Namibia

Namibia Reisen

Alles rund ums Reisen nach Namibia: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Namibia-Informationen

Der Name des Landes im südwestlichen Afrika leitet sich ab von der Wüste Namib – in der Sprache der Nama »ödes Land« –, die das Land lange wirkungsvoll nach außen abgeriegelt hat. Namibia ist mehr als doppelt so groß wie Deutschland. Es gliedert sich von West nach Ost in drei Landschaftsräume: An der Küste erstreckt sich die Wüste Namib. Sie wird im Osten begrenzt durch die Große Randstufe, die steil zu den zentralen Hochländern in 1000 bis 2000m Höhe ansteigt: Höchste Erhebung mit 2573m ist der Brandberg. Die Hochländer, aus denen nur einzelne Berge herausragen, sind relativ eben und nur wenig zertalt. Sie dachen sich im Osten zur ab­flusslosen Beckenlandschaft der Kalahari ab. ...weiterlesen

Beliebte Reiseziele:

Namibia: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Namibia Reisen

Namibia: Afrikas Alleskönner
Campen unter dem afrikanischen Sternenzelt, barfuß durch die Wüste Namib, auf Tuchfühlung mit den Tieren an der Wasserstelle: Das alles ist Namibia. Und noch viel mehr mehr »
Wie lebt es sich als Wintersportfan in der Wüste?
Henrik May, zählte zu den deutschen Nachwuchstalenten im Zweikampf aus Skispringen und Langlauf. Inzwischen führt er Wintersportfans auf namibische Sandpisten bei Swakopmund
mehr »
Etosha: Ein tierisches Theater
Vor allem in der Trockenzeit ereignet sich an den Wasserlöchern im Etosha National Park täglich ein Schauspiel mit bemerkenswertem Ensemble. Die Stars: Antilopen, Elefanten, Löwen, Giraffen. Der Inhalt des Stückes: Trinken. Wir wohnten einer Aufführung bei
mehr »

Namibia: Die besten Reiseberichte

  • Wilderer, Blaue Steine, Skelette und so

    James Martin und ich haben uns mal in San Francisco bei einem Vortrag über Naturfotografie getroffen. James renoviert eigentlich die Villen reicher Kalifornier. Aber nur, wenn das Geld alle ist. Sonst reist er und fotografiert. Ich erforsche ... mehr

  • Vom Wendekreis des Steinbocks zum Äquator und zurück

    1. Die Reise fand von Ostern bis Ende Juni 2007 statt. Die verschiedenen Regenzeiten erschweren die Wahl des optimalen Zeitraums. Afrika im Regen ist schön, nur die Strassenverhältnisse lassen gelegentlich zuwünschen übrig. 2. Teilnehmer ... mehr

  • Besuch in einem traditionellen Himbadorf

    Der Wunsch eines mitreisenden Freundes veranlasste mich schon lange vor Abreise nach Namibia ein Highlight der besonderen Art zu organisieren. Aus südlicher Richtung erreichten wir Opuwo, die Himbahauptstadt nahe der Grenze zu Angola liegend, ... mehr

Namibia: Die besten Reisetipps

  • Hotels & Unterkünfte

    Community Based: Grootberg Lodge

    Namibia: Kamanjab | von Lioness | zuletzt aktualisiert am 25. Juni 2010, 14:51 Uhr

    Eine Unterkunft in luftiger Höhe, nahe des Grootbergpasses im Damaraland. Erste Lodge nach dem Konzept des *community based tourism* in Namibia. Bestechende Lage und familiäre Atmosphäre erwarten den Gast auf einem Felsplateau in 1650 m Höhe. Der Stolz der Gemeinde!

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Bootsfahrt am Atlantik von Namibia

    Namibia: Walvisbay | von Jette (RP) | zuletzt aktualisiert am 25. Mai 2009, 09:15 Uhr
    Bootsfahrt am Atlantik von Namibia

    Wie die Betreiber dieser Bootsfahrt bei Walvis Bay (Namibia) es geschafft haben, insgesamt acht von tausenden Robben so zu zähmen, dass sie freiwillig während einer Bootstour an Bord kommen - es wird mir ein Rätsel bleiben. Nicht nur für die Kinder war es eine tolle Erfahrung, als plötzlich eine Robbe von Achtern auf die Mittelbank des Bootes rutschte und sich streicheln ließ. Danach lässt sie sich wieder ins Wasser gleiten und schließt sich ihren Artgenossen an. Während der Fahrt fliegen mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Tommy`s Tours

    Namibia: Swapokmund | von pleuro | zuletzt aktualisiert am 18. November 2009, 15:29 Uhr

    Wir hatten einen schweren Unfall in den Dünen von Swapokmund mit Tommy´s Tours und Safaris. Acht Personen wurden zum Teil schwerst verletzt. Das ist schon schlimm genug, aber schlimmer noch ist die Tatsache, dass Tommy von Tommy´s nicht bereit ist, die Verantwortung zu übernehmen. Neben all den Schmerzen und Kosten wird man von dem Veranstalter alleine gelassen. Das ist eine Schande und üble Praxis, unschuldig verletzte Teilnehmer sich selbst zu überlassen und einfach darauf zu hoffen, dass mehr

Informationen vom Bernhard-Nocht-Institut zu Namibia Reisen

Namibia: Die aktivste Gruppe

Naturfotografie in Namibia

Namibia | Film / Fotografie | kiss-of-light

Diese Gruppe passt auch zur Kategorie Studienreise, zu Aktivreise, Campingreise, Länderreise, ... Aber das übergeordnete Thema ist die Fotografie. In Namibia. Viele Mitglieder der Community haben Interesse an ernsthafter Naturfotografie in Namibia. Und nicht von ungefähr. Zitat Joh Henschel, Direktor des Gobabeb Wüstenforschungszentrums in der Namib (aus Flamingo, 03/2008, meine Übersetzung): "... die Empfindung der Weite, demütigend in ihrer Gewaltigkeit, aber doch so heiter, dass... mehr

66 Mitglieder | 5 Diskussionen | 6 Nachrichten der Moderatoren | 681 verlinkte Beiträge


Letzter Diskussionsbeitrag: Re: Erste News, der Rest (15. Juni 2009)
Neuste Nachricht der Moderatoren: Das Diamanten-Sperrgebiet (23. August 2012)
Neu verlinkt: Reisebild: Am Ende des Tages (5. März 2018)

Namibia Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps