Indien: Reisetipps

Indien Reisen

Reisetipps, Empfehlungen und Bewertungen.

Sortieren

  • Reisetipps

    Tour mit privaten Fahrer in Indien

    Indien: Neu+Delhi | von AEKO | zuletzt aktualisiert am 28. Januar 2014, 23:28 Uhr
    Tour mit privaten Fahrer in Indien

    Wir buchten bei Ajay Pal eine fast 4-wöchige Tour, 4000 km von New Dehli durch Rajasthan, UP und MP. Die Agentur von Ajay Pal bot immer einen schnellen, zuverlässigen E-Mail Kontakt, das Angebot war zu 100% in Ordnung und wurde genau eingehalten. Auch während unserer Tour wurden wir vom ihm immer wieder kontaktiert mit der Nachfrage, ob alles in Ordnung wäre. Er organisierte für uns den besten Fahrer in Indien Mr. Devinder Malik. Mit unserem Fahrer Mr. Malik waren wir in jeder Hinsicht mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    Hotel Zimshang in Alchi

    Indien: Leh | von reisefreudig | zuletzt aktualisiert am 16. September 2012, 14:23 Uhr
    Hotel Zimshang in Alchi

    “..das Hotel (Lodge) Zimskhang - zum Besuch von ALCHI ideal gelegen....” Am Highway Nr 1 - im "Ring of Monastary of Ladakh" gibt es nicht viele Unterkunftsmöglichkeiten. Wenn SIE jedoch im Zuge von Klosterbesichtigungen nach ALCHI kommen, so empfehle ich Ihnen diese Unterkunft. Meine Routenempfehlung dazu, am Morgen von LEH zum Kloster in LAMAYURU dann zurück nach ALCHI, hier Unterkunft nehmen, am Morgen die Führung im Kloster ALCHI nach dem "besonderen" Frühstück. Achtung sich mehr

  • Ausrüstung & Bücher

    Hilfe für Flutopfer in Ladakh

    kein Ort angegeben | von Lothar-Seifert (RP) | zuletzt aktualisiert am 7. März 2011, 22:14 Uhr
    Hilfe für Flutopfer in Ladakh

    Ein Kalender für 2011 mit Bildern aus Ladakh im Himalaya. Mit dem Gewinn sollen Spenden für die Opfer gesammelt werden. Vielleicht braucht der eine oder andere noch ein nettes Weihnachtsgeschenk. Sie finden die Aktion hier: http://www.kunst-natur-kultur.de/Kalender:::1.html

  • Reisetipps

    (Un-) Wetter in Ladakh - eine Reisewarnung, kein Tip (!)

    Indien: Leh | von Thomas12 | zuletzt aktualisiert am 26. Mai 2010, 11:11 Uhr

    hallo zusammen, eher drei Tickermeldungen als ein richtiger Tip, aber wer zur Zeit seine Reise nach Ladakh plant sollte sich darauf einstellen, daß das Wetter dort verrückt spielt. Hier die drei Meldungen im Anriß und als Link: 1. Unwetter in Leh 30 houses damaged in cloud burst at Leh. Sunday, 23 May 2010 22:05 0 Comments and 0 Reactions 30 houses and 100 small structures were damaged in different villages of Leh in the wake of cloud burst . However, no loss of human life or mehr

  • Reisetipps

    Buchtip Orakel des Dalai Lama

    Indien: Leh | von Thomas12 | zuletzt aktualisiert am 5. Mai 2010, 12:14 Uhr
    Buchtip Orakel des Dalai Lama

    Thubten Ngodup Thubten Ngodup, geboren 1957 in Pagri (Tibet), ist das Staatsorakel des derzeitigen Dalai Lama. Er fungiert außerdem als Vizeminister der tibetischen Exilregierung. Nach dem Tibetaufstand im Jahre 1959, im Alter von zwei Jahren, flüchtete er mit seinen Eltern nach Indien. 10 Jahr später wurde er in Dharamsala, dem Sitz des Dalai Lama, zum Mönch geweiht. Schon als junger Mann fiel Ngodup immer wieder in Trance. Nach dem Tod des 13. Staatsorakels wurde er 1987 zu dessen mehr

  • Reisetipps

    Reisebücher mit Kindern in die Kulturen und Schulen der Welt

    Indien: Leh | von Thomas12 | zuletzt aktualisiert am 15. April 2010, 11:20 Uhr

    hallo zusammen, leider kann man ja nicht immer pausenlos selber in der Welt unterwegs sein, um sich alles vor Ort selber anzusehen, was man gerne möchte. Ich reise dann gerne mit Hilfe von Büchern in meinen Gedanken an Orte die mich interessieren und stelle mir vor dem inneren Auge vor, wie die Dinge da so sein könnten, die mir thematisch wichtig erscheinen. Das Schöne daran, es finden sich auch oft gute Ideen für's "echte" Leben und die richtigen Reisen, wenn man in seinen Gedanken mehr

  • Reisetipps

    Zanskar Ski School, Padum, Zanskar

    Indien: Leh | von Thomas12 | zuletzt aktualisiert am 23. Oktober 2009, 13:35 Uhr
    Zanskar Ski School, Padum, Zanskar

    hallo zusammen, heute komme ich endlich dazu, das Projekt meines guten Freundes Urgyen Dorje in Zanskar zu empfehlen, der es sich in den Kopf gesetzt hat, den Kindern von Zanskar im Winter das Ski fahren bei zu bringen, ihnen eine Beschäftigung während des langen kalten Winters zu geben (die Schulen sind oft zu im Winter) und auch die erwachsene Bevölkerung davon abzuhalten, bloß rum zu sitzen und (leider oftmals) zu viel zu trinken. Geld bekommt er von der Regierung leider keines, mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    Hotel auf dem Land

    Indien: Kuchaman | von Schoena | zuletzt aktualisiert am 18. Juni 2008, 17:45 Uhr
     Hotel auf dem Land

    Ein Abstecher von gewohnten Touristenwegen von Jaipur über Land Richtung Westen, vorbei an einem riesigen Salzsee, wo noch heute auf recht einfache Weise Salz gewonnen wird. Das Fort selber tront hoch oben auf einen sich mitten in der Wüstenlandschaft erhebenden Berg. Mit einem normalen Auto kommt man den steilen Berg nicht hinauf, nur ein Jeep mit Vor- und Rückwärtsfahren schafft es, oder zu Fuß. Oben wird man dann mit einem herrlichen Rundumblick entschädigt. Es gibt unzählige steile Wege, mehr

  • Reisetipps

    Golden Triangle Tour mit Privatfahrer Kapil

    Indien: Delhi | von davidpoeder | zuletzt aktualisiert am 20. Januar 2016, 11:38 Uhr
    Golden Triangle Tour mit Privatfahrer Kapil

    Da ich derzeit meinen Zivildienst in Indien ableiste, konnte ich meinen Vater und meine Schwester anlässlich von Weihnachten zu einer Indienreise überreden. Das Wann und Wo habe ich ganz in den Händen meines Vaters gelassen, der im Internet auf Kapil gestoßen ist und mit ihm Kontakt aufgenommen hat. Innerhalb kürzester Zeit schickte uns Kapil ein sehr attraktives und flexibles Angebot, sodass Kapil die Golden Triangle Tour (Delhi - Agra - Ranthambore - Jaipur - Pushkar – Udaipur - Delhi) auf mehr

  • Reisetipps

    Privatfahrer in Nordindien

    Indien: Delhi | von Sabinew | zuletzt aktualisiert am 7. April 2015, 19:23 Uhr

    Aufgrund der sehr guten Bewertungen in Geo reisten wir im Dez/Jan. 16 Tage mit Ajay durch Rajastan. Wir waren sehr zufrieden und können Ajay uneingeschränkt weiterempfehlen außer: wer es nicht leiden kann dass er oft telefoniert weil er Kollegen bzw. andere "Aufträge" koordiniert, sollte das vielleicht am Anfang klarstellen., Ajay ist nicht nur ein sicherer und versierter Fahrer sondern man bekommt auch viele Informationen zu Land und Leuten aus erster Hand. Wir schätzten auch sehr dass Ajay mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps