Indonesien

Indonesien Reisen

Alles rund ums Reisen nach Indonesien: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Indonesien-Informationen

Indonesien bildet beiderseits des Äquators eine Inselbrücke zwischen dem süd­ostasiatischen Festland und Australien. Seine größte Ausdehnung beträgt von Norden nach Süden 1900km und von Osten nach Wes­ten 5100 Kilometer. Von seinen insgesamt 13677 Inseln sind über 6000 bewohnt. Das Staatsgebiet umfasst den Hauptteil des Malaiischen Archipels mit den Großen Sundainseln Sumatra, Java, Celebes (Sulawesi) und dem Süd- und Ostteil von Borneo (Kalimantan), den Kleinen Sundainseln (Bali, Lombok, Sumbawa, Flores, Sumba, Alorinseln, Ro­ti, Westteil von Timor), den Molukken (Morotai, Halmahera, Ternate, Tidore, Bacaninseln, Obi, Sulainseln, Buru, Ambon, Ceram, Kaiinseln, Tanimbarinseln, ...weiterlesen

Beliebte Reiseziele:

Indonesien: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Indonesien Reisen

Sumatras letzte Orang-Utans
Die letzten ihrer Art: Der Engländer Ian Singleton versucht auf Sumatra, die letzten Orang Utans vor dem Aussterben zu retten. In einem Nationalpark wildert sein Team verwaiste Affenkinder aus. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag (3. September) um 19.30 Uhr und Sonntag (4. September) um 14 Uhr mehr »
Im Kajak durchs Aquarium
Unser paddelnder Reporter traf immer neue Bewohner des indonesischen Archipels nur Menschen waren selten darunter. Dafür Mantas und Wale
mehr »
Neuland für Kenner
Zwischen Thailand, Vietnam und Malaysia haben wir Orte gefunden, an denen auch Asienkenner staunen
mehr »

Indonesien: Die besten Reiseberichte

  • Dili, Osttimor

    Ich habe im Flugzeug von Dili nach Bali einen Sitz am Gang zugeteilt bekommen. Diesen Platz hätte gerne ein Südkoreaner, also tauschen wir, nun sitze ich am Fenster und sehe seltsames. Ein roter Teppich wird eingerollt, ein hoher Militär mit ... mehr

  • Schwefel - Vom Kratergrund in die Industrie

    Nachdem die Schwefelbrocken in Bambuskörben zum Kraterrand hinauf und zur Fabrik hinab geschleppt worden sind, werden sie dort auf riesige Haufen geworfen. Von den filigranen Formen, den zahlreichen Gelbvarianten ist bald nichts mehr zu sehen. ... mehr

  • Surfen auf Bali

    Surfen auf Bali Wenn es um’s Reisen geht, haben mein Freund und ich meistens unterschiedliche Vorstellungen. Für mich ist ein Zuhause-verbrachter Urlaubstag ein verschwendeter Urlaubstag. Auch all-inclusive Urlaube sind mir zu unspektakulär. Er ... mehr

Indonesien: Die besten Reisetipps

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Tauchen: Sipadan, Mabul, Kapalai, .....

    Malaysia: Borneo | von day-c-ray | zuletzt aktualisiert am 1. September 2011, 13:26 Uhr
    Tauchen: Sipadan, Mabul, Kapalai, .....

    für alle Taucher ein Muss: das Tauchen in dieser Gegend ist mit das Beste, was ich Unterwasser je gesehen hab... Sipadan ist bekannt für Grossfisch - deshalb achtet man hier häufig nicht auf die Makrowelt, die aber auch beeindruckend ist. Wir haben hier riesige Schwärme Barrakudas und Jacks gesehen, viele Haie (v.a. graue Riffhaie und White-tip), Schildkröten überall und als Krönung auch einen Hammerhai. Rund um Mabul haben wir nach Makromotiven ausschau gehalten und wurden auch fündig: mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Nusa Dua: Geger Beach

    Indonesien: Bali | von Urlaubstraum (RP) | zuletzt aktualisiert am 20. Dezember 2010, 17:34 Uhr

    Dieser wunderbare helle Sandstrand breitet sich von der Schnellstraße aus kommend auf Nusa Dua und dann links fahrend aus. Das Meer ist hier ruhiger als bei den bekannten Bali-Touristenorten im Süden, so dass man gut schwimmen und baden kann, aber manchmal gibt es eine starke Strömung. An den Klippen vor den Riffen ist sogar Surfen möglich. Einige große 4- und 5-Sterne-Hotels liegen in Strandnähe und sind durch einen parkähnlich am Strand entlang geführten Weg miteinander verbunden. Dennoch mehr

Informationen vom Bernhard-Nocht-Institut zu Indonesien Reisen

Indonesien: Die aktivste Gruppe

Bali - die tropische Urlaubsinsel ist...

Indonesien | Länderreise | Guido

Bali - die tropische Urlaubsinsel ist Sinnbild für Harmonie zwischen Mensch und Natur. Die Insel der Götter- wie die Balinesen ihr Eiland nennen, wirkt faszinierend fremd und einzigartig. Vor allem die prächtigen Tempelfeste, die farbenfrohen Prozessionen und die geheimnisvollen, anmutigen Tänze ziehen die Touristen in ihren Bann. Aber auch die Landschaften sind grandios, üppig grüne Reisterassen wechseln sich ab mit hohen Vulkankegeln, tropischen Urwäldern und wunderschönen Stränden. mehr

79 Mitglieder | 4 Diskussionen | 18 Nachrichten der Moderatoren | 368 verlinkte Beiträge


Letzter Diskussionsbeitrag: Re: Unterkünfte auf Bali. Deine Favoriten? (14. Januar 2014)
Neuste Nachricht der Moderatoren: Bali, die Insel der Götter (26. Juni 2013)
Neu verlinkt: Reisebild: Bratansee (4. Oktober 2014)

Indonesien Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps