Indonesien: Reisetipps

Indonesien Reisen

Reisetipps, Empfehlungen und Bewertungen.

Sortieren

  • Reisetipps

    Kakao

    Indonesien: Ubud | von agezur | zuletzt aktualisiert am 21. Februar 2012, 12:31 Uhr
    Kakao

    Kakao klassisch Es lohnt sich mal Kakao auf klassische Art zuzubereiten. Weit weg von allen Instantgetränken war die Zubereitung von Trinkschokolade schon den Atzteken bekannt, jedoch nur dem Adel und Herrschern vorbehalten. Ursprünglich ein mehr als deftiges Getränk mit Salz, Cayennepfeffer und Vanille. Die jetzt in den tropischen Anbaugebieten übliche Zubereitung ist durchaus ein Genuss. In ein kleines Glas werden gut 3 Kaffeelöffel puderfein gemahlener Kakao (aus biolog. Anbau und wenn mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Sehenswürdigkeiten auf Bali

    Indonesien: Bali | von sayangku | zuletzt aktualisiert am 13. Januar 2010, 14:11 Uhr
    Sehenswürdigkeiten auf Bali

    Da ich für sechs Monate auf Bali studiert habe und auch einige Monate dort als Location-Scout gearbeitet habe, kenne ich die "Insel der Götter" recht gut. Lieben und nicht mehr aus meinem Herzen bekommen, tue ich Bali soundso.

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Puri Lumbung Eco Cottages

    Indonesien: Banjar | von Guido | zuletzt aktualisiert am 25. August 2010, 20:08 Uhr
    Puri Lumbung Eco Cottages

    Inseltypische, vorwiegend aus Naturmaterialien errichtete ein und zweistöckige Häuser, die man traditionellen Reisspeichern nachempfunden hat. Durch den direkten Kontakt mit den Einheimischen erhält man einen Einblick in Kultur und Natur, auf Wunsch werden sogar Privatunterkünfte vermittelt. Im Terrassenrestaurant gibt es balinesisch, indonesisch und europäische Gerichte, ausserdem im Angebot: Koch-, Musik, -Tanz-, Web- und Holzschnitzkurse sowie Wanderungen mit gut ausgebildeten Englisch mehr

  • Reisetipps

    Private Bali Touren

    Indonesien: Denpasar | von Guido | zuletzt aktualisiert am 29. September 2012, 12:46 Uhr
    Private Bali Touren

    Bali, eine magische Insel voller Kontraste: Wo die fliessenden Klänge der Gamelan-Musik und der allgegenwärtige Duft aus Rauchschalen böse Geister vertreibt. Wo Generationen von Bauern kunstvolle Reisterassen erschaffen haben. Wo sich die Menschen bescheiden geben und stets auf ein gutes Karma bemüht sind. Wo im Süden des Landes der Tourismus überhand genommen hat. Wo nationale und internationale Konzerne Milliarden Gewinne machen, die allermeisten Einheimischen jedoch immer noch mit dem mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    Hideaway im Regenwald - Ubud Hanging Gardens

    Indonesien: Payangan | von u18y9s26 | zuletzt aktualisiert am 24. Oktober 2010, 16:28 Uhr
    Hideaway im Regenwald - Ubud Hanging Gardens

    Wir brachen bei herrlichstem Sonnenschein in Tembok an der Nordküste Balis auf. Je mehr wir in die Berge kamen, desto dunkler wurde es. In Kintamani, am Fuße des Vulkans Gunung Batur schaute noch einmal kurz die Sonne hinter schwärzesten Wolken hervor und dann ergossen sich Regenfluten, die nicht nachließen bis wir Ubud und seinen Vorort Payangan erreichten. Wir waren sehr gespannt auf das Ubud Hanging Gardens, ein Resort mit 38 Villen mit Privatpool, das 2005 in einen steil zum Fluss mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    Pondok Sari - Bali bietet extravagante Hotels.

    Indonesien: Gerokgak | von u18y9s26 | zuletzt aktualisiert am 15. Oktober 2010, 08:52 Uhr
    Pondok Sari - Bali bietet extravagante Hotels.

    Nach unserer Rundreise Westbali und Ostjava erreichten wir das Hotel "Pondok Sari" in Pemuteran nach einer zweiten Durchquerung der Insel von Süden nach Norden. Dieses Mal hatten wir Glück mit dem Wetter und vollkommen andere Ausblicke und Eindrücke als auf der ersten Fahrt. Wie erstaunt waren wir, als unser neues Hotel für die kommenden fünf Tage in direkter Nachbarschaft zum Rundreisehotel "Taman Sari" lag (durchaus auch empfehlenswert, aber nicht extragagant). Wir hatten ein Standard mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Der alte Königspalast der Simalungun Batak

    Indonesien: Berastagi | von mhsch | zuletzt aktualisiert am 28. April 2012, 11:11 Uhr
    Der alte Königspalast der Simalungun Batak

    In der Nähe des Dorfes Permatang Purma befindet sich der Rumah Bolon, der alte Königspalast der Simalungun Batak. Seit Anfang des sechszehnten Jahrhunderts wurde der ungefähr fünf Hektar umfassende Platz, von Königsfamilien der Simalungun Batak bewohnt. Der heute erhaltene Pfahlbau wurde 1810 errichtet, bis 1947 lebte der letzte König mit seinen Frauen und Kindern in diesem traditionellen Haus. Von den zwanzig Nebengebäuden, sind derzeit noch fünf erhalten. Der ruhig gelegene Platz hat einen mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Korallen gucken bei Ebbe

    Indonesien: Benoa | von 238EWT | zuletzt aktualisiert am 13. Februar 2010, 00:24 Uhr
    Korallen gucken bei Ebbe

    Im Süden Balis, an der Hotelzone in Tanjung Benoa, wird bei Ebbe das vorgelagerte Korallenriff für einige Stunden sicht- und erlebbar. Während sich manche Urlauber darüber beklagen, in diesem Zeitraum nicht baden zu können, erschließen sich dem Naturfreund völlig neue Perspektiven: Korallen gucken ohne Schnorchel und Schwimmflossen. Und wenn er darüber hinaus über ein wenig Phantasie verfügt, wird ihn diese - wenn er nicht aufpasst - davontragen.

  • Reisetipps

    Taman Safari Indonesia II Prigen

    Indonesien: Malang | von Guido | zuletzt aktualisiert am 8. September 2010, 10:38 Uhr
    Taman Safari Indonesia II Prigen

    This tourism object is located at Jatiarjo village Prigen distric. This natural preserve is the branch of Cisarua - Bogor natural preserve. As the natural wild life, preserve Taman Safari Indonesia collects various wild animals. This wildlife preserve is 295 hectares, the wild animal such as : lion tiger, wild buffalo, komodo, rhinaceros, bison that live in open area. Lies at the slope of Mt. Arjuno 800 – 1.500-meter sea level cover 340 ha and divided three zones. Wild life zone, place for mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    Guci Guesthouses Ubud/Pengosekan

    Indonesien: Ubud | von Guido | zuletzt aktualisiert am 8. Dezember 2007, 22:44 Uhr
    Guci Guesthouses Ubud/Pengosekan

    Wir sind ‘Ulli’, meine deutsche Frau und ich, ‘Nyoman’, auf Bali geboren und aufgewachsen. 1986 hatten wir einen Traum…. . Es war der Traum, ein kleines Paradies zu erschaffen, ein Zuhause nicht nur für uns und unseren Sohn ‘Daniel’, sondern auch einen Platz, an dem sich unsere Gäste “zuhause” fühlen können. Als Ort für unser Paradies wählten wir ‘Pengosekan’, ein Dorf etwas südlich von ‘Ubud’, umgeben von Reisfeldern. Ganz in unserer Nähe findet man Geschäfte und Restaurants, doch liegt mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps