London

London Reisen

Alles rund ums Reisen nach London: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

London: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu London Reisen

Shoreditch - Hipster's Paradise
Notting Hill und Camden haben ausgedient, die Szene hat einen neuen Lieblingsplatz: Shoreditch. Zehn Adressen, die sich lohnen mehr »
Route: Der Norden
Kaliforniens Norden: Eine Roadshow der Natur zwischen San Francisco, Yosemite und den Riesenbäumen des Nordens
mehr »

London: Die besten Reiseberichte

  • Staple Inn - London

    Im Jahre 1292 hatte London nicht im entferntesten das Aussehen und die Größe der Weltmetropole von heute. In weiten Teilen der Stadt wurde Landwirtschaft und Schafzucht betrieben. An der Straße Holborn und nur wenige Schritte entfernt von der ... mehr

  • London ist voller Musik

    Die Fleet Street von London wurde erstmals im 13. Jahrhundert erwähnt. Ihr Name ist abgeleitet von dem Fluß River Fleet, welcher sich heute unterirdisch durch die City von London zieht. Ab dem Jahre 1702 entwickelte sich die Fleet Street zum ... mehr

  • London: Eine kulinarische Vermessung

    Verkatert und müde, aber überraschend gut gelaunt, stand ich am Eingang und aß noch schnell ein Snickers. Die Zeit hatte ich wohl noch und wollte gerade auf meiner Uhr nachsehen, sah aber nur mein nacktes Handgelenk. «Schöne Uhr», hatte der ... mehr

London: Die besten Reisetipps

  • Reisetipps

    Mr Simms

    Großbritannien: London | von Oxfordian | zuletzt aktualisiert am 12. Dezember 2013, 12:08 Uhr
    Mr Simms

    Unweit der St Paul's Cathedral in London findet sich ein kurioser Süßigkeitenladen, Mr Simms Olde Sweet Shoppe. Ambiente vergangener Zeiten im Laden, süßsaure Gummy Pizza spricht allerdings für Zeitgeist. So wie das vielfältige Angebot von Konfekt verleiten auch die Bedienungen zum Naschen. Ein Besuch das Ladens lohnt sich, alleine schon wegen der typisch britischen Verpackungen.

  • Hotels & Unterkünfte

    The Rookery

    Großbritannien: London | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 21. Dezember 2007, 16:12 Uhr

    In Smithfield, wo früher Gauner und leichte Mädchen ihren Geschäften nachgingen, schufen Douglas Bain und Peter McKay aus sechs Stadthäusern ein versteckt gelegenes Luxushotel mit 33 Zimmern. Verwinkelte Schrägen, kleine Emporen, Kamine, hölzerne Vertäfelungen, geschnitzte Himmelbetten und opulente Bäder verleihen jedem Zimmer Behaglichkeit. DZ ab £320, am Wochenende ab £190, Underground: Farringdon.

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Armadillo

    Großbritannien: London | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 22. Dezember 2007, 23:22 Uhr

    Hier steht der brasilianische Inhaber Rogerio David selbst am Herd, kocht Gerichte aus ganz Südamerika mit hohem Qualitätsanspruch: Die scharfen, mexikanischen Jalapeño-Schoten kommen als Vorspeise auf den Tisch, begleitet von Oliven und Rettich (£3.50). In das Relish dürfen nur große, dunkelrote Poblanos (£4.50). Dazu trinkt man Matetee oder Kaffee nach mexikanischer Art mit Kakao und Zimt, danach einen süffigen Mojito mit kubanischem Rum und frischer Minze. Die Wände zieren Bilder und mehr

London Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps