Juetland: Reisetipps

Juetland Reisen

Reisetipps, Empfehlungen und Bewertungen.

Sortieren

  • Reisetipps

    Rudbøl Vandrerhjem

    Dänemark: Rudbøl | von Oxfordian | zuletzt aktualisiert am 13. Juli 2012, 00:10 Uhr
    Rudbøl Vandrerhjem

    Dänemark ist für uns Bundesbürger ein hochpreisiges Reiseland. Das schlägt bei den Übernachtungen kräftig zu Buche. Wer gerne den Süden von Jütland erkunden möchte, dem sei in dem malerischen und winzigen Dorf Rudbøl das Rudbøl Wandererheim empfohlen. Es gehört zur Einrichtung der Organisation DANHOSTEL, www.danhostel.dk/rudboel, danhostelrudb(ät)mail.tele.dk. Die Leiterin des Rudbøl Vandrerhjem, Kirsten Bossen spricht Dänisch, Englisch und Deutsch . . . . . . . . . . . . Dieses Wandererheim mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Alte Sönderho Vogelkoje

    Dänemark: Fanø | von cablee | zuletzt aktualisiert am 6. November 2015, 12:06 Uhr
    Alte Sönderho Vogelkoje

    Adresse: Vom Parkplatz P3 am Postevejen ca. 4 km nördlich von Sönderho und 8 km südlich von Nordby führt ein Wanderweg in Richtung Albuebugten. Der Weg ist ausgeschildert. Öffnungszeiten: tgl von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang Eintrittspreise: kostenlos, aber um eine Spende wird gebeten

  • Sport, Gesundheit und Wellness

    Wellness im Nordseewind

    Dänemark: Veijlby Klit | von wogo24220 | zuletzt aktualisiert am 5. Mai 2009, 21:36 Uhr
    Wellness im Nordseewind

    Ferienhausvermieter mit fairen Preisen und gutem Service (franchise), problemlose Abwicklung, deutschsprachiges freundliches Personal, Besonders die Preise außerhalb der Saison sind interessant. Ganzjährig Supermärkte (Brugsen, Aldi) in ca 6 km Entfernung geöffnet.

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Schifffahrts- und Trachtensammlung Museum

    Dänemark: Nordby | von cablee | zuletzt aktualisiert am 25. Oktober 2015, 08:31 Uhr
    Schifffahrts- und Trachtensammlung Museum

    Betritt man das Museum, sieht man sich einem kleinen Tresen gegenüber, an dem am Tag unseres Besuches ein Herr sitzt, der über und über eingerahmt ist von allerlei Souvenirs. Irgendwie ein Anblick, der mich schmunzeln lässt… Für 25 Kronen pro Person dürfen wir das Museum besichtigen. Im Parterre gibt es zwei große Räume. In Zimmer 1 (steht am Türrahmen) befinden sich zwei Modelle der Inselorte Sønderho und Nordby, die dem Besucher zeigen, wie die Orte, die in früheren Zeiten die größte mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Sönderho Mühle

    Dänemark: Fanö | von cablee | zuletzt aktualisiert am 29. November 2015, 12:21 Uhr
    Sönderho Mühle

    Sehr gut restaurierte Holländer-Mühle, die komplett zu besichtigen ist.

  • Reisetipps

    Wanderdüne Rubjerg mit versandetem Leuchtturm

    Dänemark: Rubjerg | von Bille | zuletzt aktualisiert am 6. März 2008, 15:41 Uhr
    Wanderdüne Rubjerg mit versandetem Leuchtturm

    Rubjerg Knude ist ein ca. 15 km langes Klint an der Nordsee zwischen Loekken und Loenstrup in Nordjütland. Mittendrin liegt eine große Wanderdüne, die den Leuchtturm Rubjerg Fyr mit seinen Nebengebäuden versandet. Rubjerg Fyr ist seit schon seit 1968 abgeschaltet. Bis 2002 gab es hier noch ein Sandflugmuseum.

  • Allgemeine Hinweise & Reisevorbereitungen

    Fähre nach Island jetzt auch ohne Zwischenstopp auf den Färöer Inseln

    Dänemark: Hanstholm | von Ulich | zuletzt aktualisiert am 5. Februar 2009, 13:17 Uhr
    Fähre nach Island jetzt auch ohne Zwischenstopp auf den Färöer Inseln

    Bisher mussten Islandfahrer mit eigenem Auto im Sommer die Fähre Norröna in Thorshavn verlassen und zwei Nächte auf den Färöer Inseln verbringen. Dies kann man jetzt vermeiden, da sich der Fahrplan der Smyril Line geändert hat. Für das Jahr 2009 gibt es diverse Veränderungen, da sich Smyril zukünftig auf die Destinationen Island und Färöer Inseln konzentrieren wird. Daher sind Bergen/Norwegen sowie Scrabster/Schottland in 2009 nicht mehr Bestandteil des Fahrplanes. Das heißt: mehr

  • Reisetipps

    Fredericia am 6. Juli erleben

    Dänemark: Fredericia | von cirrus | zuletzt aktualisiert am 11. Januar 2012, 14:39 Uhr

    http://www.visitfredericia.dk/tyskland/de-de/menu/turist/fredericia.htm Am 6 Juli mit Kanonenschüssen geweckt werden: seit 1852 Tradition am Gedenktag: für die Gefallenen und den Sieg in der Schlacht von1849 Und dann gibt es ein historisches Spektakel in alten Uniformen auf den verschiedenen Bastionen des Verteidigungswalls. Programmpunkte werden auf dem Link hoffentlich bald für 2012 erscheinen und weiteres Interessantes über Fredrecia

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Drachensteigen am Dünenstrand

    Dänemark: hennestrand | von lgee | zuletzt aktualisiert am 29. August 2008, 16:21 Uhr
    Drachensteigen am Dünenstrand

    Dänemarks großzügige Strand und Dünenlandschaften laden ein zu allerlei sportlicher Aktivität. Als Alternative zum Spazierengehen sei hier einmal der Lenkdrachen genannt.

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Blåvandshuk - Strand und Düne

    Dänemark: Blåvand | von dorade | zuletzt aktualisiert am 11. Dezember 2008, 14:11 Uhr
    Blåvandshuk - Strand und Düne

    Ein wunderbar breiter und feinsandiger Strand, gesäumt von hohen Dünen, die meist mit Gras und Stäuchern bewachsen sind. Am Huk steht ein Leuchtturm, der Blick von dort über die Dünen zur Nordsee ist traumhaft. Leider ist der Ort Blåvand selbst sehr touristisch und wird in der Saison von vielen Deutschen Urlaubern bevölkert. Wenn das Wetter aber nicht so gut ist, hat man viel Platz!

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps