Niederösterreich: Reisetipps

Niederösterreich Reisen

Reisetipps, Empfehlungen und Bewertungen.

Sortieren

  • Reisetipps

    Perchtoldsdorfer Heide

    Österreich: Perchtoldsdorf | von agezur | zuletzt aktualisiert am 23. März 2012, 21:29 Uhr
    Perchtoldsdorfer Heide

    Frühling am Stadtrand. Zu einer ganz besonderen Begegnung mit dem Frühling kommt es alle Jahre wieder im Naturpark Perchtoldsdorfer Heide. Hier blühen gerade tausende von Kuhschellen. Diese wunderschönen Frühlingsboten konnten sich erst seit das Gebiet unter Naturschutz gestellt wurde ausbreiten. Wie Osternester leuchten die Blüten in allen Schattierungen von blaßlila bis dunkelviolett aus dem welken Gras des Vorjahres. Zugleich haben sich hier auch unzählige Adonisröschen angesiedelt und mehr

  • Reisetipps

    Schallaburg

    Österreich: Schallaburg | von agezur | zuletzt aktualisiert am 25. Juni 2012, 18:32 Uhr
    Schallaburg

    Wie wär’s mit einem Besuch der wirklich sehenswerten Schallaburg? Gebaut auf altem Siedlungsgebiet stammt die Anlage aus dem 16. Jhdt. Das herrliche Ranaissanceschloss ist im Besitz des Landes Niederösterreich, wird vom Land erhalten, gepflegt und vermarktet.. Die Schallaburg gilt als eines der schönsten Schlösser Österreichs. Besonders sehenswert ist der doppelstöckige, reich mit Terrakottafiguren geschmückte Bogengang im Zentrum der Anlage. Man veranstaltet in den herrlich restaurierten mehr

  • Reisetipps

    am Stadtrand von Wien

    Österreich: Perchtoldsdorf | von agezur | zuletzt aktualisiert am 23. März 2012, 18:02 Uhr
     am Stadtrand von Wien

    Älterer Eintrag vom 4.1.2012 13:47 Uhr: Wenn es ihre Zeit erlaubt so fahren sie einmal mit der Schnellbahn aus dem Zentrum von Wien bis nach Liesing . Von dort haben sie im Halbstunden - Takt einen Bus und sind in ca 20 min am Ziel. Perchtoldsdorf hat einen wunderschönen Ortskern mit einem riesigen, alten Wehrturm der schon die Zeit der Türkenbelagerung überdauert hat. An jedem Sonn - und Feiertag kann man ihn besteigen und eine herrliche Aussicht genießen Wenn sie den Tag dann in einem mehr

  • Allgemeine Hinweise & Reisevorbereitungen

    REISEN und SICHERHEIT

    Österreich: Wien | von reisefreudig | zuletzt aktualisiert am 17. Dezember 2013, 19:47 Uhr
    REISEN und SICHERHEIT

    REISEN und SICHERHEIT ! Sicheres Reisen – einige Tipps und Anregungen…… In Verbindung mit langjähriger Berufserfahrung auf diesem Gebiet und Reiseleitertätigkeit erlaube ich mir einige Anregungen anzuführen um Ihre/Eure Reisen sicherer zu gestalten: > SCANNEN Sie alle Reiseunterlagen, Reisepässe, persönliche Ausweise, Versicherungsabschlüsse, intern. Führerschein, Telefonliste, Mailadressen, welche für sie wichtig sind, Blutspenderausweis, Impfkarte usw……ein, speichern sie mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Amethystwelt

    Österreich: Maissau NÖ | von agezur | zuletzt aktualisiert am 26. Mai 2010, 14:04 Uhr
    Amethystwelt

    Eine ganz besondere Sehenswürdigkeit für alle Freunde von schönen Steinen bietet sich bei Maissau in Niederösterreich. Hier wurde die weltweit größte Ader von Bänderamethyst in einem Schaustollen zugänglich gemacht. Die typischen, lila Kristalle funkeln im Licht. In einer Multimedia Show und einer Führung wird alles genau erklärt. Man hat sich entschlossen, dieses einmalige Vorkommen nicht auszubeuten sondern es zu erhalten und zu zeigen. Auf einem angrenzenden "Schatzsucherfeld" hat jeder mehr

  • Reisetipps

    Marchauen

    Österreich: Marchegg | von agezur | zuletzt aktualisiert am 18. Juli 2013, 16:16 Uhr
    Marchauen

    Wer die Ruhe und Einsamkeit in der Natur liebt sollte sich einmal eine Fahrt mit dem Kanu flussabwärts auf der March gönnen. Das langsam fließende Gewässer bietet auch für Anfänger und Ungeübte in diesem Sport keinerlei Schwierigkeiten. Man lässt sich nur mit der Strömung treiben. Ein Beispiel: Im schönen Grenzort Angern ein Kanu mieten. In einer ruhigen Fahrt ist man nach max. 4 Stunden in Marchegg ( ca 12km, Pause inclusive). Es geht immer entlang der slowakischen Grenze, davon merkt mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Kastanien-Reis (Maroni) - Herstellung nach Österreichischem Rezept

    Österreich: Buchbach | von reisefreudig | zuletzt aktualisiert am 27. Oktober 2013, 19:20 Uhr
    Kastanien-Reis (Maroni) -  Herstellung nach Österreichischem Rezept

    Nachdem ich das Bild "Naturdenkmal", einen Edelkastanienbaum eingestellt und dazu den aus seiner Frucht ( Maroni ) hergestellten Katanien-Reis als Dessert erwähnte, erreichten mich "Nachrichten" und zum Bild eingestellte Kommentare, welch auf ein größeres Interesse zur Herstellung dieser herrlichen Süßspeise schließen lassen. Um nicht immer einzeln das Rezept dazu einstellen zu müssen, habe ich mich entschlossen, diese Anleitung dazu hier als Tipp einzustellen. Ich denke auch ein gutes mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Mit dem „SALAMANDER“ auf den Schneeberg – ein Tageserlebnis südlich von Wien -

    Österreich: Puchberg am Schneeberg | von reisefreudig | zuletzt aktualisiert am 28. August 2015, 13:48 Uhr
    Mit dem „SALAMANDER“ auf den Schneeberg – ein Tageserlebnis südlich von Wien -

    80 km südlich von Wien liegt der „Hausberg der Wiener“, nämlich der „Schneeberg“ mit 2075 m in einem romantisch-verträumten Talkessel im kleinen Ort Puchberg am Schneeberg. Der Schneeberg, im Winter auch ein beliebtes Schigebiet mit einigen Aufstiegshilfen und ansonsten das ganze Jahr über ein sehr beliebtes Wandergebiet, siehe hier die Möglichkeiten: http://www.puchberg.at/?wandern Die große Attraktion dieses Berges ist jedoch die Fahrt mit dem „SALAMANDER“, hoch hinauf, fast bis zum mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Seegrotte

    Österreich: Hinterbrühl | von Elaira | zuletzt aktualisiert am 21. Juni 2012, 11:20 Uhr
    Seegrotte

    In der niederösterreichischen Gemeinde Hinterbrühl, etwa 15 Kilometer südlich von Wien, befindet sich das ehemalige Gipsbergwerk „Seegrotte“. Im Jahr 1848 begann hier der Abbau von Gips, der seinerzeit als Düngemittel verwendet wurde. Stollen in mehreren Ebenen wurden in den Berg geschlagen, bis eine Sprengung im Jahre 1912 versehentlich einen Wassereinbruch von mehr als 20.000 Kubikmetern auslöste. Nun stand das Bergwerk jahrelang still, da sich ein großer unterirdischer See gebildet mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Burg Liechtenstein

    Österreich: Nieder Österreich | von agezur | zuletzt aktualisiert am 24. Oktober 2016, 13:38 Uhr
    Burg Liechtenstein

    Die Geschichte dieser Burg beginnt vor langer Zeit. Ersmals erwähnt um 1100 n.Ch. und vom damaligen Fürsten Liechtenstein erbaut, wechselte sie bald den Besitzter. Erst 200 Jahre später kam sie wieder an die Familie des Gründers zurück und gilt seither als Stammsitzt der Familie. In den folgenden Jahrhunderten mehrmals komplett zerstört, notdürftig wieder aufgebaut, wurden die Ruinen lange Zeit fast vergessen und dem Verfall überlassen. Erst um 1800 begann man unter dem damaligen Fürsten mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps