Niedersachsen: Reisetipps

Niedersachsen Reisen

Reisetipps, Empfehlungen und Bewertungen.

Sortieren

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    "idylle" - Erlebnisgarten

    Deutschland: Bockhorst | von Aries | zuletzt aktualisiert am 27. Juni 2011, 20:09 Uhr
    "idylle" - Erlebnisgarten

    Viele Menschen haben einen Traum, manche sogar eine Vision. Die Umsetzung scheitert dann oft an der fehlenden Zeit, dem mangelnden Geld oder einfach nur am benötigten Raum. Eggo Borchers, ein Landschaftsgärtner aus Bockhorst im nördlichen Emsland, hat sich seinen Traum erfüllt. Da bereits die dritte Generation in den Betrieb Einzug gehalten hat , kann er sich ganz seinem Garten widmen, den er auf 20 000 qm angelegt hat. Der Besucher geht umher und staunt: Bepflanzte Flächen beinhalten mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Das Weltnaturerbe Wattenmeer zwischen Bremerhaven und Cuxhaven

    Deutschland: Dorum-Neufeld | von Ulich | zuletzt aktualisiert am 29. Juni 2009, 14:49 Uhr
    Das Weltnaturerbe Wattenmeer zwischen Bremerhaven und Cuxhaven

    Ganz verschieden stellt sich auch das Watt an dieser Küste dar. Die touristische Nutzung ist aufgrund der Beschaffenheit der Strände, des Deichvorlandes und des Watts ebenfalls sehr unterschiedlich. Ebbe und Flut bestimmten schon immer das Leben an der Küste. Der stetige Wechsel des Wasserstandes ist nicht nur Maßstab für die Schifffahrt sondern muss natürlich auch von den Erholungssuchenden beachtet werden, da die Bade- und Wattlaufzeiten von der Natur vorgegeben sind. Während der Ebbe lädt mehr

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    Osterfeuer an der Wurster Nordseeküste

    Deutschland: Mulsum | von Ulich | zuletzt aktualisiert am 22. März 2009, 19:26 Uhr
    Osterfeuer an der Wurster Nordseeküste

    Schon von Ferne kann man am Ostersonnabend und Ostersonntag nach Einbruch der Dunkelheit die vielen großen und kleinen Osterfeuer an der Wurster Nordseeküste zwischen Bremerhaven und Cuxhaven sehen. Jeder kleine Fischer- oder Bauernort hat seine eigene Tradition, die von der Dorfjugend mit Eifer zelebriert wird. Der Brauch stammt aus uralten Zeiten und diente dazu, den Winter zu vertreiben. Man glaubte früher, dass der Schein des Feuers eine reinigende Wirkung hätte und die keimende Saat vor mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Kloster Walkenried

    Deutschland: Walkenried | von Blula | zuletzt aktualisiert am 30. Oktober 2011, 14:02 Uhr
    Kloster Walkenried

    Unweit von Bad Sachsa im Südharz befindet sich die Ruine des im Jahre 1127 erbauten ehemaligen Zisterzienserklosters Walkenried, welche zu den bedeutendsten Klosteranlagen Deutschlands gehört. Seine Blütezeit erlebte dieses Kloster im 13. Jh.. Zu dieser Zeit lebten und arbeiteten etwa 100 Mönche und über 200 Laienbrüder in seinen Mauern. Durch Schenkungen, aber auch durch Ausbeutung der Laienbrüder, die z.T. im Bergbau arbeiten mussten, wurde das Kloster sehr reich, es wurden Landkäufe mehr

  • Reisetipps

    Mit der Hexe durchs Ahlenmoor

    Deutschland: Ahlen-Falkenberg | von Ulich | zuletzt aktualisiert am 20. Mai 2009, 13:45 Uhr
    Mit der Hexe durchs Ahlenmoor

    „Wann kommt denn endlich die Hexe“? Julia kann es kaum erwarten. Zusammen mit 30 anderen Fahrgästen steht sie auf dem Bahnsteig der Ahlen-Falkenberger Moorbahn und trippelt von einem Fuß auf den anderen. Und dann erscheint sie, die Moorhexe aus dem Ahlenmoor. Furios ihr Haarschmuck aus Spinnweben und Eichelhäherfedern. Auch ihre Kleidung ist äußerst fantasievoll mit verschiedensten Krabbeltieren dekoriert. Beate Putzig nimmt man die Rolle der Hexe mit literarischem Anspruch ohne Wenn und Aber mehr

  • Reisetipps

    Traumurlaub mit hohem Bildungsfaktor

    Deutschland: Papenburg | von Aries | zuletzt aktualisiert am 25. August 2010, 21:16 Uhr
    Traumurlaub mit hohem Bildungsfaktor

    Die Bezeichnung „Heimvolkshochschule“ erfüllt einen nicht unbedingt mit prickelnder Erwartung. Im Zusammenhang mit der „Historisch-Ökologischen Bildungsstätte“ kurz und überall nur „HÖB“ genannt, ist dieser Begriff die größte Untertreibung des Jahrhunderts. Die HÖB in Papenburg weist viele Besonderheiten auf: es ist ein Bildungszentrum, das 1988 eröffnet wurde und bereits damals nach streng ökologischen Kriterien von einer Beschäftigungsinitiative für ältere Langzeitarbeitslose erbaut wurde. mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Herrenhäuser Gärten

    Deutschland: Hannover | von Bille | zuletzt aktualisiert am 29. Juni 2014, 17:26 Uhr
    Herrenhäuser Gärten

    Eine der schönsten Parkanlagen Europas, mit Berggarten, Großem Barockgarten und Englischem Landschaftsgarten (letzterer, der Georgengarten, ist jederzeit und kostenlos zu besuchen). Sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Stadtbahn, Bus) als auch mit dem Auto (Autobahn-Abfahrt Herrenhausen auf der A2, dann den Schildern folgen) gut zu erreichen. Eintrittspreise: Berggarten 3,50 Euro, Kombiticket für beide Gärten und Schloß 8 Euro. Öffnungszeiten: täglich ab 9 Uhr, von Mai bis August bis 20 mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Schloss Herzberg

    Deutschland: Herzberg am Harz | von Blula | zuletzt aktualisiert am 8. April 2012, 15:30 Uhr
    Schloss Herzberg

    Hoch über der alten Fachwerkstadt Herzberg im Südharz thront auf einem Bergrücken das gleichnamige Schloss, das auf den Fundamenten einer Burg aus dem 11. Jh. errichtet wurde. Obwohl es in Reiseführern nicht unter den TOP 10 – Highlights des Harzes zu finden ist, sollte es dennoch einen Besuch wert sein, nicht zuletzt auch deshalb, weil es schließlich Niedersachsens größtes Schloss in Fachwerkbauweise ist. In den Besitz der Welfen kam es unter Heinrich dem Löwen (1129-1195), der es zuvor von mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Museum Burg Bederkesa

    Deutschland: Bad Bederkesa | von raupenzwerg | zuletzt aktualisiert am 5. Juli 2009, 17:37 Uhr
    Museum Burg Bederkesa

    Museum für die Vor - und Frühgeschichte des Landkreises Cuxhaven Öffnungszeiten: Mai - September: Dienstag - Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr Oktober - April: Dienstag - Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr Eintrittspreise: Erwachsene: 3 € Kinder, Schüler, Studenten, Auszubildende: 0,50 € Gruppen ab 10 Personen, Kurgäste mit Kurkarte, Schwerbehinderte: 2 € Schülergruppen einschl. Lehrer aus Bremerhaven und dem Landkreis Cuxhaven: frei Führungen nach Vereinbarung: 20 € Restaurant mehr

  • Reisetipps

    Harz meets Norge

    Deutschland: Hahnenklee | von Jabba | zuletzt aktualisiert am 4. April 2011, 14:28 Uhr
    Harz meets Norge

    Im Oberharz, zwischen Goslar und Clausthal-Zellerfeld unweit der B241, befindet sich in der kleinen Gemeinde Hahnenklee die in Deutschland einzigartige Stabkirche. Um der wachsenden Gemeinde und den Kurgästen einen größeres Gotteshaus zur Verfügung stellen zu können, setzte sich der Baurat der Hannoverschen Landeskirche, Karl Mohrmann, für eine Holzkirche in Hahnenklee ein, da diese sich perfekt in die Landschaft integrieren ließ. Direkt an einem Berghang wurde die Kirche von 1907 bis 1908 mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps