Neuseeland: Reisetipps

Neuseeland Reisen

Reisetipps, Empfehlungen und Bewertungen.

Sortieren

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Mt Bruce Wildlife Centre

    Neuseeland | von day-c-ray | zuletzt aktualisiert am 13. März 2008, 17:37 Uhr
    Mt Bruce Wildlife Centre

    Ausschnitt aus der Homepage: Pukaha Mount Bruce is New Zealand's National Wildlife Centre for conservation of some of our most endangered wildlife. We are also a centre for environmental education and an eco tourism destination. Kiwi, kokako, kaka and other wildlife are now being restored to the forest with the support of the local community.

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Fleurs Place

    Neuseeland: Moeraki | von Juju | zuletzt aktualisiert am 8. Januar 2008, 13:55 Uhr

    Fleurs Place nennt sich selbst Restaurant, Bar und Cafe und liegt wenige Autominuten von den bekannten Moeraki Boulders entfernt. Fangfrischer Fisch und guten Wein mit Blick auf die Moeraki Bay. Es wird besonderen Wert auf frisches, organisches Gemüse aus der Region gelegt. Reservierung soll abends sinnvoll sein.

  • Hotels & Unterkünfte

    Eden Park Bed & Breakfast, Auckland

    Neuseeland: Auckland | von Walasseting | zuletzt aktualisiert am 1. August 2008, 00:24 Uhr
    Eden Park Bed & Breakfast, Auckland

    Dieses B&B ist definitiv das Beste, was wir als Unterkunft je hatten. Das Haus hat einen Flair, das nicht zu übertreffen ist. Da wir ein paar Tage vor Weihnachten dort waren, war das ganze Haus weihnachtlich geschmückt. Wir fühlten uns mitten in "Schöner Wohnen". Der Service war ausgezeichnet und durch das Ehepaar, das dieses B&B führt, absolut persönlich und herzlich. Das Frühstück ist gigantisch. Wir hatten über das Internet unsere ersten beiden Tage in Auckland dort gebucht. Es war unsere mehr

  • Reisetipps

    Wohnmobilstellplatz in der geothermalen Zone

    Neuseeland: Rerewhakaaitu | von wildwind | zuletzt aktualisiert am 20. November 2011, 18:19 Uhr
    Wohnmobilstellplatz in der geothermalen Zone

    Ein sehr schöner Platz zum Übernachten im Wohnmobil, direkt am Ufer des Sees. Der Platz hat Toiletten, Grillstellen, Wasser und ist auf einer gut ausgebauten Teerstraße zu erreichen. Wir waren mehrere Nächte dort, denn wir machten von hier aus unsere Ausflüge zu den geothermalen Attraktionen der Gegend. Am besten vorher in Rotorua oder Taupo Verpflegung kaufen, denn Läden gibt es nicht. Übrigens auch keinen Arzt...wir mußten nach Rotorua ins Krankenhaus. Das nur so nebenbei bemerkt.

  • Allgemeine Hinweise & Reisevorbereitungen

    Round-the-World-Ticket

    Neuseeland: Auckland | von bernie-99 | zuletzt aktualisiert am 21. Januar 2008, 16:13 Uhr

    Gerade für Reisen nach Australien oder Neuseeland bietet es sich an, über Round-the-World-Tickets nachzudenken. Sie sind meist auf einen bestimmten Zeitraum begrenzt (3 Monate bis 12 Monate), die Anzahl der Stopps variiert und man muss mehr oder weniger immer in eine Richtung fliegen. Der Preis beginnt bei etwa 1300 Euro, darin sind meist schon einige Stopps enthalten, weitere Stopps kosten nur wenig mehr. Angeboten werden RTW-Tickets vor allem von den beiden großen Luftfahrt-Allianzen mehr

  • Reisetipps

    Wohnmobilstellplatz (DOC) am Mahinapua - See

    Neuseeland: Ruatapu | von wildwind | zuletzt aktualisiert am 14. September 2011, 04:47 Uhr
    Wohnmobilstellplatz (DOC) am Mahinapua - See

    10 km südlich von Hokotika an einem schönen See gelegen: Ein Wohnmobilstandplatz für 6 $ pro Person/Nacht. (DOC)

  • Hotels & Unterkünfte

    the old slaughterhouse

    Neuseeland: Hector | von heyerdahl | zuletzt aktualisiert am 28. Dezember 2008, 20:28 Uhr

    Dieses "end-of-the-world-hostel" ganz im Nordwesten der Südinsel Neuseelands macht es dem müden Reisenden einfach - beinahe unumgänglich - abzuschalten, die Seele baumeln und die Eindrücke des bisher Erlebten setzen zu lassen. Schon der 15min Aufstieg von der Straße zum hostel läßt die Welt ein Stück entfernter wirken und dann der Blick über die Tasmanische See... Eine Empfehlung für alle die mal raus wollen!!!

  • Hotels & Unterkünfte

    Wahl des richtigen Backpackers

    Neuseeland: Queenstown | von bernie-99 | zuletzt aktualisiert am 18. Januar 2008, 14:11 Uhr

    Die meisten Backpacker in Neuseeland gehören einer Organisation an. Es gibt drei große Organisationen: YHA betreibt 64 Hostels, VIP betreibt etwa 70 Hostels und BBH betreibt 315 Hostels. Als Mitglied in einer dieser Organisationen bekommt man oft Ermäßigungen bei Übernachtungen und manchmal auch bei Touren.

  • Reisetipps

    Indoor Autokino Wanaka

    Neuseeland: Wanaka | von Kirana | zuletzt aktualisiert am 3. März 2010, 19:57 Uhr
    Indoor Autokino Wanaka

    Wanaka kennt man zumeist nur als die kleine Schwester des Touristen-Hotspots Queenstown auf der Südinsel Neuseelands - bekannt für seinen gleichnamigen See und die atemberaubende Bergkulisse. Doch das ist noch nicht alles. Ein absoluter Insider-Tipp: Das Cinema Paradiso, garantiert ein außergewöhnliches Kinoerlebnis. Anstelle eines großen kalten Multifunktionskomplexes betritt man hier einen Saal in gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre. Take a seat - Gemütliche Sofas, Lehnsessel, Flugzeugsitze und mehr

  • Reisetipps

    TSS Earnslaw

    Neuseeland: Queenstown | von Charente | zuletzt aktualisiert am 1. April 2013, 15:56 Uhr
    TSS Earnslaw

    Die Schiffsfahrt ging von Queenstown los zur Walter-Peak-Farm quer über den wunderschönen Lake Wakatipu. Eine Rundfahrt auf diesem altehrwürdigen Schiff ist ideal, um die großartige Hochgebirgslandschaft rund um Queenstown mit ihren atemberaubenden Gipfeln kennenzulernen. Die Walter-Peak-Farm zeigt ihnen alles was sie über Schafe wissen möchten. Es ist wirklich interessant zu sehen wie man einem Schaf die Wolle vom Leib schert.

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps