Oberitalienische Seen: Reiseberichte

Oberitalienische Seen Reisen

Reiseziel Oberitalienische Seen: Reiseberichte, Erfahrungen, Erlebnisse und Reisetagebücher.

Sortieren

  • Drei Tage am Comer See 2007

    Italien ist mein Reiseland. Ich mag die kulturellen Sehenswürdigkeiten, die Landschaft und ganz besonders das Essen. Die italienische Lebensweise gefällt mir. Hektik und Stress führen in diesem Land nicht unweigerlich zu gesundheitlichen ... mehr

  • Abbazia di Piona: Der Kraftort am oberen Comersee

    Auf der Rückfahrt aus dem Veltlin fahren wir südlich von Colico auf den Rücken der kleinen Halbinsel, die wie ein Sporn in den Comersee hinausragt. Meine Neugier ist geweckt. Was für ein Kloster werden wir nach dem steil aufsteigenden Strässchen ... mehr

  • Isola Bella

    liegen im Golf von Verbania, zwischen Verbania und Stresa. Der Name leitet sich von der Familie Borromeo ab, in deren Besitz sie seit dem zwölften Jahrhundert waren DER ITALIENISCHE GARTEN hat seinen Ursprung im Italien der ... mehr

  • Lago Maggiore Express

    Die Centovallibahn verbindet Locarno mit dem italienischen Domodossola Sie ist die kürzeste Verbindung vom Tessin ins Wallis und in die Westschweiz Die Überquerung des Isorno-Viaduktes bei Intragna und der Schluchtabschnitt ... mehr

  • Tessin: Wo der Süden beginnt

    Wie gut, dass es wetteronline.de gibt! Eigentlich wollten wir ja ein paar schöne Herbsttage am Chiemsee und im Berchtesgadener Land verbringen - vorausgesetzt, das Wetter würde mitspielen. Den Gefallen tat es uns aber nicht. Im Gegenteil! Eine ... mehr

  • Postkutschenstation in den Hügeln vor VARESE

    Eine etwas andere Reise, die sich seit unserem ersten Aufenthalt in alljährlichen Besuchen über 2 Jahrzehnte hinwegzieht. Das Haus, La Madonnina, ist eine alte Postkutschenstation. Seine Geschichte fesselt uns immer wieder neu. Wenige Kilometer ... mehr

  • VENEDIG: Wasserwelten

    Immer wieder stelle ich mir auf unserer Stadterkundung vor, wie denn Venedig wäre, wenn anstelle der Kanäle Strassen und Gassen die kompliziert gegliederte Stadt durchziehen würden. Lärm und Gestank, Hektik, eine ganz und gar lebensfeindliche ... mehr

  • Ledrosee und Gardasee - Sommer im Trentino

    Eine Landschaft zwischen Mittelmeer und alpinem Charakter: Im Tal wachsen Zypressen, Palmen und andere typische Gewächse des Mittelmeerraums. Je weiter wir aber in die Berge fahren, desto mehr dominiert die Alpenflora. Wir befinden uns in der ... mehr

  • Giardino Botanico Fondazione André Heller

    Der ursprüngliche GIARDINO BOTANICO ARTUR HRUSKA geht auf den österreichischen Zahnarzt und Naturforscher Artur Hruska zurück, der den Garten 1910 anlegte Hruska ( geb.1880, gest. 1971 ) war Chirurg, Traumatologe, Biologe, Ethnologe ... mehr

  • Ein Tagesflug zum Lago di Orta in Norditalien, August 2008

    Wir wünschten uns noch einmal einen richtigen Sommertag. Deswegen hatte ich für meinen treuen Reisebegleiter Andreas und mich am 13.08.2008 einen Flug nach Bergamo gebucht. Der rheinische Sommer des Jahres 2008 war erneut kein richtiger Sommer ... mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps