Neuseeland: Reisetipps

Neuseeland Reisen

Reisetipps, Empfehlungen und Bewertungen.

Sortieren

  • Reisetipps

    Camping in Rotorua

    Neuseeland: Ngongotaha | von wildwind | zuletzt aktualisiert am 3. November 2011, 23:02 Uhr
    Camping in Rotorua

    Der Waiteti Trout Stream Holyday Park liegt sehr ruhig, sehr gepflegt an einem kleinen gewundenen Fluss. Es sind nur wenige Gehminuten zum See. Wer will, darf gratis die Kajaks oder Boote des Platzes benutzen. Alle in Neuseeland üblichen Annehmlichkeiten sind vorhanden. Die Sanitäranlagen und die große Küche waren sauber.

  • Reisetipps

    Waikite Valley Thermalbad

    Neuseeland: Waikite Valley Thermalbad | von wildwind | zuletzt aktualisiert am 21. November 2011, 02:47 Uhr

    Im Waikite Valley gibt es ein schönes Thermalbad mit kleinem Campingplatz. Das Bad ist gepflegt, eingebettet in schöner Landschaft. Es waren nur wenige Besucher da. Es lohnt sich auf jeden Fall dort eine oder mehrere Nächte zu bleiben, denn der Preisunterschied zwischen NUR- Baden oder Übernachten inkl. ist nur gering. Es ist preisgünstig. Proviant mitbringen, denn es gibt keinen größeren Ort in der Nähe.

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Titirangi und die Waitakere Ranges

    Neuseeland: Auckland | von takahe | zuletzt aktualisiert am 22. Juni 2009, 13:30 Uhr
    Titirangi und die Waitakere Ranges

    Titirangi ist eine Village im Westen Aucklands das Gateway in die Waitakere Ranges. Viele Künstler haben sich dort niedergelassen, auch viele Deutsche leben dort. Titirangi ist der Ausgangspunkt für Wanderungen in den Waitakeres und zu den wilden Surfbeaches der Westcoast. In Titirangi beginnt auch der "Scienic Drive" mit herrlichen Blicken auf den Hauraki Golf und Auckland. Besuchen Sie unbedingt das Arataki Visitorcenter, dort finden Sie neben einer interessanten Ausstellung Informationen mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    On the Beach Backpackers

    Neuseeland: Whitianga | von bernie-99 | zuletzt aktualisiert am 5. Dezember 2007, 18:13 Uhr

    Whitianga ist ein kleines Nest (3600 Einwohner) auf der Coromandel-Halbinsel. Jim und Anne, die Besitzer des "On the Beach Backpackers" kümmern sich dementsprechend um jeden Gast sehr liebevoll und versuchen jeden Wunsch zu erfüllen. Der Backpacker ist direkt am Strand gelegen, man hört die Wellen die ganze Nacht. 9,50 € zahlte ich 2003 für ein Bett in einem Vierbettzimmer. Ich hatte 2003 Pech mit dem Wetter und verlies den Ort schon nach einer Nacht (obwohl ich für drei Nächte gebucht hatte). mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Mt Bruce Wildlife Centre

    Neuseeland | von day-c-ray | zuletzt aktualisiert am 13. März 2008, 17:37 Uhr
    Mt Bruce Wildlife Centre

    Ausschnitt aus der Homepage: Pukaha Mount Bruce is New Zealand's National Wildlife Centre for conservation of some of our most endangered wildlife. We are also a centre for environmental education and an eco tourism destination. Kiwi, kokako, kaka and other wildlife are now being restored to the forest with the support of the local community.

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Fleurs Place

    Neuseeland: Moeraki | von Juju | zuletzt aktualisiert am 8. Januar 2008, 13:55 Uhr

    Fleurs Place nennt sich selbst Restaurant, Bar und Cafe und liegt wenige Autominuten von den bekannten Moeraki Boulders entfernt. Fangfrischer Fisch und guten Wein mit Blick auf die Moeraki Bay. Es wird besonderen Wert auf frisches, organisches Gemüse aus der Region gelegt. Reservierung soll abends sinnvoll sein.

  • Hotels & Unterkünfte

    Eden Park Bed & Breakfast, Auckland

    Neuseeland: Auckland | von Walasseting | zuletzt aktualisiert am 1. August 2008, 00:24 Uhr
    Eden Park Bed & Breakfast, Auckland

    Dieses B&B ist definitiv das Beste, was wir als Unterkunft je hatten. Das Haus hat einen Flair, das nicht zu übertreffen ist. Da wir ein paar Tage vor Weihnachten dort waren, war das ganze Haus weihnachtlich geschmückt. Wir fühlten uns mitten in "Schöner Wohnen". Der Service war ausgezeichnet und durch das Ehepaar, das dieses B&B führt, absolut persönlich und herzlich. Das Frühstück ist gigantisch. Wir hatten über das Internet unsere ersten beiden Tage in Auckland dort gebucht. Es war unsere mehr

  • Reisetipps

    Wohnmobilstellplatz in der geothermalen Zone

    Neuseeland: Rerewhakaaitu | von wildwind | zuletzt aktualisiert am 20. November 2011, 18:19 Uhr
    Wohnmobilstellplatz in der geothermalen Zone

    Ein sehr schöner Platz zum Übernachten im Wohnmobil, direkt am Ufer des Sees. Der Platz hat Toiletten, Grillstellen, Wasser und ist auf einer gut ausgebauten Teerstraße zu erreichen. Wir waren mehrere Nächte dort, denn wir machten von hier aus unsere Ausflüge zu den geothermalen Attraktionen der Gegend. Am besten vorher in Rotorua oder Taupo Verpflegung kaufen, denn Läden gibt es nicht. Übrigens auch keinen Arzt...wir mußten nach Rotorua ins Krankenhaus. Das nur so nebenbei bemerkt.

  • Allgemeine Hinweise & Reisevorbereitungen

    Round-the-World-Ticket

    Neuseeland: Auckland | von bernie-99 | zuletzt aktualisiert am 21. Januar 2008, 16:13 Uhr

    Gerade für Reisen nach Australien oder Neuseeland bietet es sich an, über Round-the-World-Tickets nachzudenken. Sie sind meist auf einen bestimmten Zeitraum begrenzt (3 Monate bis 12 Monate), die Anzahl der Stopps variiert und man muss mehr oder weniger immer in eine Richtung fliegen. Der Preis beginnt bei etwa 1300 Euro, darin sind meist schon einige Stopps enthalten, weitere Stopps kosten nur wenig mehr. Angeboten werden RTW-Tickets vor allem von den beiden großen Luftfahrt-Allianzen mehr

  • Allgemeine Hinweise & Reisevorbereitungen

    Flug zu Stewart Island

    Neuseeland: Halfmoon Bay (Oban) | von bernie-99 | zuletzt aktualisiert am 18. Januar 2008, 13:31 Uhr

    Stewart Island Flights heißt die kleine Fluggesellschaft, die zwischen den Inseln verkehrt. Acht Passagiere fasst die kleine Maschine, die Flugzeit beträgt 20 Minuten. Der Transfer zum Hauptort (Oban) ist im Preis enthalten.

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps