Griechenland: Sehenswürdigkeiten in Griechenland

Griechenland Reisen

Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen, Ausstellungen, sowie Kunst- und Kulturtipps in Griechenland

Sortieren

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Asklípion von Kos

    Griechenland: Kos | von Blula | zuletzt aktualisiert am 25. Juli 2015, 13:28 Uhr
    Asklípion von Kos

    Es gibt in Griechenland über 300 Heiligtümer für Asklípios, den Gott der Heilkunst. Die bedeutendsten von ihnen standen hier auf der Insel Kos, dann in Epidauros auf der Halbinsel Peleponnes, dann in Athen am Akropolis-Felsen und in Pergamon/Kleinasien. Die Tempel und Altäre dieses Gottes waren damals so etwas wie Arztzentren, die die Menschen aufsuchten, wenn sie Heilung von schwerwiegenden Krankheiten benötigten. Das Asklípion von Kos kann man wohl als die herausragende mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Panagia Ekatontapiliani auf Paros

    Griechenland: Paros | von Schalimara | zuletzt aktualisiert am 14. November 2014, 11:19 Uhr
     Panagia Ekatontapiliani auf Paros

    Die Panagia Ekatontapiliani, die Kirche der "hundert Türen", ist für mich die beeindruckendste Kirche, die ich bisher in Griechenland gesehen habe (ausgenommen die Meteoraklöster, die einfach unbeschreiblich sind). Man sagt, dass Helena, die Mutter des römischen Kaisers Konstantin, auf einer Pilgerreise ins heilige Land auf Paros Halt machte und den Bau der Kirche veranlasste. Ungeklärt ist, wie es zum Namen der Kirche gekommen ist, da sie in Wirklichkeit keine hundert Tore und Türen hat. mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Das Orakel von Dodona (Griechenland)

    Griechenland | von muawiya | zuletzt aktualisiert am 1. Juli 2010, 16:39 Uhr
    Das Orakel von Dodona (Griechenland)

    Ein Theater das die Baumeister wunderbar in die mystische Landschaft des Tales vor dem Tamaros Gebirge eingefügt haben. Eine Archäologische Stätte die im Epirus so abseits liegt, dass sie von den großen Touristenströmen verschont geblieben ist und dem Besucher ein ruhiges erschliessen der Anlage erlaubt: Das Orakel von Dodona Obwohl die meisten der vorhandenen Bauten aus der Spätantike sind, soll das eigentliche Orakel zu den ältesten Griechenlands gehören. Es scheint dort schon 800 v. mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Oasen der Stille

    Griechenland: Naxos | von Richi | zuletzt aktualisiert am 21. Februar 2008, 13:46 Uhr
    Oasen der Stille

    Die Kykladeninsel Naxos hat mehr zu bieten als endlose Strände und Badefreuden. Abseits der Touristenwege gibt es Sehenswürdigkeiten für Individualisten.

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Auf Kreta gibt es eine seltene Palmenart

    Griechenland: Vai auf Kreta | von 238EWT | zuletzt aktualisiert am 29. September 2010, 01:02 Uhr
    Auf Kreta gibt es eine seltene Palmenart

    Jede Palme hat ihren Reiz. Die kretische Dattelpalme (lat. phoenix- theophrasti) ist aber selten und besonders reizvoll. Sonst würden nicht, zumindest im Sommer, so viele Touristen im Nordosten Kretas ihren Schatten suchen - nach einem erfrischenden Bad im Mittelmeer. Zwei Fotos mögen genügen, um diese Palmenart mit mehreren Stämmen aus einer Wurzel zu würdigen und natürlich auch die vielen Besucher, die sich am Palmenhain einfinden.

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Exarchia

    Griechenland: Athen | von ina-san | zuletzt aktualisiert am 29. November 2014, 22:01 Uhr
    Exarchia

    Athen im November ... 20 Grad und Sonne. Also auf jeden Fall eine Reise wert... da ausnahmsweise auch mal nicht mit Touristen vollgestopft. Abgesehen von den üblichen Verdächtigen, wie Akropolis und Co., sollte man ein wenig im Stadtteil Exarchia, dem Studentenviertel - von den Athenern auch Anarchia genannt - wandeln.

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Likavittós

    Griechenland: Athen | von Falk | zuletzt aktualisiert am 7. August 2009, 14:50 Uhr
    Likavittós

    Der 277 m hohe Kalksteinfelsen beherrscht mehr noch als der Hügel der Akropolis das Stadtbild. Er ragt steil mitten aus dem Häusermeer Athens hoch. Zwei Wege führen zum Gipfel, ein Spazierweg der in Serpentienen zwischen Agaven hindurch führt und eine Standseilbahn im Inneren des Berges. Auf dem Gipfel des Berges befindet sich eine kleine im traditionellen byzantinischen Stil ausgemalte Kapelle, die dem heiligen Georg geweiht ist. An den seltenen klaren Tagen kann man von hier aus nicht nur mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Amorgos

    Griechenland: Amorgos | von Weltensammler | zuletzt aktualisiert am 22. September 2009, 13:22 Uhr
    Amorgos

    Auf der Ostseite der Kykladeninsel Amorgos wartet das Kloster "Chozoriotissa" in einer 300 m hohen Steilwand auf seine Besucher. Der ca 15 min Fußweg führt vom Parkplatz der ( gut zu befahrenden ) Stichstraße bis zum Klosterhof. Über den nur ca.1 m hohen Eingang erhält man Eintrtitt in die Welt der Mönche. Diese gewährten uns eine Führung durch die verschiedenen Stockwerke des Klosters, einschließlich der Kapelle mit ihren 800-1000 Jahre alten Ikonen und Pergamenten. Zum Abschluß wurden wir mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Likavitós, Athen

    Griechenland: Athen | von 1thingtodo | zuletzt aktualisiert am 18. August 2015, 12:37 Uhr

    Stadtberg von Athen, 277 Meter hoch. Auf dem Gipfel thront die Sankt-Georgs-Kapelle.

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Vatia

    Griechenland: Váthia | von dieterkit | zuletzt aktualisiert am 6. Juli 2008, 01:28 Uhr

    Vatia ist eine alte, ziemlich verlassene Stadt auf der Peloponnes.Reizvoll macht ist sie durch ihre Lage.

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps