Nordrhein Westfalen: Reiseberichte

Nordrhein Westfalen Reisen

Reiseziel Nordrhein Westfalen: Reiseberichte, Erfahrungen, Erlebnisse und Reisetagebücher.

Sortieren

  • Unter der Wintersonne Namibias---Ein Urlaubsexperiment

    Unter der Wintersonne Namibias. Ein Urlaubsexperiment. Ein Urlaubsexperiment? Wieso das denn? Nun, da gibt es mehrere Antworten: Zum Einen sollte es unser erster Urlaub sein, in dem wir mit einem Kind unterwegs sind. Dieses Kind heißt ... mehr

  • Der Wuppertaler Zoo im Winter

    Es ist ein grauer, kalter Wintertag, noch dazu sind ein paar Zentimeter Schnee gefallen. Eigentlich möchte ich die warme Stube gar nicht verlassen, aber ich habe eine neue Kamera und welcher Ort ist da besser geeignet als mal wieder in den Zoo ... mehr

  • Heimreisen

    „Wie isset?" „Et iss." „Joo, man muss." „Un' sonss'?" „Ha'tt Ihr die Zeidung irjensswo?" Der Köbes langt aus dem Beichtstuhl den 'Express' „Watt solllls sein?" „Ha'tt Ihr'n Zupp?" ... mehr

  • Über den Wolken

    1. Tag oder: "hinlegen und sterben - (keine) gute Alternative!" Früh des Morgens mit der BOB (Bayrische Oberlandesbahn ; Tickets nicht am DB-Schalter zu erhalten (aber wer mag, stellt sich gern erst hier und dann da an ... ;()!) ... mehr

  • Wo sich Fuchs und Taucher guten Tag sagen - das Ruhrgebiet

    Als ich erzähle ich fahre über's Wochenende zu einer Radtour nach Bottrop, schauen mich meine Freunde verständnislos an. Nach Bottrop! Wer fährt denn nach Bottrop - mitten in den Kohlenpott? Doch ich bin eingeladen und werde es mir anschauen. ... mehr

  • „Kölle Alaaf“ - Köln zur „5. Jahreszeit“

    Unser Flug war kurz, nach etwas mehr als einer Stunde sind wir in Köln am „Konrad Adenauer“ gelandet. Von den Freunden ( wir waren ja Gäste der IPA in Köln ) erwartet, ging es sofort ins Hotel am Barbarossaplatz, wo auch schon die Zimmer ... mehr

  • Radtour durch's Bergische (Flach)land

    Drei wagemutige Radler aus dem rheinischen Flachland und zwei aus dem Bergischen sind meinem Aufruf in vollstem Vertrauen gefolgt: Fahrradfahren im Bergischen Land ohne nennenswerte Steigungen. Da der geplante S-Bahn-Startbahnhof Wuppertal ... mehr

  • Die märchenhafte Geschichte eines Flusses

    Es war einmal ein Wasser, das erblickte das Licht der Welt in dem kleinen Örtchen Holzwickede. Von dort machte es sich auf, seine Geschwister zu suchen. Es schlängelte sich gemächlich durch eine idyllische flache dünn besiedelte Auenlandschaft. ... mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps