Namibia

Namibia Reisen

Alles rund ums Reisen nach Namibia: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Namibia-Informationen

Der Name des Landes im südwestlichen Afrika leitet sich ab von der Wüste Namib – in der Sprache der Nama »ödes Land« –, die das Land lange wirkungsvoll nach außen abgeriegelt hat. Namibia ist mehr als doppelt so groß wie Deutschland. Es gliedert sich von West nach Ost in drei Landschaftsräume: An der Küste erstreckt sich die Wüste Namib. Sie wird im Osten begrenzt durch die Große Randstufe, die steil zu den zentralen Hochländern in 1000 bis 2000m Höhe ansteigt: Höchste Erhebung mit 2573m ist der Brandberg. Die Hochländer, aus denen nur einzelne Berge herausragen, sind relativ eben und nur wenig zertalt. Sie dachen sich im Osten zur ab­flusslosen Beckenlandschaft der Kalahari ab. ...weiterlesen

Beliebte Reiseziele:

Namibia: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Namibia Reisen

Township-Projekt für Frauen
Das Frauen-Selbsthilfeprojekt "Penduka" ist eine Oase mitten im namibischen Township Katutura - auch für Besucher mehr »
Etosha: Ein tierisches Theater
Vor allem in der Trockenzeit ereignet sich an den Wasserlöchern im Etosha National Park täglich ein Schauspiel mit bemerkenswertem Ensemble. Die Stars: Antilopen, Elefanten, Löwen, Giraffen. Der Inhalt des Stückes: Trinken. Wir wohnten einer Aufführung bei
mehr »
Namibia: Menschen nach der Apartheid
Sie putzen Autos, servieren in Lokalen, sitzen an Supermarktkassen - Reisenden begegnen Schwarze meist als kaum qualifizierte Angestellte. Aber wie hat sich ihr Leben nach Ende der Apartheid verändert? Wir stellen Ihnen Menschen mit Zuversicht vor
mehr »

Namibia: Die besten Reiseberichte

  • Wilderer, Blaue Steine, Skelette und so

    James Martin und ich haben uns mal in San Francisco bei einem Vortrag über Naturfotografie getroffen. James renoviert eigentlich die Villen reicher Kalifornier. Aber nur, wenn das Geld alle ist. Sonst reist er und fotografiert. Ich erforsche ... mehr

  • NAMIBIA - „Von WINDHOEK bis in den CAPRIVI“- Teil II

    Zeitig am Morgen verließen wir Swakopmund und fuhren in Richtung Norden. Die Straße führte entlang der Skelettküste. Unser Weg führte später durch eine ebene, öde Gegend, vereinzelt sah man Eucalyptusbäume und Strauchgewächse. An der ... mehr

  • Namibia

    Mit „Namibia“ waren wir uns schnell sicher, aber die Auswahl der verschiedenen Anbieter und Infos aus dem Internet, das dauerte dann noch bis Ende Januar 2004. Die Hotels und Lodgen buchten wir über das First-Reisebüro in Monheim bei TUI und ... mehr

Namibia: Die besten Reisetipps

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Phillipsgrotte auf der Ameib Ranch

    Namibia: Usakos | von dmsterzi | zuletzt aktualisiert am 30. Dezember 2007, 22:48 Uhr
    Phillipsgrotte auf der Ameib Ranch

    Es sind ein paar Kilometer Umweg, und die Starße zur Ranch ist / war grottenschlecht. Aber der Elefant in der Phillipsgrotte ist einzig. Mich hat er mehr beeindruckt als die "White Lady".

  • Shopping

    Die Makalani Nuss

    Namibia: Windhuk | von joki-mau | zuletzt aktualisiert am 28. Februar 2010, 22:34 Uhr
    Die Makalani Nuss

    Auf unseren Reisen beeindrucken mich immer Souvenirs, die mit wenigen Mitteln hergestellt werden können Hierzu gehören ohne Zweifel die schön geschnitzten Schlüsselanhänger aus der Makalani Nuss. Die Schnitzereien sind zur Volkskunst geworden. Die Herero nennen sie ozunduka und die Damara uinida. Die Beschreibung der Nuss mit hart wie Elfenbein und einer samtweichen dunkelbraunen Haut ist sehr zutreffend. Beim Werkstoff Nuss behält jedoch der Elefant sein Elfenbein und es entstehen mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Ein Stehplatz im Himmel

    Namibia | von pleuro | zuletzt aktualisiert am 17. Oktober 2012, 18:57 Uhr
    Ein Stehplatz im Himmel

    Früh morgens noch vor Sonnenaufgang werden wir am Haupteingang des Namib Naukluft Parks von der Organisation Namib Sky Balloon Safaris abgeholt, nachdem wir in der Sossus Dune Lodge innerhalb des Parks übernachtet haben. Nach einer etwa halbstündigen Fahrt in Richtung Süden auf einer schmalen Pad sehen wir sie vor uns, die zwei Heißluftballons. 16 Passagiere fasst ein Ballon. Ich bin zunächst skeptisch, aber es ist genug Platz - der Korb ist in 5 Felder aufgeteilt. 4 Felder für je 4 mehr

Informationen vom Bernhard-Nocht-Institut zu Namibia Reisen

Namibia: Die aktivste Gruppe

Naturfotografie in Namibia

Namibia | Film / Fotografie | kiss-of-light

Diese Gruppe passt auch zur Kategorie Studienreise, zu Aktivreise, Campingreise, Länderreise, ... Aber das übergeordnete Thema ist die Fotografie. In Namibia. Viele Mitglieder der Community haben Interesse an ernsthafter Naturfotografie in Namibia. Und nicht von ungefähr. Zitat Joh Henschel, Direktor des Gobabeb Wüstenforschungszentrums in der Namib (aus Flamingo, 03/2008, meine Übersetzung): "... die Empfindung der Weite, demütigend in ihrer Gewaltigkeit, aber doch so heiter, dass... mehr

66 Mitglieder | 5 Diskussionen | 6 Nachrichten der Moderatoren | 640 verlinkte Beiträge


Letzter Diskussionsbeitrag: Re: Erste News, der Rest (15. Juni 2009)
Neuste Nachricht der Moderatoren: Das Diamanten-Sperrgebiet (23. August 2012)
Neu verlinkt: Reisebild: Cheetah VI (1. Mai 2017)

Namibia Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps