Ile de France

Ile de France Reisen

Alles rund ums Reisen nach Ile de France: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Ile de France: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Ile de France Reisen

Paris en blog
Blogger stellen ihr Paris vor: die Mode und die Musikclubs, die kreative Küche und Kunst, die die Wände hochgeht. Außerdem erfahren wir, was "Konzerte zum Mitnehmen" sind - der coolste Kulturbeitrag aus Paris seit dem schwarzen Rollkragenpullover mehr »
Paris
Paris gilt als das Herz Frankreichs. Die Hauptstadt ist nicht nur Zentrum der Macht, Kunst und Kultur, sondern vor allem eines: atemberaubend schön
mehr »
Städtereise: Paris von oben
Wir wollen nicht in ihren Bauch, sondern auf den Kopf. Dann schauen wir nach unten und stellen fest: Mon dieu, was für eine tolle Stadt! Zehn erhabene Tipps für den besonderen Blick
mehr »

Ile de France: Die besten Reiseberichte

  • "Auf dem Fluss wird man nicht seekrank"

    Eine Flussschifffahrt sollte es sein, sieben Nächte an Bord der Viking Spirit von Paris nach Rouen und wieder zurück nach Paris. Eine Premiere für mich, das erste Mal eine „River Cruise“ zu erleben und noch dazu in Frankreich, wo die ... mehr

  • Nach Paris mit dem Talys (Mai 2010)

    Mein erster Tag führte mich direkt auf den Montmartre, aber nicht um mir Sacrè Coeur anzusehen, sondern um die Stimmung dort einzufangen, den wie schon gesagt ich war das erste Mal im Februar vor zwei Jahren dort und da war es zu kalt für all ... mehr

  • Paris liegt nicht in Afrika

    Mit einem freundlichen "au revoir" entliess uns Air France am Terminal 2G des Aéroport Paris-Charles-de-Gaulle, dem zweitgrössten Flughafen Europas. Gigantomanie in Reinkultur, ganz im Gegensatz zu dem geschrumpften Flieger, der uns in ... mehr

Ile de France: Die besten Reisetipps

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Café Charbon

    Frankreich: Paris | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 2. November 2007, 10:14 Uhr

    Wandputz und Kunstlederbänke wurden künstlich auf alt getrimmt. Der gefragte Inneneinrichter Ulysse Ketselidis schuf 1996 mit dem „Charbon“ das erste Retro-Café an der Seine. Seither ist es ein fester Ankerplatz im Pariser Partyrausch. Abends einen freien Tisch zu bekommen bedarf einigen Stehvermögens. Doch mit einem Glas in der Hand lässt sich das Warten in einem Pulk von Nachtschwärmern gut aushalten. Métro Parmentier; So–Di 9–2, Mi–Sa 9–4 Uhr.

  • Hotels & Unterkünfte

    Hotel Ritz

    Frankreich: Paris | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 8. Mai 2009, 16:51 Uhr

    Marcel Proust fand Inspiration in den eleganten Räumen, Coco Chanel residierte in einer der Suiten. Seit der Eröffnung 1898 schätzen Staatsmänner, Geschäftsleute, Stars, Kreative und Verliebte die Pracht und Diskretion des Traditionshauses, das ein Kapitel französischer Kulturgeschichte ist. 2008 auf Platz eins, hat es nur einen Hauch an Glanz verloren. DZ ab 730 €

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    Batofar Ex Oriente Lux

    Frankreich: Paris | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 2. November 2007, 10:22 Uhr

    Unübersehbar wirft das ehemalige Leuchtschiff sein Warnlicht in den Nachthimmel von Bercy. An Bord geht es stürmisch zu mit Elektropop, Hip-Hop und Reggae, Techno und Drum ’n’ Bass. Im Sommer gibt es außer der Tanzpiste an Deck eine Terrasse auf dem Seinekai. Métro Bibliothèque François Mitterrand; Mi–Sa 23 Uhr bis zum Morgengrauen.

Ile de France Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps