Marokko

Marokko Reisen

Alles rund ums Reisen nach Marokko: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Marokko-Informationen

Nur die rund 14km breite Straße von Gibraltar trennt Marokkos Nordspitze von ihrem südlichen Gegenstück in Spanien – damit ist Marokko das Land Afrikas, das am nächsten an Europa liegt. Fast um diese Nähe zu unterstreichen, befinden sich mit Ceuta und Melilla zwei spanische Exklaven im Land.

Als einziges afrikanisches Land hat Marokko Anteil sowohl an der Küste des Atlantischen Ozeans als auch an der des Mittelmeers. Während die Nord- und Westgrenzen also durch Wasser bestimmt sind, liegt im ­Osten und Südosten der große Nachbar Algerien. Im Süden stößt Marokko auf die Demokratische Arabische Republik Sahara, die ehemalige spanische Ko­lonie Westsahara, die seit ...weiterlesen

Beliebte Reiseziele:

Marokko: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Marokko Reisen

Tanger - Die Stadt zwischen den Meeren
In der marokkanischen Stadt lebt leise der Mythos der Beatniks und Künstler fort, während die Zukunft sich ankündigt mehr »
Marokko: Marathon durch die Wüste
Der Marathon des Sables durch die marokkanische Sahara gilt als einer der schwersten Läufe der Welt. 250 Kilometer, sechs Etappen, Temperaturen bis zu 50 Grad tagsüber, drei Grad nachts. Ein Extremlauf, der fordert - und glücklich macht. Mit Fotogalerie
mehr »
Verborgene Schätze in Marrakesch
Hinter den roten Stadtmauern von Marokkos Traumstadt Marrakesch lassen sich Moscheen und Minarette entdecken. Aber Sie können auch Tee unter moderner Kunst trinken, im Luxuspark lustwandeln und feiern, bis die Sonne wieder aufgeht
mehr »

Marokko: Die besten Reiseberichte

  • Wanderreise Marokko

    Die erste Station Marrakesch, entfaltete ihren Zauber mit den Bauten der Königsstadt, Museen, Palästen, Plätzen und den Auslagen der Händler im Souk. Die Medina von Fes, das Gerberviertel und die bunten Auslagen in den Souks waren ein weiterer ... mehr

  • Abenteuer in der Berberhütte - In der Oase in Agdz

    Eigentlich bloß als Durchgangsstation auf dem Weg von Marrakesch nach Zagora gedacht, hat Andi die perfekte Geheimtipp-Unterkunft gefunden: Versteckt im Palmenhain etwas außerhalb des kleinen Örtchens Adgz, dem ehemaligen Standort französischer ... mehr

  • Marokko – Land aus 1001 Nacht

    Mit EasyJet ging es von Berlin in die größte Stadt Marokkos – nach Marrakesch. Dort hatten wir uns einen Mietwagen reserviert, einen für zwei Personen völlig ausreichenden Hyndai i10. Mit diesem ging es noch am gleichen Tag an die Küste, und ... mehr

Marokko: Die besten Reisetipps

  • Shopping

    Arganölverkäufer

    Marokko: Essaouira | von Wuestenfrau | zuletzt aktualisiert am 23. Dezember 2009, 23:42 Uhr
    Arganölverkäufer

    Zwischen Essaouira und Agadir kann man sehr viele Arganölverkäufer antreffen. Auf einem relativ kurzen Stück von ca. 10km, warten 17 von ihnen auf ihren potenziellen Käufer, aber ACHTUNG, das Arganöl ist gestreckt und der Honig, den sie auch noch verkaufen, ist der billigste Zuckersirup, was man hier erhalten kann.

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Marokko: Qualidia, Lagune

    Marokko: Qualidia | von SarahPaulus (RP) | zuletzt aktualisiert am 29. November 2010, 00:08 Uhr

  • Reisetipps

    marokkanische Sahara

    Marokko: Zagora | von Sprotte1964 | zuletzt aktualisiert am 24. August 2012, 17:37 Uhr
    marokkanische Sahara

    Zu Fuß oder auf dem Rücken eines Kamels unterschiedliche Wüstenlandschaften zu durchqueren, sehr warmherzige Menschen kennenzulernen und viele interessante Eindrücke aus dieser fremden Welt mitzunehmen, sind das Besondere an einer Reise durch die Wüste. Frühmorgens werden wir durch den Ruf „Atai, Atai, Atai“ geweckt. Am späten Vormittag nach ca. 3 Stunden Wanderung durch die Dünen erreichen wir unser Mittagslager und rasten im Schatten einer Tamariske, bevor es am Nachmittag weitergeht. mehr

Informationen vom Bernhard-Nocht-Institut zu Marokko Reisen

Marokko: Die aktivste Gruppe

THE SAHARA GROUP

Marokko | Individualreise | phkrucker

Nobody can live in the desert and remain the same. He will carry, weak or strong, the imprint of the desert, the one who marks the nomads. This desert which rustles of life and which ceaselessly changes according to his(her,its) mineral eternity! mehr

19 Mitglieder | 0 Diskussionen | 0 Nachrichten der Moderatoren | 56 verlinkte Beiträge


Neu verlinkt: Reisebericht: Fortsetzung von unserer Wüstenexpedition März 2013 (1. Mai 2013)

Marokko Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps