Mallorca: Reisetipps

Mallorca Reisen

Reisetipps, Empfehlungen und Bewertungen.

Sortieren

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Cafe de l'auditori

    Spanien: Alcúdia | von dolcevita | zuletzt aktualisiert am 4. Oktober 2009, 10:08 Uhr

    Placa de la Porta de Mallorca, 07400 Alcudia Mo-Fr 8:30-14:00, im Winter und an Veranstaltungstagen länger

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Mallorca

    Spanien: Castellitx | von Southwestler | zuletzt aktualisiert am 5. Januar 2008, 18:04 Uhr
    Mallorca

    Die unglaubliche Vielfältigkeit macht Mallorca so charmant , das sich mehr und mehr Stars und Normalbürger dort für immer niederlassen . Badestrände wie " Es Trenc " , Burgruinen wie das " Castell de Santueri " , das " Capocorb Vell " als Zeugnis Jahrtausende währender Besiedlung , kleine Badebuchten wie die " Cala Llombards " und " Cala Mondrago " , die herrliche Steilküste des Westens , der Wochenmarkt von Sineu , Hinterlassenschaften der Römer bei Alcudia im Norden , die mehr

  • Allgemeine Hinweise & Reisevorbereitungen

    Parkmöglichkeiten in Deia

    Spanien: Deyá | von edwingrub (RP) | zuletzt aktualisiert am 6. Februar 2012, 16:23 Uhr

    Es ist so gut wie unmöglich, in Deia einen Parkplatz zu ergattern. Glücklicherweise gibt es eine Möglichkeit, die nur wenige kennen: Hinter dem Graves-Haus am Ortsausgang Richtung Soller ist ein kleiner Parkplatz, aber dennoch sind die Chancen gut, hier sein Auto abstellen zu können.

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Die Kathedrale der Heiligen Maria- Mallorca

    Spanien | von tufino (RP) | zuletzt aktualisiert am 4. Januar 2014, 10:39 Uhr
    Die Kathedrale der Heiligen Maria- Mallorca

    Weihnachten liegt in Spanien erst am 06.01. hinter uns, Grade zur Weihnachtszeit ein Extratip Mallorca zu besuchen. Nicht nur die Architektur der Gebäude sondern auch die Geschichte der Bauwerke und grade der Kathedrale versetzen uns staunen. Die Kathedrale der Heiligen Maria in der spanischen Hafenstadt Palma, der Hauptstadt der Baleareninsel Mallorca, ist die Bischofskirche des Bistums Mallorca. Sie wird im Volksmund oft einfach La Seu genannt, der katalanische Ausdruck bedeutet „der mehr

  • Reisetipps

    Radwanderweg Via Verde zwischen Manacor und Arta auf Mallorca

    Spanien: Manacor | von fincas.de | zuletzt aktualisiert am 20. Oktober 2014, 12:20 Uhr
    Radwanderweg Via Verde zwischen Manacor und Arta auf Mallorca

    Die ehemalige Eisenbaustrecke zwischen Arta und Manacor ist mittlerweile zu einem tollen Rad-Wander-Weg um- und ausgebaut worden. Die ca. 30 Kilometer lange Strecke ist insgesamt sehr eben und bietet einen wunderbaren Ausblick auf die umliegende Landschaft. Sie fahren an Schafweiden, Ziegen, Eseln, Pferden und vielen anderen Tieren vorbei, erblicken die von Mandel-, Oliven-, Orangen- und Johannisbotbäumen geprägte Umgebung und um Son Servera ist zudem das Meer zu sehen. Besonders mehr

  • Reisetipps

    (Port d)Alcudia

    Spanien: Alcúdia | von flyaway | zuletzt aktualisiert am 12. September 2009, 14:26 Uhr

    Wer zum ersten Mal bei einem Reiseveranstalter einen Urlaub in "Alcudia" bucht, darf sich nicht irreführen lassen: Praktisch alle Hotels, die unter dieser Ortsbezeichnung firmieren, liegen genau genommen in Port d'Alcudia, das offiziell ein Teil der Gemeinde Alcudia ist. Und diese Präzisierung hat durchaus erhebliche Konsequenzen - denn es existieren "zwei Alcudias" mit gänzlich unterschiedlichen Gesichtern. Das weitaus ansehnlichere ist alte, das historische Alcudia. Dieses kleine mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    Refugium von Lavanor

    Spanien: Lluc | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 12. Oktober 2007, 10:33 Uhr

    Das Refugium von Lavanor ist ein Haus aus Bruchsteinen, errichtet auf der Anhöhe von Mortitx. Dorthin führt der „Cami de ses Basses“, ein Weg, der von der Landstraße Andratx–Pollença bei km 10,7 abzweigt. Zehn Wanderer können oben übernachten, für zehn bis zwölf Euro pro Person. Es gibt einen Kamin, Wasseranschluss, einfache Tische und Stühle. Ein ganzes Netz solcher Schutzhütten baut die Balearen-Regierung derzeit auf, dafür werden alte Gebäude restauriert, aber auch neue errichtet. Bis jetzt mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Tapasbar

    Spanien: Palma de Mallorca | von echobeach | zuletzt aktualisiert am 28. Oktober 2009, 13:46 Uhr

    Tapasbar in der Altstadt Palmas, unweit vom Yachthafen und Plaça Drassana Inh. Juan José Pozuelo Dominguez kleine Tapasbar, lecker, landestypisch, locker, sehr gemischtes Publikum, preisgünstig

  • Hotels & Unterkünfte

    Apartmentos Augusta

    Spanien: Palma | von Skylinemen | zuletzt aktualisiert am 17. Dezember 2009, 17:32 Uhr
    Apartmentos Augusta

    Das Hotel liegt ungefähr 3 Km vom Stadtzentrum entfernt, vom Flughafen sind es ca. 15 Km. Das Haus befindet sich in einem Steilhang und wird nur zu Fuß auf einer entsprechend steil verlaufenden kleinen Straße erreicht. Der Bus der Linie 3 hält unten an der Straße in Richtung Illetas und befördert einen für 1,40 € zum Beispiel in die historische Altstadt. Wer einen Mietwagen oder ein Taxi benutzt braucht natürlich nicht den Aufstieg zu Fuß machen. Zu Fuß erreicht man aber auch nach 10 bis mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    Hotel Cala Fornells

    Spanien: Peguera | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 11. Oktober 2007, 14:12 Uhr

    Ein aufgefrischter Klassiker: Der jüngste Spross der Betreiberfamilie hat die Zimmer modernisiert und einige sehr romantisch mit Himmelbetten eingerichtet. Vom Pool auf dem Dach schweift der Blick über die Bucht, die hinter einer schmalen Straße liegt. Am Strand stehen hoteleigene Liegen bereit. DZ/F ab 75 €; Nov.–Jan. geschl.

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps