Island: Reiseempfehlungen für Island

Island Reisen

Von Entdeckern empfohlen: Reiseempfehlungen für die nächste Island-Reise

Sortieren

  • Sommer in Island - ein Livebericht

    Von Hanstholm im Norden Dänemarks über die Färöer-Inseln bis nach Seydisfjördur im Osten Island verläuft die Route der Nordmeer-Fähre „Norröna“ Woche für Woche. Sie nimmt etliche Passagiere, technisch hochgerüstete Geländewagen, normale ... mehr

  • Island: Das Wunderland der Natur

    Am Samstag habe ich noch schnell meinen Koffer gepackt (wie immer in der letzten Minute). Ein komisches Gefühl, mitten im Sommer die Winterjacke aus dem Schrank zu holen. Leichte Zweifel beschleichen mich, will ich wirklich in die Kälte? Augen ... mehr

  • Island - 3 Tage mit dem Kreuzfahrtschiff

    Um 07.45 kommen wir in Isafjordur an. Isafjördur hat 3.000 Einwohner, liegt am Skultulsfjörδur und hieß früher Eurarhreppur. Bereits 1569 ließen sich Händler auf der Landzunge nieder. Der Ort war zur Zeit des Handelsmonopols wichtigster ... mehr

  • wunderschöne Landschaften und unvergessliche Eindrücke

    Wir legten also mit Hilfe von Google eine Karte mit all unseren Favoriten an und erstellten daraus vage Tagespläne. Wir buchten Flüge, Mietwagen und Unterkünfte und zu guter Letzt noch die Busfahrt nach Berlin. Und nach einer gefühlten Ewigkeit ... mehr

  • Südküste Islands - Ende März

    Warum fliegt man im Winter nach Island? Schließlich ist Island nicht gerade für warme Temperaturen, beständiges Wetter und gute Straßenverhältnisse bekannt... Wohl aber für herrliche Landschaften mit leuchtenden Farben im Sommer und relativ ... mehr

  • Abenteuer auf Island

    Wikinger, Abenteurer, Ausgestoßene und Götter. Reichhaltig sind die Sagas aus dem alten Island, die von den jenen Männern und Frauen berichten, die vor über tausend Jahren die Insel im Nordatlantik besiedelten, gegen die raue Natur wehren ... mehr

  • Thrihnúkagigur - Im Innern einer Magmakammer

    Nur wenige Kilometer von Reykjavik entfernt, knapp 40 Minuten Autofahrt, erhebt sich im Regionalpark Bláfjöll der Vulkan Thrihnúkagigur. Er liegt in der Mitte des mittelatlantischen Rückens. Der letzte Ausbruch fand vor 4000 Jahren statt. Dabei ... mehr

  • Von Singschwänen und Vulkanen - Islands Nordosten

    Das niedliche Fischerstädtchen Húsavík war einst ein Zentrum der Fischerei. Heutzutage spielt das Fischen zwar auch noch eine wichtige Rolle, allerdings wird dieser Wirtschaftszweig mittlerweile vom Tourismus abgelöst. An der Skjálfandi Bucht ... mehr

  • Reiz des Nordens - ISLAND

    Ich entschloss mich also meine freie Zeit auf Island zu verbringen. Den Flug bekam ich sehr günstig bei Iceland-Express (gibt es einfach ab 99 Euro + ca. 30 Euro Gebühren). Für die Vorbereitung hatte ich ganze 5 Tage Zeit. Da ich keine ... mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps