhige Lage außerhalb der Provinzhauptstadt

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Restaurant Mangiare Trattoria

    Peru: Chiclayo | von Suedamerika-Individuell (RP) | zuletzt aktualisiert am 30. Dezember 2015, 06:27 Uhr

    Das Restaurant "Mangiare Trattoria" bietet beste italienisch-peruanische Fusionsküche im Stadtteil Santa Victoria von Chiclayo (Peru). Öffnungszeiten: von Montags bis Freitags von 19:00 - 23:00 Uhr. Samstags und Sonntags von 12:00 - 15:00 und von 19:00 - 23:00 Uhr.

  • Reisetipps

    Arbeit in Peru

    Peru: Puno | von Gringo | zuletzt aktualisiert am 9. Februar 2008, 20:51 Uhr

    Arbeitsmöglichkeiten in Peru : für Abenteurer, wer etwas Abenteuer erleben möchte kann in Urwalddörfern nach Arbeit in der Land und Forstwirtschaft fragen, Geld bekommt man keins, aber Essen und ein Dach über den Kopf, ist etwas gefährlich macht aber riesen Spaß für Sozialfans , Arbeitsstellen für Freiwillige gibt es reichlich in ganz Südamerika, je nach Anbieter sind die Kosten unterschiedlich für Leute die mehr Zeit haben (ab 6 Monate) und etwas Geld brauchen, wenn man Glück hat , kann mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps