Lombardei: Reiseberichte

Lombardei Reisen

Reiseziel Lombardei: Reiseberichte, Erfahrungen, Erlebnisse und Reisetagebücher.

Sortieren

  • Chiavenna, die Alpenstadt, die schon die Römer kannten

    Chiavenna wird als Schlüsselstadt bezeichnet, was nur zu einem Teil richtig ist. Die beiden gekreuzte Schlüssel im Stadtwappen sind erst seit dem 13. Jahrhundert gebräuchlich. Als strategisch und wirtschaftlich bedeutende Alpenübergänge sollen ... mehr

  • Drei Tage am Comer See 2007

    Italien ist mein Reiseland. Ich mag die kulturellen Sehenswürdigkeiten, die Landschaft und ganz besonders das Essen. Die italienische Lebensweise gefällt mir. Hektik und Stress führen in diesem Land nicht unweigerlich zu gesundheitlichen ... mehr

  • Abbazia di Piona: Der Kraftort am oberen Comersee

    Auf der Rückfahrt aus dem Veltlin fahren wir südlich von Colico auf den Rücken der kleinen Halbinsel, die wie ein Sporn in den Comersee hinausragt. Meine Neugier ist geweckt. Was für ein Kloster werden wir nach dem steil aufsteigenden Strässchen ... mehr

  • VENEDIG: Wasserwelten

    Immer wieder stelle ich mir auf unserer Stadterkundung vor, wie denn Venedig wäre, wenn anstelle der Kanäle Strassen und Gassen die kompliziert gegliederte Stadt durchziehen würden. Lärm und Gestank, Hektik, eine ganz und gar lebensfeindliche ... mehr

  • Postkutschenstation in den Hügeln vor VARESE

    Eine etwas andere Reise, die sich seit unserem ersten Aufenthalt in alljährlichen Besuchen über 2 Jahrzehnte hinwegzieht. Das Haus, La Madonnina, ist eine alte Postkutschenstation. Seine Geschichte fesselt uns immer wieder neu. Wenige Kilometer ... mehr

  • Bergamo - Città dei Mille

    Bergamo, die Bezeichnung passt nur allzu gut zur charakteristischen Lage der Stadt, die sich von ihrer Stadtmauer umgeben auf einem Hügel zwischen Tälern und Bergen erhebt. Die Città Alta, ein aussergewöhnliches Ensemble von Meisterwerken ... mehr

  • Ein Tagesausflug zum Lago di Iseo.

    Ein Schwalbenschwanz flog tanzend durch die von den italienischen Sonnenstrahlen erwärmte Luft. Raschelnd verschwand eine Eidechse in einer Felsspalte. Das Rattern unserer Fahrräder hatte sie aufgescheucht. Olivenbäume standen am Wegesrand und ... mehr

  • Brescia – Italien in einer Stadt

    Brescia, die 200.000 Einwohner zählende Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, empfing mich in den modernen Außenbezirken mit prachtvollen Blumenarrangements bei den Kreisverkehren. Je näher ich der Altstadt kam, desto älter wurden die Gebäude, ... mehr

  • Lago di Como - sconosciuto

    Lago di Como – sconosciuto von Reinhart Groebe Freier als mit Geld in der Tasche, einem Motorrad inclusive Schlafsack und Isomatte unter dem Hintern kann man im durchorganisierten Mitteleuropa kaum sein. Kommt einem nicht gerade der Regen ... mehr

  • Langobarden, Seen und Franciacorta - Brescia und ihre Provinz

    Die Wellen des Gardasees schlugen sanft an die befestigten Ufer im Garten des vier Sterne „Grand Hotels Gardone Riviera“ (Internet www.grangardone.it). Der Blick aus meinem Zimmer glitt über den See, der im morgendlichen Juni-Licht langsam die ... mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps