Namibia

Namibia Reisen

Alles rund ums Reisen nach Namibia: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Namibia-Informationen

Der Name des Landes im südwestlichen Afrika leitet sich ab von der Wüste Namib – in der Sprache der Nama »ödes Land« –, die das Land lange wirkungsvoll nach außen abgeriegelt hat. Namibia ist mehr als doppelt so groß wie Deutschland. Es gliedert sich von West nach Ost in drei Landschaftsräume: An der Küste erstreckt sich die Wüste Namib. Sie wird im Osten begrenzt durch die Große Randstufe, die steil zu den zentralen Hochländern in 1000 bis 2000m Höhe ansteigt: Höchste Erhebung mit 2573m ist der Brandberg. Die Hochländer, aus denen nur einzelne Berge herausragen, sind relativ eben und nur wenig zertalt. Sie dachen sich im Osten zur ab­flusslosen Beckenlandschaft der Kalahari ab. ...weiterlesen

Beliebte Reiseziele:

Namibia: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Namibia Reisen

Namibia
Campen unter dem afrikanischen Sternenzelt, barfuß durch die Wüste Namib, auf Tuchfühlung mit den Tieren an der Wasserstelle: Das alles ist Namibia. Und noch viel mehr mehr »
Video-Blog: Wolk in Namibia
Karge Landschaft, wilde Tiere, faszinierende Menschen: Zwei Wochen lang wird Matthias Wolk im wilden Nordwesten Namibias unterwegs sein. Vom Verlauf der Reise berichtet er werktäglich in seinem Video-Blog
mehr »
Wo die wilden Tiere wohnen
Wer Namibia in Ruhe erleben möchte, macht eine Tour mit dem Geländewagen, wo man unterwegs Rast machen sollte, verrät Autorin Uta van Steen
mehr »

Namibia: Die besten Reiseberichte

  • Namibia - Der Süden 2009

    Ein Jahr zuvor ging es mit den Vorbereitungen los. Wir waren wir auf Nambia gekommen? Erstmalig bewußt wurde es mir, als wir eine Reiseführerin, die vorangig englischsprachige Länder bediente, fragten, wo sie es am schönsten empfunden hat, ... mehr

  • Gestrandet an der Skelettküste

    KRAWUMM....!!! - Ich realisiere sofort: DAS war übel, lege daher eine Vollbremsung hin, auf eventuell folgenden Verkehr brauche ich keine Rücksicht zu nehmen – denn das letzte Auto begegnete uns vor vier Stunden. Schlingernd und in eine ... mehr

  • Mit Freunden in Namibia und Botswana

    Im November 2007 waren wir mit einer von uns organisierten Gruppe in Namibia - Botswana unterwegs um das nördliche Namibia (Caprivi) und Botswana (Okavango Delta) zu erkunden. die Reisegruppe wurde von meinem Freund Alfred und von mir begleitet ... mehr

Namibia: Die besten Reisetipps

  • Hotels & Unterkünfte

    Das Wildreservat "Etosha" und Unterkunftsmöglichkeiten im Park

    Namibia: Etosha | von Urlaubstraum (RP) | zuletzt aktualisiert am 29. August 2009, 15:02 Uhr

    Etosha -die Salzpfanne, die „großer weißer Platz“ heißt und das zweitgrößte Wildreservat Afrikas beherbergt. Bei langsamer Fahrt auf befestigten Schotterpisten kann man überall im Park die Tiere beobachten und an den Wasserlöchern vorbeifahren, wo sie sich vor allem in der trockenen Periode hier einfinden. In der regenreichen Zeit sollte man den Park nicht unbedingt besuchen, denn über die Pfade ergießen sich mitunter innerhalb weniger Stunden Wasserströme, die sie nahezu unpassierbar mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    Okonjima und AFRICAT

    Namibia: Otjiwarongo | von Lioness | zuletzt aktualisiert am 24. Januar 2010, 18:58 Uhr

    Luxus und Tierschutz(non-profit).

  • Hotels & Unterkünfte

    Top-Lodge am Etosha-Park

    Namibia: Namutoni Gate | von Lioness | zuletzt aktualisiert am 30. Mai 2010, 15:17 Uhr

    Stilvolle Unterkunft am Lindequist-Gate/Etosha-Nationalpark.

Informationen vom Bernhard-Nocht-Institut zu Namibia Reisen

Namibia: Die aktivste Gruppe

Naturfotografie in Namibia

Namibia | Film / Fotografie | kiss-of-light

Diese Gruppe passt auch zur Kategorie Studienreise, zu Aktivreise, Campingreise, Länderreise, ... Aber das übergeordnete Thema ist die Fotografie. In Namibia. Viele Mitglieder der Community haben Interesse an ernsthafter Naturfotografie in Namibia. Und nicht von ungefähr. Zitat Joh Henschel, Direktor des Gobabeb Wüstenforschungszentrums in der Namib (aus Flamingo, 03/2008, meine Übersetzung): "... die Empfindung der Weite, demütigend in ihrer Gewaltigkeit, aber doch so heiter, dass... mehr

64 Mitglieder | 5 Diskussionen | 6 Nachrichten der Moderatoren | 560 verlinkte Beiträge


Letzter Diskussionsbeitrag: Re: Erste News, der Rest (15. Juni 2009)
Neuste Nachricht der Moderatoren: Das Diamanten-Sperrgebiet (23. August 2012)
Neu verlinkt: Reisebild: into the blue (29. August 2014)

Namibia Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

goelles
goelles
(RP)

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps