Kenia

Kenia Reisen

Alles rund ums Reisen nach Kenia: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Kenia-Informationen

Kenia lässt sich in fünf Landschaftszonen untergliedern, die unterschiedlicher nicht sein könnten: das Küstentiefland im Osten, die westlich anschließenden Ebenen, das zentrale Hochland, die ausgedehnten Halbwüsten des Nordens sowie die Hochebene am nordöstlichen Ufer des Victoriasees.

Im nördlichen Teil der Küste zum Indischen Ozean, mit der Stadt Lamu im Zentrum, wachsen Mangrovenwälder. Der südliche Abschnitt, dort liegt Kenias zweitgrößte Stadt Mombasa, wird durch die landwirtschaftliche Nutzung geprägt. Plantagen und Pflanzungen, vorwiegend mit Ananas, Sisal und Cashewnüssen, prägen hier das Bild.

Die Küstenvegetation geht zum Landesinneren in ...weiterlesen

Beliebte Reiseziele:

Kenia: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Kenia Reisen

Lamu, die Insel der Esel
Auf der kenianischen Insel Lamu gibt es 6000 Esel, aber nur zwei Autos. Zum Insel-Festival organisieren Jugendliche jedes Jahr ein großes Rennen. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 28. Juni um 19.30 Uhr mehr »
Wildererjagd am Mount Kenya
Elfenbein-Krieg am Mount Kenya: Im dichten Regenwald des Füntausenders leben rund 2000 Elefanten. Wildhüter versuchen sie gegen immer brutalere Wilderer zu verteidigen. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag (24. März) um 19.30 Uhr und Sonntag (25. März) um 13 Uhr
mehr »
Kenia Das Dorf der Frauen
Frauen-Dorf: Im kenianischen Umoja leben nur Frauen. Geflüchtet vor der Gewalt ihrer Männer meistern sie traditionell männliche Aufgaben wie die Viehhaltung für ihre patriarchalen Nachbarn eine Provokation. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag (12. März) um 19.30 Uhr und Sonntag (13. März) um 14 Uhr
mehr »

Kenia: Die besten Reiseberichte

  • JAMBO KENIA - lang, lang ists her...

    Im Nachhinein kann man sagen, wir hatten noch eine gute Zeit erwischt, um nach Kenia zu reisen - vor den Terroranschlägen und sonstigen Unruhen. Obwohl wir schon einige der nordafrikanischen Staaten besucht hatten, war diese Reise so weit in ... mehr

  • Masai Mara Kenia: Zu Besuch im Löwenland

    8. Juli 09: Abflug in Frankfurt am frühen Morgen mit der Swiss, wir sind noch sehr verschlafen; gleich die erste Überraschung: Übergepäck über 20 kg kostet 30.-€ pro Kilo. Wir packen noch 2 Bücher ins Handgepäck und haben immer noch 5 kg ... mehr

  • Kenia DIANI BEACH

    Hotel Leopard Beach Resort DIANI BEACH, eingebettet zwischen Felsen und tropischer Vegetation, Traumurlaub am Tropenstrand mehr

Kenia: Die besten Reisetipps

  • Reisetipps

    Unser Besuch im Waisenhaus "Saidia kwa Moyo" in Kilifi

    Kenia: Kilifi | von harley_flanigen | zuletzt aktualisiert am 4. März 2010, 13:14 Uhr
    Unser Besuch im Waisenhaus "Saidia kwa Moyo"  in Kilifi

    Ein Besuch im Waisenhaus Saidia kwa Moyo in Kilifi beeindruckte uns sehr. Wir erfuhren vor Ort was es an Kraft, Geduld und Hingabe kostet solch ein Projekt aufzubauen. Bevor wir nach Kilifi reisten informierten wir uns über das Land und den Ort. Somit sind wir auf das Kinderhilfsprojekt Saidia kwa Moyo Kenya e.V. in Kilifi aufmerksam geworden. Uns war klar, daß wir das Waisenhaus besuchen wollten. DER EMPFANG Das Waisenhaus liegt direkt an der Hauptstrasse von Kilifi nach Mombasa. Der mehr

  • Reisetipps

    Rundreise Kenia muß nicht teuer sein

    Kenia: Mombasa | von Jambombo | zuletzt aktualisiert am 26. Januar 2015, 07:48 Uhr
    Rundreise Kenia muß nicht teuer sein

    Wer einen Kenia Urlaub plant ist gut beraten wenn er einen Ansprechpartner findet, der sich auskennt im Land, der vor dem Urlaub Zeit hat sich individuell zu kümmern und auch vor Ort als Ansprechpartner zur Verfügung steht. Wie haben dies gefunden im Internet unter http://www.Safari-in-kenia-24.de . Michael Blahm hat uns telefonisch beraten und so hatten wir einen sehr schönen Urlaub. Bei Ihm haben wir zwar nur die Safari in Kenia gebucht, aber wir haben uns getroffen uns er hat ns einiges mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    Il Ngwesi Lodge

    Kenia: Nanyuki | von buschbaby (RP) | zuletzt aktualisiert am 12. Juni 2010, 08:39 Uhr

    Nach einem kurzen Flug von Nairobi nach Lewa Downs, wurden wir am Airstrip von 2 Masai mit dem Geländewagen abgeholt. Wir fuhren durchs Lewa Schutzgebiet, wo wir schon Nashörner, Elefanten , Löwen , Büffel , Giraffen und viele Antilopen sahen. Der Weg durch die Hochebene ist wunderschön, es geht durch ein Tal bis man zur Lodge kommt. Die liegt auf einem Hügel mit Blick aus Wasserloch, wo Elefanten zum Trinken kommen. Die Zimmer sind wunderschön , halboffen und haben Openairduschen. Die Masai mehr

Informationen vom Bernhard-Nocht-Institut zu Kenia Reisen

Kenia: Die aktivste Gruppe

Kenia Reisen

Kenia | Individualreise | Lusia

Kenia, Land der Träume! Kein anderes Land der Erde bietet dem Besucher so viele Möglichkeiten, Dinge zu sehen und zu erleben. Innerhalb der Grenzen eines einzigen Landes finden Sie Savannen, die reich an Großwild sind, zeitlose Kulturen, die von der modernen Welt unberührt blieben, ursprüngliche Strände und Korallenriffs, tropische Wälder und gewaltige, schneebedeckte Berge sowie glühende Wüsten und kühle Rückzugsmöglichkeiten im Hochland und endlose Möglichkeiten für Abenteuer,... mehr

6 Mitglieder | 0 Diskussionen | 0 Nachrichten der Moderatoren | 2 verlinkte Beiträge


Neu verlinkt: Reisebericht: Gekommen als Fremder, gegangen als Freund. (7. August 2012)

Kenia Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

varensia
varensia
(RP)
achimkraemer
achimkraemer
(RP)

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps