Norwegen: Aktivurlaub in Norwegen

Norwegen Reisen

Aktivurlaub in der Natur: Tipps und Touren für Wandern, Trekking und Radreisen in Norwegen

Sortieren

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Whale Watching - Wal Safari

    Norwegen: Andenes | von debby83 | zuletzt aktualisiert am 15. Oktober 2012, 18:13 Uhr
    Whale Watching - Wal Safari

    Wer auf den Lofoten bzw. den Vesterålen urlaubt, sollte unbedingt eine "Walsafari" in Andenes mitmachen, ein einmaliges Erlebnis diese Riesen der Ozeane in Freiheit erleben zu dürfen! Vor Andenes fällt das europäische Kontinentalschelf abrupt in Tiefen von über 2000 Meter ab, so dass die Pottwale hier ein reiches Nahrungsangebot vorfinden. Vor Andenes sieht man in der Regel ausschließlich Pottwalbullen. Die weiblichen Tiere und die Jungtiere leben in wärmeren Gewässern. Ca. Ende mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Briksdal Gletscher

    Norwegen: Briksdal | von Bille | zuletzt aktualisiert am 9. September 2009, 22:50 Uhr
    Briksdal Gletscher

    Der Briksdal Gletscher (Briksdalbre) ist ein Seitenarm des mächtigen Jostedalgletschers, dem größten Gletscher Europas. Sein Eis bedeckt 486 km² und ist an der dicksten Stelle 400 Meter stark. Der Eiskoloß ragt bis zu 1.950 Meter in die Höhe. Er ist im "Jostedals National Park" unter Schutz gestellt. Der Briksdal Gletscher fällt aus einer Höhe von 1.200 Metern steil ab und mündet in einen auf nur 346 Meter liegenden See. Die Größe des Gletschers schwankt ständig. 1951 z. B. war der mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Runde - Vogelinsel

    Norwegen: Runde | von BerndBasenau | zuletzt aktualisiert am 14. Januar 2009, 09:59 Uhr
    Runde - Vogelinsel

    Runde ist eine der bekanntesten Vogelinseln in Norwegen. Sie liegt etwas südwestlich von Ålesund und ist somit eine der südlichsten Vogelkolonien des Landes. Runde hat den Vorteil, dass die Insel ohne Boot sehr gut erreichbar ist. Kurzvideo Runde von Sandra und Bernd: http://www.youtube.com/watch?v=NRlf6N1fYNg

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Fossestien - Der Pfad der Wasserfälle

    Norwegen: Gaularfjell | von Bille | zuletzt aktualisiert am 12. April 2010, 14:43 Uhr
    Fossestien - Der Pfad der Wasserfälle

    Nördlich des Sognefjordes in Norwegen liegt die Region Sunnfjord. Sie nennt sich auch Fosseheimen - das Land der Wasserfälle. Besonders beeindruckend erlebt man dieses Kaskadenland am Fossestien, dem Pfad der Wasserfälle im Gaularfjell. Man erreicht das Gaularfjell über eine Serpentienenstraße von Balestrand aus oder von Westen kommend über Førde/Sande. Wir sind dem Fossestien von oben her gefolgt. Zunächst passiert man das Nystolenvatnet. Alte Steinhütten stehen am See. Von hier her mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Dalsnibba

    Norwegen: Dalsnibba | von Bille | zuletzt aktualisiert am 9. August 2009, 12:05 Uhr
    Dalsnibba

    Vom Gipfelplateau der Dalsnibba (1495 m NN) hat man einen guten Ausblick auf den Geirangerfjord und die umgebende Gebirgslandschaft. Von der Str. 63 führt ab der Djupvasshytta (1038 m NN) eine ca. 5 km lange, nicht asphaltierte Mautstraße bis auf den Gipfel. Am Gipfel gibt es einen kleinen Souvenirshop mit Kiosk und Toiletten (in der Saison täglich geöffnet von 9-20 Uhr). Vom Ort Geiranger sind es auf der Straße ca. 21 serpentinenreiche Kilometer bis zum Gipfel der Dalsnibba. Luftlinie ist der mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Walderdbeeren und Co

    Norwegen | von Bille | zuletzt aktualisiert am 27. Januar 2010, 12:17 Uhr
    Walderdbeeren und Co

    In Norwegen und Schweden wachsen überall an Wegrändern und Pfaden unermessliche Mengen köstlicher Waldfrüchte. Himbeerhecken, Wiesen voller Walderdbeeren, Blaubeeren, Büsche mit Johannisbeeren, Brombeerdickicht, hoch im Norden auch die Moltebeeren locken zum Sammeln. Durch das Jedermannsrecht (Allemansrätten) ist es allen erlaubt, auf öffentlich zugänglichem Gebiet zu ernten. Also nie eine Wanderung ohne Sammelbox starten. Zu den Früchten empfehle ich: Pfannkuchen, Rømmegrøt oder einfach mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Kyststien

    Norwegen: Eggum | von debby83 | zuletzt aktualisiert am 19. August 2009, 10:48 Uhr
    Kyststien

    Der Kyststien verbindet die beiden kleinen Dörfer Eggum und Unnstad auf der Lofoteninsel Vestågøya miteinander. Der Weg ist nicht markiert, die Orientierung aber problemlos, da der Wegverlauf immer Küstenlinie folgt. Der größte Teil des Weges stellt keine großen Herausforderungen an den Wanderer, eine Stelle an der Felsklippe von Kleiv ist aber etwas anspruchsvoller und ein wenig ausgesetzt, aber mit Ketten gesichert. Am schönsten ist es den Weg im Sommer zur Nachtzeit im Licht der mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Trollkirche

    Norwegen: Tverrfjella | von debby83 | zuletzt aktualisiert am 19. November 2009, 20:31 Uhr
    Trollkirche

    Die Trollkirche ist ein Höhlensystem im Tverrfjell (480 m NN). Sie besteht heute aus drei teils mit Naturmarmor ausgekleideten Kalksteingrotten, die von fließendem Wasser geschaffen wurden. Vor hundert Jahren gab es noch eine vierte Grotte, die allerdings eingestürzt ist. Am Ende der ersten und in der zweiten Grotte gibt es jeweils einen Wasserfall. Die Trollkirche ist nur über einen Wanderweg erreichbar. Startpunkt: ausgeschilderter Parkplatz an der Straße 64 (ca. 11,5 km südwestlich mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Torghatten

    Norwegen: Torget | von debby83 | zuletzt aktualisiert am 6. August 2009, 21:57 Uhr
    Torghatten

    Der Torghatten ist ein 258 m hoher Berg ca. 13 km südwestlich von Brønnøysund. In seiner Mitte hat er ein großes Loch durch das man nicht nur hindurchsehen, sondern durch das man auch hindurchgehen kann. Die Angaben zur Größe des Lochs sind je nach Quelle unterschiedlich. Häufig wird eine Breite von 20 m, eine Höhe von 35 m und eine Länge von 160 m angegeben. Vom Parkplatz am Fuß des Berges führt ein Wanderweg zum Loch hinauf (Gehzeit: ca. 15-20 Minuten).

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Preikestolen (Norwegen)

    Norwegen: Strand | von DoubleSmile85 | zuletzt aktualisiert am 17. Januar 2010, 22:59 Uhr
    Preikestolen (Norwegen)

    Die Feiertage zum Jahreswechsel wurden dieses Jahr mit Freunden in Norwegen verbracht. Für Silvester war die Besteigung des Preikestolen angesetzt. Der Preikestolen ist eine Felskanzel mit Rundblick über den Lysefjord in ca. 600 m Höhe (330 Höhenmeter für den Weg). Da wir einiges an Fahrstrecke und zwei Fähren auf dem Weg hatten, war frühes Aufstehen angesagt. Die Planungen sahen folgendes vor: 1. gutes Wetter 2. 3 Stunden Fahrt für je eine Route 3. 3 Stunden für die Wanderung mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps