Estland

Estland Reisen

Alles rund ums Reisen nach Estland: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Estland-Informationen

Der nördlichste und kleinste Staat des Baltikums ist etwas größer als Dänemark, aber wesentlich dünner besiedelt. Vor der buchtenreichen Küste liegen etwa 1500 Inseln. Die größten – mit feinen, weißen Sandstränden – sind Ösel (Saaremaa), Dagö (Hiiumaa), Moon (Muhu) und Worms (Vormsi). Hinter der Küste erstreckt sich eine flachwellige Landschaft mit geringen Höhenun­ter­schieden, Teil des eiszeitlich über­­formten Osteuropäischen Tieflands. Das flache Nordestland liegt auf einer Kalktafel, die zum Finnischen Meerbusen mit einer bis zu 56 m hohen, Glint genannten Steilküste abfällt. Vor der Küste liegen riesige Findlinge im Meer.

Nach Süden schließt sich das ...weiterlesen

Beliebte Reiseziele:

Estland: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Estland Reisen

Estland: Winterreise vom Feinsten
Vom Eisangeln bis zur Schneeschuhsafari: Die baltische Republik ist zwar nicht mit Bergen gesegnet, aber mit viel Weiß mehr »
Estland: Ferien auf Saaremaa
Estland, 23. Juni, Sommersonnenwende. Wir nutzen den Tag, um schweigsame Leuchtturmwärter, hemdsärmlige Polizisten, kampfsporterfahrene Pfarrer und andere Originale kennen zu lernen.
mehr »
Projekt Europa: Estland
Europa wächst. Nach Osten. 12 junge Fotografen und Journalisten haben die EU-Beitrittsländer bereist und sich ein Bild gemacht. GEO.de zeigt in sechs Fotoshows die besten fotografischen Arbeiten. Folge zwei: Estland
mehr »

Estland: Die besten Reiseberichte

  • Estland entdecken

    Seltene Pflanzen- und Vogelarten, seine legendären Hochmoore und spektakulären Wälder machen Estland für jeden Naturliebhaber so reizvoll. Jeder Landesteil hat seine Besonderheiten und ist eine Reise wert. Nordestland Der Norden mit seiner ... mehr

  • Tallinn und Helsinki,- zwei Städte zwei Kontraste!

    Tallinn verband als reges Handelszentrum in den vergangenen Jahrhunderten Osten und Westen. Erbaut wurde die Stadt zwischen dem 13. und dem 16. Jahrundert (Reval wie es damals hieß) und ist ein Mitglied des deutschen Handelsbundes. Unter ... mehr

Estland: Die besten Reisetipps

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Klosterruine Padise

    Estland: Padise | von debby83 | zuletzt aktualisiert am 22. Juli 2009, 18:56 Uhr
    Klosterruine Padise

    Die Klosterruine von Padise liegt unmittelbar an der Straße Nr. 17 im Nordwesten Estlands. Der Bau des ehemaligen Zisterzienserklosters begann im Jahr 1317. Ende des 14. Jahrhunderts besaß das Kloster sogar Land im heutigen Finnland. Während der zahlreichen Kriege in den folgenden Jahrhunderten wurde es als Verteidigungsbauwerk ausgebaut und umgebaut. 1766 zerstörte ein Feuer in Folge eines Blitzschlags große Teile der Anlage. Seither sind nur noch die Ruinen zu sehen. Die Anlage ist frei mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    Domina Inn Ilmarine

    Estland: Tallinn | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 23. Oktober 2007, 11:02 Uhr

    DZ 59–135 €

  • Sport, Gesundheit und Wellness

    Wiide Salong

    Estland: Tallinn | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 6. September 2007, 14:16 Uhr

    Individuelle Pflege bietet Ene Tenno-Sorainen in ihrem Wiide Salong. Der Salon ist elegant mit antiken Möbeln und Gemälden eingerichtet und liegt im noblen Vorort Kadriorg – von der Altstadt ein 30-minütiger Spaziergang. Eine klassische Dr.-Hauschka-Gesichtsbehandlung kostet bei Frau Tenno-Sorainen 72 € und dauert 2,5 Stunden, inklusive Fuß-, Hand- und Kopfmassage. Das Luxusangebot ist ein achtstündiger Spa-Tag, bei dem der Kunde zwischen Massage, Maniküre, Heilbädern und leckeren Snacks die mehr

Informationen vom Bernhard-Nocht-Institut zu Estland Reisen

Estland Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps