Peloponnes

Peloponnes Reisen

Alles rund ums Reisen nach Peloponnes: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Peloponnes: Die besten Reisebilder

Peloponnes: Die besten Reiseberichte

  • Peloponnes für Individualisten

    Chatsi ist ein kleines Weinbauerndorf, umgeben von Bergen an einem meistens ausgetrockneten Flußlauf. Das Tal öffnet sich mit einem schönen Panoramablick zum Golf von Korinth. Man wohnt dort in ehemaligen kleinen Landhäusern der Weinbauern, die ... mehr

  • Vulkane auf Methana

    Nur etwa 2 h mit der Fähre ist Methana vom Hafen Piräus entfernt. Natürlich kann man auch auf dem Landweg nach Methana kommen, aber mit dem Schiff ist es erholsamer. Im Hauptort Methana findet man schnell eine günstige Unterkunft (z.B. bei der ... mehr

  • Robinsonclub Kyllini Beach auf Peleponnes 22. April bis 6. Mai 1992

    Wir landeten zum erstenmal in Griechenland, und zwar auf dem Militärflughafen Araxos. Beim Ausrollen der Maschine fuhr diese so unsanft über eine Bodenwelle, dass ich dachte, das Fahrwerk oder die Reifen hätten Schaden genommen. Mit einem Bus ... mehr

Peloponnes: Die besten Reisetipps

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Vulkanhalbinsel Methana

    Griechenland: Méthana | von Methana | zuletzt aktualisiert am 28. Januar 2009, 11:47 Uhr

    Die Vulkanhalbinsel Methana ist der westlichste Bereich der aktiven Vulkane Griechenlands. Die letzte (unterseeische) Eruption fand ungefähr im Jahr 1700 vor der Nordwestküste Methanas statt. Die Halbinsel ist mit ihren über 30 erloschenen Vulkanen ein ideales Ziel für Wanderungen. Im Jahr 2000 legte Tobias Schorr mit seinem Freund Spyros Papaioannou etwa 60 km Wanderwege frei. Auf der Halbinsel gibt es viele antike Reste und seltene Tier- und Pflanzenarten (z.B. Orchideen).

  • Reisetipps

    Das eher unbekannte Griechenland

    Griechenland: Peloponnes | von FreeSpiritDUS (RP) | zuletzt aktualisiert am 13. August 2015, 22:27 Uhr
    Das eher unbekannte Griechenland

    Das alte Örtchen Monemvasia, auf einem riesigen Felsen in der Ägäis gelegen, ist in Deutschland nahezu unbekannt. Knapp 4 Autostunden von Athen entfernt kann man hier entspannte Ferien verbringen und gleichzeitig etwas über die Geschichte der Region lernen. Die Altstadt von Monemvasia erreicht man nur zu Fuß - und kann nette kleine Cafés, Restaurants und Boutiquen in alle Ruhe entdecken, ohne Autos. Und die azurblaue Ägäis ist fast immer im Blickfeld und lädt zum Schwimmen ein. Ich habe das mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    Voulas Haus

    Griechenland: Stoúpa | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 31. Oktober 2007, 09:06 Uhr

    Flughafen: Athen (270 km), über Travel Agency Stephan Bartholomä, für bis zu 5 Personen, 100 €/Tag

Peloponnes Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps