Neuseeland

Neuseeland Reisen

Alles rund ums Reisen nach Neuseeland: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Neuseeland-Informationen

Der Inselstaat im südwestlichen Pazifik zählt geografisch zu Ozeanien, einem etwas schwammigen Begriff für die Inseln und Inselgruppen des Pazifiks zwischen Amerika, den Philippinen und Australien, die geologisch gesehen keinem bestimmten Kontinent zugerechnet werden können.

Aotearoa, Land der langen weißen Wolke, wie die Maori, die Ureinwohner Neuseelands, ihr Land nennen, umfasst die beiden rund 1600km südöstlich von Australien gelegenen Hauptinseln sowie eine Reihe kleinerer Inseln, darunter Stewart Island und die Chat­ham Islands. Die Kermadecinseln sind unbewohnt, ebenso die subantarktischen Antipodes Islands, Auckland Islands, Bounty Islands, Campbell Island ...weiterlesen

Beliebte Reiseziele:

Neuseeland: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Neuseeland Reisen

Neuseelands Lauf der Extreme
Eine Maori-Legende bestimmt die Strecke des Marathons entlang des 90-Mile-Beach in Neuseeland. Bis heute kämpfen viele Ureinwohner um den Sieg doch einige auch gegen das Sport-Spektakel. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag (22. August) um 20.15 Uhr und am Sonntag (30. August) um 18.05 Uhr. mehr »
Wellington
Gastspiel in Neuseelands Hauptstadt: Vom Botanischen Garten auf die kleine Skyline blicken, an der Waterfront Cappuccino trinken und im Museum Maori-Tattoos bestaunen
mehr »
Die steilste Straße der Welt
Vivien Dwyer, 51, wohnt in Dunedin an der weltweit steilsten Straße, deren maximale Steigung 35 Prozent beträgt. Ein Gespräch über Aufstiege und Rutschpartien
mehr »

Neuseeland: Die besten Reiseberichte

  • In 75 Tagen um die Welt - Teil II

    Ich flog zunächst nach Bangkok, wo ich preiswert einkaufte. Über Sydney ging es dann weiter nach Auckland, wo ich mir einen Mietwagen für sieben Wochen nahm. Damit fuhr ich bis nach Wellington, nahm dann eine Fähre zur Südinsel und fuhr weiter ... mehr

  • Neuseeland mit Schulkindern

    Neuseeland hatte ich seit 1989 schon in vielen Formen bereist: Als Backpacker im PKW, mit einfachen und luxuriösen Campern oder auch als Reiseleiter im komfortablen Reisebus. Meine Frau Ulrike war auch bereits zwei Mal in Neuseeland. Sie teilt ... mehr

  • Neuseeland - von Schafen, Menschen und wilder Natur

    Nach den letzten Tagen im Smog Bangkoks, gilt mein erster Gedanke als ich in Auckland aus dem Flugzeug steige der klaren, frischen Luft! Ich atme also erstmal tief ein und lasse mich dann per Airportshuttle auf schnellstem Wege ins Base ... mehr

Neuseeland: Die besten Reisetipps

  • Reisetipps

    Church of the Good Shepherd am Lake Tekapo

    Neuseeland: Tekapo | von Charente | zuletzt aktualisiert am 1. April 2013, 13:20 Uhr
    Church of the Good Shepherd am Lake Tekapo

    Unsere erste Reiseetappe ging zum Lake Tekapo. Der See hat eine einzigartige türkise Farbe. Falls man in dieser Umgebung eine Übernachtungsmöglichkeit sucht: das Bed and Breakfast "Moonlight" ist wirklich perfekt.

  • Hotels & Unterkünfte

    Exklusive Übernachtung in Whakapapa Village

    Neuseeland: Whakapapa Village | von astrid | zuletzt aktualisiert am 19. März 2009, 07:27 Uhr
    Exklusive Übernachtung in Whakapapa Village

    Es sieht exklusiv aus, das 1929 erbaute Chateau Tongariro und mit dem 9-Loch-Golfplatz vor der pompösen Eingangsempore ist es das auch. Die Preise für eine Übernachtung im Doppelzimmer inkl. Frühstücksbuffet sind mit 195,- NZ$ (80,-€/Feb. 2009) jedoch moderat. Dafür erhält der Gast ein geräumiges, stilvoll eingerichtetes Zimmer, Minibar, Tee und Kaffee, TV, Telefon und ein Badezimmer mit Badewanne. Das reichhaltige Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen. Im Foyer spielt abends ein mehr

  • Reisetipps

    Neuseeland-Südinsel

    Neuseeland: waiuta | von wildwind | zuletzt aktualisiert am 28. August 2011, 06:54 Uhr
    Neuseeland-Südinsel

    Viel ist nicht mehr übrig von der Goldgräberstadt Waiuta, die 1951 innerhalb von wenigen Wochen von der Bevölkerung verlassen wurde, nachdem es zu einem so großen Grubenunglück kam, dass es sich nicht mehr lohnte, die Mine weiterhin auszubeuten. Obwohl nur noch eine Handvoll Gebäude dort zu sehen sind - das meiste hat sich die wuchernde Natur zurückgeholt -, lohnt sich ein Abstecher. Allein die Anfahrt ist sehr schön. Allerdings muß man wochentags mit Langholzfahrzeugen rechnen. Die mehr

Informationen vom Bernhard-Nocht-Institut zu Neuseeland Reisen

Neuseeland: Die aktivste Gruppe


Letzter Diskussionsbeitrag: Re: Neuseeland (12. September 2011)
Neu verlinkt: Reisebild: Lands End (vor 15 Stunden)

Neuseeland Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

GMCphotopress
GMCphotopress
(RP)

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps