Griechenland

Griechenland Reisen

Alles rund ums Reisen nach Griechenland: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Griechenland-Informationen

Die abendländische Kultur ist ohne Griechenland nicht denkbar. Die Leistungen der Griechen in den bildenden Künsten, in Architektur, Wissenschaft, Mathe­matik, Philosophie, Literatur und beim Theater sowie das von ihnen entwickelte Ideal der Demokratie prägen die westliche Kultur bis heute. Durch die Kolonisation des Mittelmeerraumes verbreitete sich die griechische Kultur über weite Teile Europas, sodass der Schauplatz der griechischen Geschichte zeitweilig der gesamte von den Griechen besiedelte Raum der Mittelmeerwelt wurde.

Küsten, Buchten und Gebirge Heute umfasst Griechenland den Süden der Bal­kanhalbinsel und die zugehörigen griechisch besiedelten Inseln. ...weiterlesen

Beliebte Reiseziele:

Griechenland: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Griechenland Reisen

Verborgene Schätze in Athen
Die Akropolis ist die Hauptattraktion Athens. Wir zeigen, welche unbekannten Sehenswürdigkeiten sich nur wenige Meter entfernt befinden mehr »
Streifzüge durch Thessaloniki
Einst römisch, dann türkisch, längst griechisch: Drei Streifzüge durch die lebenslustige Stadt an der Nordwest-Ägäis
mehr »
Die Perle im Ionischen Meer
Bergdörfer, verwunschene Klöster, Traumstrände und ein Restaurant, das den perfekten Sonnenuntergang serviert
mehr »

Griechenland: Die besten Reiseberichte

  • Mein Rucksack, mein Zelt und ich

    Einen Monat ließ ich mich vom Wind quer durch Griechenland treiben, folgte spontanen Eingebungen, ärgerte mich über dummer Entscheidungen und freute mich über Land, Leute und Wetter. Allein mit dem Rucksack unterwegs lernte ich schnell viele ... mehr

  • Gedanken zu einer Kykladentour

    Ist der Spruch „Reif für die Inseln“ der Auslöser, warum jedes Jahr in den Sommermonaten Menschenmassen von Piraeus aus ihr islandhopping starten? Auch ab Mitte Juli in den sechs Wochen Hochsaison das Risiko in Kauf nehmen das Schiffspassagen ... mehr

  • ein Ausflug in das bukolische und archaische Griechenland

    In nur zwei Stunden fahren wir von Saloniki durch das Pindos-Gebirge an Metsovo vorbei bis Ioanina über die niegel-nagel neue Egnatia Autobahn, die mit EU-Geldern gebaut von Igoumenitsa an der Adria bis nach Alexandropolis an der türkischen ... mehr

Griechenland: Die besten Reisetipps

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Asklípion von Kos

    Griechenland: Kos | von Blula | zuletzt aktualisiert am 25. Juli 2015, 13:28 Uhr
    Asklípion von Kos

    Es gibt in Griechenland über 300 Heiligtümer für Asklípios, den Gott der Heilkunst. Die bedeutendsten von ihnen standen hier auf der Insel Kos, dann in Epidauros auf der Halbinsel Peleponnes, dann in Athen am Akropolis-Felsen und in Pergamon/Kleinasien. Die Tempel und Altäre dieses Gottes waren damals so etwas wie Arztzentren, die die Menschen aufsuchten, wenn sie Heilung von schwerwiegenden Krankheiten benötigten. Das Asklípion von Kos kann man wohl als die herausragende mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    KRETAS FRUCHTBARSTE HOCHEBENE

    Griechenland: Kreta | von enfrente | zuletzt aktualisiert am 15. April 2009, 20:29 Uhr

    Ich war früher viel dort und denke gerne daran, wie schön es ist, wenn die Massen, die zu dieser Grotte strömen, am Nachmittag die Ebene wieder verlassen. Dann habe ich hin und wieder in einem Privatzimmer in einem der kleinen Orte dort übernachtet. Ein abendlicher Spaziergang durch die Felder oder ein Plausch mit den Bewohnern bei einem Ouso mit einer Mese läßt einen fast vergessen, dass diese Idylle eines der Highlights des kretischen Massentourismus ist, denn die Nordküste mit ihren mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Likavittós

    Griechenland: Athen | von Falk | zuletzt aktualisiert am 7. August 2009, 14:50 Uhr
    Likavittós

    Der 277 m hohe Kalksteinfelsen beherrscht mehr noch als der Hügel der Akropolis das Stadtbild. Er ragt steil mitten aus dem Häusermeer Athens hoch. Zwei Wege führen zum Gipfel, ein Spazierweg der in Serpentienen zwischen Agaven hindurch führt und eine Standseilbahn im Inneren des Berges. Auf dem Gipfel des Berges befindet sich eine kleine im traditionellen byzantinischen Stil ausgemalte Kapelle, die dem heiligen Georg geweiht ist. An den seltenen klaren Tagen kann man von hier aus nicht nur mehr

Informationen vom Bernhard-Nocht-Institut zu Griechenland Reisen

Griechenland: Die aktivste Gruppe


Letzter Diskussionsbeitrag: Alleine in Griechenland / Kykladen Neuling (8. April 2011)
Neu verlinkt: Reisebild: Ein Blütenmeer (24. Juli 2017)

Griechenland Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

cli_cfu
cli_cfu
(RP)
philduck72
philduck72
(RP)

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps