Namibia

Namibia Reisen

Alles rund ums Reisen nach Namibia: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Namibia-Informationen

Der Name des Landes im südwestlichen Afrika leitet sich ab von der Wüste Namib – in der Sprache der Nama »ödes Land« –, die das Land lange wirkungsvoll nach außen abgeriegelt hat. Namibia ist mehr als doppelt so groß wie Deutschland. Es gliedert sich von West nach Ost in drei Landschaftsräume: An der Küste erstreckt sich die Wüste Namib. Sie wird im Osten begrenzt durch die Große Randstufe, die steil zu den zentralen Hochländern in 1000 bis 2000m Höhe ansteigt: Höchste Erhebung mit 2573m ist der Brandberg. Die Hochländer, aus denen nur einzelne Berge herausragen, sind relativ eben und nur wenig zertalt. Sie dachen sich im Osten zur ab­flusslosen Beckenlandschaft der Kalahari ab. ...weiterlesen

Beliebte Reiseziele:

Namibia: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Namibia Reisen

Fotoshow: Überleben in der Namib
Sie ist die älteste Wüste der Welt - und einer ihrer unwirtlichsten Orte. Doch mit raffinierter Anpassung haben es Tiere über Millionen von Jahren geschafft, sich unter den extremen Bedingungen zu behaupten mehr »
Namibia: Menschen nach der Apartheid
Sie putzen Autos, servieren in Lokalen, sitzen an Supermarktkassen - Reisenden begegnen Schwarze meist als kaum qualifizierte Angestellte. Aber wie hat sich ihr Leben nach Ende der Apartheid verändert? Wir stellen Ihnen Menschen mit Zuversicht vor
mehr »
Wo die wilden Tiere wohnen
Wer Namibia in Ruhe erleben möchte, macht eine Tour mit dem Geländewagen, wo man unterwegs Rast machen sollte, verrät Autorin Uta van Steen
mehr »

Namibia: Die besten Reiseberichte

  • Mit Kindern nach Namibia reisen

    Immer wieder springt Chris aus dem Landrover und wo wir nur glatten Wüstensand sehen, fängt er nach kurzem Suchen plötzlich an zu graben. Mit einem Stock oder bloßen Händen. Plötzlich schließt sich seine Hand und ein fast durchsichtiger Gecko ... mehr

  • Namibia - Der Süden 2009

    Ein Jahr zuvor ging es mit den Vorbereitungen los. Wir waren wir auf Nambia gekommen? Erstmalig bewußt wurde es mir, als wir eine Reiseführerin, die vorangig englischsprachige Länder bediente, fragten, wo sie es am schönsten empfunden hat, ... mehr

  • Rundreise durch Namibia

    Nach dem langen Flug von Frankfurt nach Windhoek übernahmen wir unser Gefährt : Nissan Navara . Es ist schon eine Umstellung auf der linken Seite zu fahren . Besonders schwierig war das Schalten und das Blinken. Die Einheimischen kannten das ... mehr

Namibia: Die besten Reisetipps

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Das Ocker der Himba

    Namibia: Kaoko Otavi | von desertsand | zuletzt aktualisiert am 11. Februar 2010, 15:07 Uhr
    Das Ocker der Himba

    Auf unserer zweiten Reise nach Namibia und im Jahr 2000 habe wir mit einem Führer ein Himbadorf im Kaokofeld besucht. Wir sind vorerst ein Verpflegungspaket kaufen gegangen mit Mehl, Salz, Kaffee und ein paar Süßigkeiten für die Kinder. Die haben wir den Frauen und Kindern überreicht welche sehr neugierig auf uns waren. Über unseren Führer kam auch eine Kommunikation zustande. Fast jeder wollte unsere weiße Haut berühren. Selbst sind die Himba sehr beeindruckend geschmückt mit einer mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    Exotische Lodge mitten im KWANDO

    Namibia: Kongola | von Lioness | zuletzt aktualisiert am 29. September 2009, 15:17 Uhr

    Einsame Insel mit wunderschöner Unterkunft. Für Leute, die das Besondere lieben und nicht allzu tief in die Tasche dabei greifen wollen ideal! Entspannen und träumen>> hier ist der optimale Platz dafür!

Informationen vom Bernhard-Nocht-Institut zu Namibia Reisen

Namibia: Die aktivste Gruppe

Naturfotografie in Namibia

Namibia | Film / Fotografie | kiss-of-light

Diese Gruppe passt auch zur Kategorie Studienreise, zu Aktivreise, Campingreise, Länderreise, ... Aber das übergeordnete Thema ist die Fotografie. In Namibia. Viele Mitglieder der Community haben Interesse an ernsthafter Naturfotografie in Namibia. Und nicht von ungefähr. Zitat Joh Henschel, Direktor des Gobabeb Wüstenforschungszentrums in der Namib (aus Flamingo, 03/2008, meine Übersetzung): "... die Empfindung der Weite, demütigend in ihrer Gewaltigkeit, aber doch so heiter, dass... mehr

64 Mitglieder | 5 Diskussionen | 6 Nachrichten der Moderatoren | 601 verlinkte Beiträge


Letzter Diskussionsbeitrag: Re: Erste News, der Rest (15. Juni 2009)
Neuste Nachricht der Moderatoren: Das Diamanten-Sperrgebiet (23. August 2012)
Neu verlinkt: Reisebild: Schatten (4. März 2015)

Namibia Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

wasserhexe
wasserhexe
(RP)

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps