Harz

Harz Reisen

Alles rund ums Reisen nach Harz: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Harz: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Harz Reisen

Stolberg: Heimstätte für Heimatlose
Die Stolberger sind sehr stolz auf ihr Josephskreuz, das mit seinen 38 Metern Höhe das "größte eiserne Doppelkreuz der Welt" darstellt mehr »

Harz: Die besten Reiseberichte

  • Der Harz - auf den Spuren der Hexen

    Wir starten unsere Harzrunde in Braunlage im Herzen des Nationalparks Harz. Entlang der Odertalsperre und des Odersees zwischen den Städten Braunlage und Bad Lauterberg haben unsere Maschinen schnell ihre Betriebstemperatur erreicht. Wir biegen ... mehr

  • Kraft tanken im Harz

    Ausgepowert, müde und kraftlos – wer kennt das nicht. Da kam die Idee eine Wanderung zu den Kraftorten im Harz zu unternehmen eigentlich ganz Recht. Doch, was sind eigentlich Kraftorte? Was versprechen wir uns von solch einem Unterfangen? Und ... mehr

  • Der Harzer Hexenstieg - Zwei Südtirolerinnen allein im Harz

    Meine Freundin Steffi und ich hatten schon länger geplant, uns für ein paar Tage in Folge auf Wanderschaft zu begeben: Zum Einen, weil wir beide gerne wandern und zum Anderen, weil wir fanden, dass unsere "Männer" sicher eine Woche ... mehr

Harz: Die besten Reisetipps

  • Reisetipps

    Iberger Tropfsteinhöhle

    Deutschland: Bad Grund | von klaus-reinhard | zuletzt aktualisiert am 21. März 2011, 08:22 Uhr
    Iberger Tropfsteinhöhle

    Die Iberger Tropfsteinhöhle befindet sich im südlichen Niedersachsen bei Bad Grund am westlichen Rand des Harzes im 563 Meter hohen Iberg auf einer Höhe von 440 Meter über Normalnull im Kalk eines oberdevonischen Atollriffs. Die eigentliche Tropfsteinhöhle ist 123 Meter lang. Mit dem 78 Meter langen Hauptmann-Spatzier-Stollen, dem Gelben Stieg und zwei weiteren Hohlräumen kommt die Höhle auf eine Gesamtlänge von 300 Meter. In den Jahren 2006 bis 2008 wurde die Höhle zu einem Höhlen Erlebnis mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Wandern im Harz

    kein Ort angegeben | von babsara | zuletzt aktualisiert am 24. Juli 2009, 13:05 Uhr
    Wandern im Harz

    Wir waren sehr unentschlossen, wie wir die Begehung des Harzer Hexenstieges angehen wollten; - ob wir die Übernachtungen selbst organisieren oder über einen örtlichen Veranstalter buchen sollten. So stießen wir auf http://www.wandern-im-harz.de und buchten unsere Wanderung in 4 Etappen (5 Übernachtungen + Gepäcktransfer) über diesen Veranstalter. Ich kann dem Organisator Hans-Dieter Peters nur ein Kompliment für das gute Preis-Leistungs-Verhältnis, die guten teilnehmenden mehr

Harz Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps