Österreich: Reisetipps

Österreich Reisen

Reisetipps, Empfehlungen und Bewertungen.

Sortieren

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Wohlfühlhotel KLAUSEN in Kirchberg/Tirol

    Österreich: Kitzbühel | von reisefreudig | zuletzt aktualisiert am 18. März 2013, 07:24 Uhr
    Wohlfühlhotel KLAUSEN in Kirchberg/Tirol

    Durch Zufall - nach Suche im Internet – auf das Hotel „Klausen“ in Kirchberg gestoßen, waren wir vom Aufenthalt, von den Möglichkeiten zum Skifahren, von der Lage des Hotels und von der schon sprichwörtlichen Freundlichkeit der Hotelleitung und des Personals so begeistert, dass wir uns spontan entschlossen, auch den nächsten Skiurlaub hier zu verbringen. Die Lage des Hauses vis a vis der Fleckalmbahn ist für die Aufstiege in das riesige Schigebiet von Kirchberg – Kitzbühel – Pass Thurn mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Salud

    Österreich: Villach | von debby83 | zuletzt aktualisiert am 10. Januar 2010, 16:54 Uhr
    Salud

    Etwas versteckt in der Seilergasse, einer der schönen Altstadtgassen Villachs, aber nur wenige Schritte vom Hauptplatz entfernt, liegt das Salud - mexikanisches Restaurant und Cocktailbar. Öffnungszeiten: 17:00 - 01:00 Uhr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Wirtshaus Jagawirt

    Österreich: Reinischkogel | von Bluesfreundin (RP) | zuletzt aktualisiert am 3. Oktober 2010, 11:48 Uhr
    Wirtshaus Jagawirt

    Jedesmal, wenn wir in der Steiermark Urlaub machen gehört ein Besuch beim "Jagawirt" fest zu unserem Programm. Wir parken beim Lazarus in Langegg, eine gemütliche Buschenschänke und laufen erst durch die Weinberge und dann ca. eine halbe Stunde bergan durch den Wald. Unser Blick ist immer rechts und links auf den Boden geheftet, schliesslich wollen wir unterwegs auch noch Steinpilze und Pfifferlinge finden. Wenn dann der Wald in eine Lichtung übergeht fällt unser Blick auf die Waldschweine, mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    Der Kaisergasthof am Attersee

    Österreich: 4852 Weyregg am Attersee | von Bluesfreundin (RP) | zuletzt aktualisiert am 7. Juli 2010, 15:45 Uhr

    Im Kaisergasthof in Weyregg am Attersee(früher Poststation) erwartet den Gast ein nostalgisches Schmuckstück. Sein Besitzer Georg Eichhorn setzt die Familientradition fort ,seit 1830 ist das Haus im Besitz der Familie. Er trug alles zusammen, was nur im Entferntesten mit K&K zu tun hat. Ein Klimt-Zimmer gibt es ebenfalls. Schliesslich hat der Jugendstilmaler Gustav Klimt viele Sommerfrischen am Attersee verbracht. Heute noch kann man in Seewalchen am See entlang die Motive seiner über 50 mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Wohlfühlurlaubsregion Seelentium 2013

    Österreich: Moosdorf | von mosaik (RP) | zuletzt aktualisiert am 28. Januar 2013, 20:28 Uhr
    Wohlfühlurlaubsregion Seelentium 2013

    Abseits von hektischen Tourismuszentren, knapp weniger als eine Autostunde nördlich der Mozartstadt Salzburg, erstreckt sich ein Urlaubsgebiet, in dem Ruhe noch spürbar und Zeit ein dehnbarer Begriff sind. Und doch hat der Urlauber ein interessantes Angebot und alle Orte sind gut mit dem Auto erreichbar. Ich wohne nicht weit von dieser Urlaubsregion "Seelentium" und fahre selbst gerne am Wochenende hinaus in die beschauliche Landschaft mit den Moorseen und gemütlichen Wirtshäusern. mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Ski am Katschi

    Österreich: Sankt Michael im Lungau | von Hortensie7 | zuletzt aktualisiert am 1. Januar 2010, 17:08 Uhr
    Ski am Katschi

    St. Margarethen im Lungau, war unser Revier. Mit unserem Skiclub sind wir hier schon das dritte Jahr in Folge untergebracht. Diese Region war ausgewählt, da hier viele Möglichkeiten mit einem Skibus erreichbar sind, weil die Gruppe mit einem Bus angereist ist und keine PKW's zur Verfügung stehen. Mit dem Skibus werden wir von der Haltestelle, direkt vor unserem Hotel eingesammelt und u.a. zur Aineckarena gebracht. Von dort hat man die Möglichkeit, mit einem 2er Sessellift den Berg zu mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Gaisberggipfel

    Österreich: Salzburg | von oldi | zuletzt aktualisiert am 26. Dezember 2013, 16:21 Uhr
    Gaisberggipfel

    Auf dem Salzburger Hausberg treffen sich Sportler, Naturfreunde, Sonnenhungrige und jene, die dem Trubel in touristischen Spitzenzeiten entfliehen wollen. Zu Fuß, mit Fahrrad, PKW oder Bus ist der Gaisberggipfel zu erreichen. Mit bodenständiger guter Küche ist das "Kohlmayr's Gaisbergspitz" allein schon einen Besuch wert, die Fernsicht gibt es kostenlos dazu. (www.goas.at)

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Defereggental

    Österreich: St. Jakob | von BVBernd09 | zuletzt aktualisiert am 17. Oktober 2009, 17:56 Uhr
    Defereggental

    Urlaubsregion Nationalpark Hohe Tauern Osttirol, St. Jakob Defereggental - einige Dreitausender umrahmen das sonnige Tal an der Südseite der Alpen. Dank des Felberntauerntunnels ist das Defereggental schnell erreicht. Für jeden ist etwas dabei - Ski alpin, Snowboard, Langlauf und Winterwanderungen. Besonders Familien mit Kindern finden hier ansprechende und preiswerte Angebote.

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Schöpflhütte

    Österreich: Schöpfl | von 777Fledermaus (RP) | zuletzt aktualisiert am 18. April 2010, 23:10 Uhr
    Schöpflhütte

    Ich finde, dass das nach der Winterpause der ideale Einstieg fürs Wandern ist. Es fängt mit einer leichten Steigung an, die dann übergeht in einen ca. 20 min. Trippelwanderweg - Baumwurzeln bieten sich als niedrige Stufen an. Nach 2/3 der Strecke kann man sich an einer Quelle laben. Insgesamt braucht man vielleicht 40 min, dann kommt man auf ein schönes Plateau, auf dem man sich nach links zu einer längeren Wanderung Richtung Schöpfelgitter entschließen kann, oder rechts zum Aussichtsturm. mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Rieseneishöhle & Mammuthöhle am Dachstein

    Österreich: Obertraun | von BernieMayer | zuletzt aktualisiert am 5. März 2010, 19:54 Uhr
    Rieseneishöhle & Mammuthöhle am Dachstein

    Die Rieseneishöhle gehört zu den größten Eishöhlen der Erde. Die Führung dauert rund eine Stunde. In einigen Höhlenteilen erreicht die Eisstärke teilweise 25 m. Es lohnt sich ein Kombiticket zu kaufen da auch die Mammuthöhle faszinierend ist - natürlich nicht so spektakulär wie die Eisriesenhöhle aber nicht minder interessant, die Führung dauert hier rund 45 Minuten. Gutes Schuhwerk und warme Kleidung nicht vergessen ! Und bei Schönwetter lohnt sich die Weiterfahrt oder Wanderung hinauf mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps