Niederlande: Reisetipps

Niederlande Reisen

Reisetipps, Empfehlungen und Bewertungen.

Sortieren

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Restaurant Praq

    Niederlande: Amsterdam | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 15. November 2007, 10:01 Uhr

    Maltische, bunte Möbel, Krabbeltunnel. Leider kann die Küche mit dem preisgekrönten Design nicht mithalten. 1/2 Stunde außerhalb der Stadt.

  • Shopping

    "Süsse Sachen"

    Deutschland: Juist | von amcon | zuletzt aktualisiert am 15. Juli 2008, 18:34 Uhr
    "Süsse Sachen"

    Etwas für Naschkatzen . Beschreiben muss man es nicht... bei DEM Namen . Alles was man möchte .... von süss bis herb, fest und flüssig ( hochprozentig ) * lach * Exclusiv und Einmalig auf der Insel...die Nougat-Spezialitäten von Günther Thomas. Seit Jahrzehnten ein immer wieder gern besuchtes Geschäft in der Strandstrasse, oben am Kurhotel. Die ehemaligen Eigentümer aus Oldenburg waren schon Geschichte . Nun führen Herr Thomas und seine Frau unter altem Namen, in eigener Regie mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    Havenkraan

    Niederlande: Harlingen | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 8. Mai 2009, 17:00 Uhr

    Juror Stephan Gerhard: „Nicht nur, wer als Kind Kranfuhrer werden wollte, sollte sich eine Nacht in der Kabine des restaurierten Hafenkrans in Harlingen gonnen. Im Aufzug geht’s hoch ins einzige Zimmer, das mit Charles-Eames- Designstuhlen, einem eigens entworfenen Bett fur zwei und Touchscreens uberrascht. Fruhstuck wird gebracht. Richtig cool aber ist es, den Kran selbst in Bewegung zu setzen und 360˚- Runden zu drehen.“ DZ/F ab 319 €

  • Restaurants, Cafes & Bars

    De Taart van m’n Tante

    Niederlande: Amsterdam | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 15. November 2007, 10:04 Uhr

    Schönste Konditorei der Welt, kommen Sie mit viel Hunger, die Tortenstücke sind riesig. Tägl. 10–18 Uhr.

  • Shopping

    Sanddornbeeren - Konfitüre

    Deutschland: Juist | von amcon | zuletzt aktualisiert am 15. Juli 2008, 21:28 Uhr
    Sanddornbeeren - Konfitüre

    "Kees un Botterfatt" • Strandstrasse 20 • 2983 Nordseebad Juist • Feinste Käsespezialitäten und hausgemachte Konfitüren • Familie Grützmacher

  • Allgemeine Hinweise & Reisevorbereitungen

    Segel-Charter auf dem Ijsselmeer

    Niederlande: Enkhuizen | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 28. Mai 2009, 14:42 Uhr

    Die Chartergesellschaft „Naupar“ ist mit einer Flotte von mehr als 160 Schiffen und 16 Heimathäfen in den Niederlanden größter Anbieter für traditionelle Segeltörns auf dem Ijssel- und Wattenmeer. Man kann komplette Schiffe chartern oder individuelle Segelreisen buchen. Preisbeispiele: Ein 10-Personen-Schiff kostet 1450 Euro pro Wochenende (Woche 2550 Euro), ein Dreimast-Klipper mit Platz für 42 Gäste ist für 4990 Euro pro Wochenende zu haben (Woche 9070 Euro). Grundsätzlich sind Skipper und mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Zoo Artis

    Niederlande: Amsterdam | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 15. November 2007, 10:07 Uhr

    Grünes Areal mit alten Bäumen. Aquarium, Streichelzoo, Kinderspielplatz, botanischen Gärten. 16 €/Erw., 12,50 €/Kind.

  • Restaurants, Cafes & Bars

    " baumanns "

    Deutschland: Juist | von amcon | zuletzt aktualisiert am 15. Juli 2008, 21:10 Uhr
    " baumanns "

    Caf'é Baumann`s • Bahnhofstrasse 4 • 26571 Nordseebad Juist •

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Nemo

    Niederlande: Amsterdam | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 15. November 2007, 10:11 Uhr

    Interaktives Wissenschaftsmuseum, in dem auch Erwachsenen nie langweilig wird. Ideales Programm für Regentage. 11 €.

  • Hotels & Unterkünfte

    Stayokay Amsterdam Zeeburg

    Niederlande: Diemen | von Sylvie-Interactive | zuletzt aktualisiert am 13. Dezember 2008, 14:47 Uhr
    Stayokay Amsterdam Zeeburg

    Dieses Hostel liegt etwas außerhalb Amsterdams Stadtmitte, ist aber trotzdem sehr gut zu erreichen. Ein Bus (Linie 22 - Richtung "Indische Buurt" - Haltestelle "Zeeburgerdijk") hält ca. 5 min vom Hostel entfernt und ist eine direkte Verbindung zum Hauptbahnhof Amsterdam Centraal. Ziemlich praktisch, da sogut wie alle Tram- und Buslinien am Bahnhof starten. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück war auch okay und reichhaltig. Da das Hostel erst im letzten Jahr mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps