Indien: Reisetipps

Indien Reisen

Reisetipps, Empfehlungen und Bewertungen.

Sortieren

  • Reisetipps

    Journey from Zanskar

    Indien: Leh | von Thomas12 | zuletzt aktualisiert am 31. März 2010, 12:20 Uhr
    Journey from Zanskar

    hallo zusammen, zwei Themen die mich brennend interessieren, d.h. genaugenommen sind es sogar 3. Zum ersten die "Region Zanskar" wo ich mich zuhause fühle, und dann die beiden eigentlichen Bereiche um die es mir inhaltlich bei diesem Tip geht: 1. Kinder, Schule und Bildung (mit der Betonung auf KINDER), 2. "heritage und culture", also die Geschichte und Kultur dieser Region, die ich seit Jahren versuche kennenzulernen, zu dokumentieren und zu verstehen, wobei ich mehr

  • Reisetipps

    Projekte S.H. 12th Gyalwang Drukpa in Ladakh & Zanskar

    Indien: Leh | von Thomas12 | zuletzt aktualisiert am 6. Januar 2010, 13:03 Uhr
    Projekte S.H. 12th Gyalwang Drukpa in Ladakh & Zanskar

    liebe Freunde, hier jetzt eine Geschichte die mir sehr am Herzen liegt, weil es um Kinder geht, die Hilfe gut gebrauchen können. Im Winter wird im Himalaya überwiegend mit natürlichen Brennstoffen geheizt und auch gekocht, überwiegend mit getrocknetem Dung von Yaks, Dzos und Rindern der sehr schlecht brennt, vor allem erst mal anzuzünden ist. Als "Brandbeschleuniger" verwenden die Einheimschen gerne Kerosin, daß sie in alte Plastiktrinkflaschen füllen (ein Liter kostet ungerechnet ca. mehr

  • Reisetipps

    Manali-Leh Highway wird voraussichtlich bis Keylong geöffnet (Rohtang Pass)

    Indien: Leh | von Thomas12 | zuletzt aktualisiert am 13. April 2010, 12:53 Uhr

    hallo zusammen, erste Meldungen lassen darauf schliessen, daß die Straße von Manali nach Leh zumindest über den Rohtang-Pass, d.h. also bis nach Keylong geöffnet wird. Hier der Link zur Meldung (ungeprüft übernommen !): http://www.visitladakh.com/en/the-news/417-rohtang-pass-to-be-re-opened-for-traffic-this-week.html (keine Verantwortung für die Inhalte des Links) Grüße Thomas12 Thomas Wilden http://thomaswilden.blogspot.com

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Termine der Feste in Ladakh & Zanskar 2009

    Indien: Leh | von Thomas12 | zuletzt aktualisiert am 16. Mai 2011, 18:50 Uhr

    Name of Festival 2009 Spituk Gustor Jan 23-24 Stongdey Gustor Dosmochey Leh Feb 22-23 Dosmochey Likir dto. Stok Tsechu Mar. 5-6 Matho nagrang Mar.10-11 Sindhu Darshan 1st-3rd June Buddha Purnima June 6 Hemis tseschu July 1-2 Yuru Kabgyat July 8-9 Karsha Gustor July 18-19 Phyang Tsedup July 22-23 Korzok Gustor July 23-24 Dakthok Tsechu July 30-31 Sani naro Nasjal Aug.3-4 Shachukulgustor Aug. 16-17 Ladakh Festival Sep.1–15 mehr

  • Reisetipps

    Ladakhi (local) food

    Indien: Leh | von Thomas12 | zuletzt aktualisiert am 16. April 2010, 12:21 Uhr

    hallo zusammen, als ich den folgenden Artikel als "Brief aus Leh" über die Vorzüge der internationalen Küche in Leh gelesen habe, war mir eines sofort klar, nämlich daß ich unbedingt etwas zu den traditionellen einheimischen Gerichten des Ladakhis schreiben muß. Diese erhält man allerdings, abgesehen von momos (sind die eigentlich tradionell ladakhisch oder tibetisch ?) vielleicht, nie in irgendwelchen Restaurants, schon gar nicht in den Tourist-Garden-Rooftop-Restaurants die überall im mehr

  • Reisetipps

    Tamil Nadu Fahrer in Suedindien

    Indien: Mamallapuram | von lucontravel | zuletzt aktualisiert am 19. Mai 2014, 18:26 Uhr

    Die Suche nach Fahrern im Internet gestaltete sich fuer uns vor allem fuer Suedindien als relativ schwierig. Auf unserer Reise durch Rajasthan und Suedindien haben wir inzwischen etliche Fahrer kennen gelernt, so dass wir wirklich Vergleiche anstellen koennen. Jetzt waren wir von Mamallapura aus mit einem unterwegs, den wir wirklich waermstens empfehlen koennen. Er heisst M.C.S. Shekhar und ist in Mamallapuram zu finden. Er faehrt einen neuen Tata Indigo und hat uns ueber Kanchipuram, mehr

  • Reisetipps

    Broschüren Ladakh Projekt isec.org.uk

    Indien: Leh | von Thomas12 | zuletzt aktualisiert am 22. September 2009, 12:00 Uhr

    hallo zusammen, zwei gute Broschüren zum Download in verschiedenen Sprachen gibt es hier: The Ladakh Project (Helena Norberg-Hodge) http://www.isec.org.uk/pages/ladakh.html " Für die Links kann ich keine Verantwortung übernehmen, für die Inhalte auch nicht. Ich halte sie für sinnvoll, der Leser möge beachten daß natürlich die Interessen von isec.org.uk in den Texten abgebildet werden. Grüße Thomas12 Thomas Wilden

  • Reisetipps

    Golden Triangle Tour mit Privatfahrer Kapil

    Indien: Delhi | von davidpoeder | zuletzt aktualisiert am 20. Januar 2016, 11:38 Uhr
    Golden Triangle Tour mit Privatfahrer Kapil

    Da ich derzeit meinen Zivildienst in Indien ableiste, konnte ich meinen Vater und meine Schwester anlässlich von Weihnachten zu einer Indienreise überreden. Das Wann und Wo habe ich ganz in den Händen meines Vaters gelassen, der im Internet auf Kapil gestoßen ist und mit ihm Kontakt aufgenommen hat. Innerhalb kürzester Zeit schickte uns Kapil ein sehr attraktives und flexibles Angebot, sodass Kapil die Golden Triangle Tour (Delhi - Agra - Ranthambore - Jaipur - Pushkar – Udaipur - Delhi) auf mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    Umrahmt von Bambushainen und terrassierten Reisfelder liegt der Bamboo Resort mit Himalayasicht in absolut ruhiger Lage auf rund 1500 Höhenmeter, nur 30 Minuten von Sikkims Hauptstadt Gangtok entfernt.

    Indien: Gangtok | von Guido | zuletzt aktualisiert am 1. Juni 2011, 16:44 Uhr

    Mit viel Kreativität und grossem Engagement ist hier ein unweltfreundlicher und kultureller Resort entstanden, der Ihren Aufenthalt in Sikkim zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt. Jedes der 11 Zimmer ist liebevoll und individuell in verschiedenen Farbtönen gemäss Feng Shui stimmungsvoll dekoriert. Alle Zimmer sind mit Bad und Dusche ausgestattet und die meisten verfügen über einen Balkon mit Panoramasicht. Im Winter sind die Zimmer mit Heizung ausgestattet. Individualreisen: mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Ankur

    Indien: Mumbai | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 16. Januar 2008, 13:56 Uhr

    Das Restaurant im Herzen des Stadtteils Fort gilt als das beste der Stadt für Fischgerichte. Hier duftet es verführerisch nach den Aromen der indischen Südwestküste. Garnelen, Hummer und Krabben werden großzügig mit Kokos, Knoblauch und Chili gewürzt. Dazu schmecken am besten neer dosas nach Mangalore-Art – dünne Reismehlpfannkuchen mit Kokosmilch.

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps