Oberitalienische Seen

Oberitalienische Seen Reisen

Alles rund ums Reisen nach Oberitalienische Seen: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Oberitalienische Seen: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Oberitalienische Seen Reisen

Die Rettungshunde vom Gardasee
Am Gardasee werden Neufundländer, Labradore und Retriever zu Rettungsschwimmmern ausgebildet. Zum Trainingsprogramm der Hunde und ihrer Herrchen gehört auch ein Sprung aus dem Helikopter. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 12. Juli um 19.30 Uhr.Mit VIDEO mehr »
Menschen weltweit: Gardasee
Was bewegt Simone Galbiati, Rettungshundetrainer am Gardasee? Ein Video-Interview aus unserer Serie "Menschen weltweit"
mehr »
Seeglück
Diese drei oberitalienischen Seen zählen schon seit Jahren zu den schönsten Reisezielen jenseits der Alpen
mehr »

Oberitalienische Seen: Die besten Reiseberichte

  • ITALIEN - Ein Tag am Gardasee

    Erst im Laufe des Nachmittags war ich am Nordende des Sees angekommen. In Torbole hatte ich mir dann das Hotel „Casa Romani“ in der Via Pescicoltura ausgesucht und mich dort eingemietet. mehr

  • Lago Maggiore Express

    Die Centovallibahn verbindet Locarno mit dem italienischen Domodossola Sie ist die kürzeste Verbindung vom Tessin ins Wallis und in die Westschweiz Die Überquerung des Isorno-Viaduktes bei Intragna und der Schluchtabschnitt ... mehr

  • Reiseparadies Comer See

    Sonntag, 22.02.09: Anreise über die Alpen Am Sonntag vor dem Rosenmontag 2009 ging es los in Richtung Comer See. Ein Familienvater und seine zwei Söhne, einer 9 Jahre, der andere 7 Jahre. Das Auto voll gepackt bis unters Dach, kämpften sie sich ... mehr

Oberitalienische Seen: Die besten Reisetipps

  • Reisetipps

    Autofreies Dorf am Ortasee

    Italien: Orta San Giulio | von cirrus | zuletzt aktualisiert am 29. April 2010, 22:54 Uhr
    Autofreies Dorf am Ortasee

    Einen Tagesstopp (und mehr ) wert, lins von den großen Seen liegt ganz klein der Ortasee. man fährt die rechte Uferseite herunter und dann liegt Lins unten das Dorf. Man muß auf dem Hügel parken und dann geht es steil hinab auf einen Marktplatz mit Bootsanleger. Von dort kann man auf die Isla San Giulio gefahren werden Dort liegt ein altes Kloster..sehr schöner Kurzausflug. Im Ort die üblichen engen Strassen...steile Anstiege, eine sehenswerte Kirche, gute Restaurants und Super mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Museo Santa Giulia

    Italien: Brescia | von Michael.Thaler | zuletzt aktualisiert am 29. Dezember 2007, 20:39 Uhr

    Ein beeindruckend großes Museum, das durch alle Epochen Brescias führt. Prunkstück ist das "Kreuz des Desiderio" aus dem Klosterschatz von Santa Giulia, beiindruckend ist aber auch im Untergeschoss die Ausgrabung eines ganzen römischen Straßenzuges mit bestens erhaltenen Bodenmosaiken. Öffnungszeiten: 1. Oktober – 31. Mai - Dienstag bis Sonntag, 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr; 1. Juni – 30. September - Dienstag bis Sonntag, 10 Uhr bis 18 Uhr; Montags geschlossen, mit Ausnahme feiertags. mehr

  • Reisetipps

    Rocca di Arco

    Italien: Arco | von pittwater | zuletzt aktualisiert am 7. Juni 2010, 14:44 Uhr
    Rocca di Arco

    Rocca von Arco Von Riva aus, der nördlichsten Stadt am Gardasee, gelangt man mit dem Auto in wenigen Minuten nach Arco. Das malerische Städtchen liegt nicht am Wasser,, aber es bietet wunderschöne Aussichten auf den See, wenn man sich zu Fuß zur Festungsruine der Grafen von Arco aufmacht. Schon bei der Anfahrt von Riva kommend, sieht man den steilen Felsen mit den Ruinen immer wieder durch die Häuser blinzeln. Man hat das Gefühl, man muss einfach dort hinauf. Der Weg ist mit mehr

Oberitalienische Seen Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

viking
viking
(RP)

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps