Japan

Japan Reisen

Alles rund ums Reisen nach Japan: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Japan-Informationen

Das Inselreich besteht aus fast 4000 Inseln, die vor der Küste Ostasiens einen weiten Bogen bilden. Die größte Insel Honshu- nimmt mit 231069km² fast zwei Drittel der Landesfläche ein. Weitere Hauptinseln sind Hokkaido- (83452km²) im Norden, Shikoku (18780km²) vor der Südküste von Honshu- sowie Kyu-shu- (42161km²) noch weiter im Süden.

Zwischen Japan und den Küsten Russ­lands, Chinas und Koreas im Westen liegt das Japanische Meer (Ostmeer), ein Teilmeer des Pazifiks. Honshu-, Shikoku und Kyu-shu- werden von der Inlandsee getrennt, einem 500km langen, aber nur 10–60km breiten Binnenmeer. Nördlich von Japan liegen die Insel Sachalin sowie die Inselgruppe der Kurilen. ...weiterlesen

Beliebte Reiseziele:

Japan: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Japan Reisen

Miyako - Insel des langen Lebens
Insel der Hundertjährigen: Auf Miyako leben zahlreiche Hochbetagte. Was ist das Geheimnis dieser Lebenskünstler, die mit 92 noch ein Kimono-Atelier eröffnen oder mit 101 Rinder züchten? Die "360° - GEO Reportage" am Samstag (21. November) um 20.15Uhr und am Sonntag (29. November) um 18.05 Uhr mehr »
GEOaudio: Toskana für Genießer
Die Toskana begeistert Besucher immer wieder aufs Neue - und sollte unbedingt mit leerem Koffer bereist werden. Warum? Das verrät Ihnen Toskana-Kennerin Kornelia Dietrich im Interview. Weitere Themen: Kuba; Quiz; Moderation: Mathias Unger (Länge: 18:32 Mi
mehr »
Reise-Special: Japan
Das Gute an Japan: Es ist genau so, wie Sie denken - das Essen sinnlich, die Gastgeber höflich, das Leben in den Städten oft verrückt. Was noch besser ist: Japan ist überhaupt nicht, wie Sie denken. Das Reisen ist viel erschwinglicher und unkomplizierter als vermutet. Man braucht nur die richtigen Tipps
mehr »

Japan: Die besten Reiseberichte

  • Japan zur Kirschblüte 2010

    Der Flug ging von Dresden nach Frankfurt und dann weiter nach Osaka. Dabei überflogen wir Hannover, Rügen, Baltikum und Helsinki. In der Gegend vom Weißen Meer ist die Landschaft etwas irritierend. Es sah ein wenig aus wie Sand mit schwarzen ... mehr

  • Mount Fuji

    Zunächst einige Vorinformationen: Der Fuji ist in 10 Stationen unterteilt. Man kann mit dem Bus bis zur 5. Station fahren und von da aus auf den Gipfel steigen. Ich bin allerdings morgens um 5 Uhr aus Tokyo los und bin dann um 10 Uhr vom Fuß ... mehr

  • Neon Tokio

    Meine Ankunft in Tokio ist fast zum Verzweifeln. Nachdem ich blöderweise meine Buchungsbestätigung mit der Wegbeschreibung nicht eingesteckt habe, schicken mich die freundlichen Polizisten im Umkreis von einem Kilometer hin und her. Als ... mehr

Japan: Die besten Reisetipps

  • Sport, Gesundheit und Wellness

    Oriomote Onsen

    Japan: Kyūshū | von christian | zuletzt aktualisiert am 13. September 2007, 17:11 Uhr

    Präfektur Okinawa

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Ichinotani

    Japan: Tokio | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 14. September 2007, 13:43 Uhr

    tgl. außer So 18–22 Uhr

  • Allgemeine Hinweise & Reisevorbereitungen

    Fahrkarten kaufen in Japan

    Japan: Akashi | von simone | zuletzt aktualisiert am 22. Juni 2011, 20:58 Uhr
    Fahrkarten kaufen in Japan

    wenn man in Japan Fahrkarten für den Nahverkehr bzw für den Zug kaufen möchte, kann das für einen Europär im ersten Moment sehr verwirrend wirken. Anders als zB in Deutschland üblich, wird nach Länge der Strecke bezahlt. Falls man sich jedoch während der Fahrt umentscheiden sollte eine weitere Stecke zu fahren - kein Problem! Man fährt dann auch nicht schwarz, sondern man löst einfach den fehlenden Betrag nach, Diesen erfährt man am Drehkreuz am Bahnofsausgang, in dessen Nähe sich auch mehr

Informationen vom Bernhard-Nocht-Institut zu Japan Reisen

  • Umwelt: Ein starkes Erdbeben hat am Freitag, den 01.06. den Osten Japans erschüttert. Fernsehberichten zufolge erreichte das Beben eine Stärke von 5,2. Eine Tsunami-Warnung wurde demnach nicht ausgegeben. Auch in der Hauptstadt Tokio waren die Erdstöße zu spüren. Berichte von Schäden oder Verletzten gab es zunächst nicht (01.06.: Reuters).
  • siehe Fachinformationen aktuell

Japan Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps