Estland: Reisetipps

Estland Reisen

Reisetipps, Empfehlungen und Bewertungen.

Sortieren

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Olde Hansa

    Estland: Tallinn | von debby83 | zuletzt aktualisiert am 27. April 2009, 13:45 Uhr
    Olde Hansa

    Das mittelalterliche Restaurant in der Altstadt Tallinns serviert mittelalterliche Speisen in authentischer Atmosphäre. Zum Restaurant gehört auch ein kleiner Laden, die „Krambude“. Tgl. 11–24 Uhr.

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Bischofsburg Haapsalu

    Estland: Haapsalu | von debby83 | zuletzt aktualisiert am 11. Januar 2010, 08:46 Uhr
    Bischofsburg Haapsalu

    Die Burg, die mitten im Stadtzentrum von Haapsalu liegt, stammt aus dem Ende des 13. Jahrhunderts und wurde im Laufe ihrer wechselhaften Geschichte mehrmals umgebaut und erweitert. Lange Zeit war sie Hauptsitz der Bischöfe des Bistums Ösel-Wiek. Öffnungszeiten und Eintritt: Die Außenanlagen sind das ganze Jahr über täglich von 7-24 Uhr geöffnet und ohne Eintritt frei zugänglich. Das Innere der Burg, inklusive Museum, Domkirche und Turm kann in der Hauptsaison (1. Juni bis 30. August) mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Klosterruine Padise

    Estland: Padise | von debby83 | zuletzt aktualisiert am 22. Juli 2009, 18:56 Uhr
    Klosterruine Padise

    Die Klosterruine von Padise liegt unmittelbar an der Straße Nr. 17 im Nordwesten Estlands. Der Bau des ehemaligen Zisterzienserklosters begann im Jahr 1317. Ende des 14. Jahrhunderts besaß das Kloster sogar Land im heutigen Finnland. Während der zahlreichen Kriege in den folgenden Jahrhunderten wurde es als Verteidigungsbauwerk ausgebaut und umgebaut. 1766 zerstörte ein Feuer in Folge eines Blitzschlags große Teile der Anlage. Seither sind nur noch die Ruinen zu sehen. Die Anlage ist frei mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Radfernwege in Estland

    Estland | von debby83 | zuletzt aktualisiert am 8. Mai 2009, 13:41 Uhr
    Radfernwege in Estland

    Seit dem Jahr 2000 gibt es in Estland ein das komplette Land abdeckende Radroutennetz. Die Routen verlaufen in der Regel auf öffentlichen, aber meist verkehrsarmen Straßen. Nicht alle Abschnitte sind asphaltiert. Es gibt 5 nationale Hauptrouten: - Nr. 1: komplette estnische Küste inklusive der Inseln, von Ikla an der estnisch-lettischen Grenze bis nach Narva an der estnisch-russischen Grenze, 980 km - Nr. 2: von Pärnu über Paide durchs Landesinnere bis Tallinn, 230 km - Nr. 3: von Valga an mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    Camping Pikseke

    Estland: Haapsalu | von debby83 | zuletzt aktualisiert am 22. Juli 2009, 18:57 Uhr
    Camping Pikseke

    Der Campingplatz liegt ca. 2,5 km von der Altstadt Haapsalus entfernt und bietet Zeltmöglichkeiten sowie Stellplätze für Wohnmobile. Es gibt einen Aufenthaltsraum mit Kamin, eine Sauna, eine Waschmaschine und eine überdachte Freiluftküche. Preisangaben finden sich auf der Homepage (englisch).

  • Allgemeine Hinweise & Reisevorbereitungen

    T-number Service in Estland - Informationen zu Sehenswürdigkeiten via Handy

    Estland | von debby83 | zuletzt aktualisiert am 3. April 2009, 14:44 Uhr

    In Estland gibt es ein landesweites Informationssystem für Touristen, das es ermöglicht via Handy Informationen so gut wie allen Sehenswürdigkeiten des Landes zu erhalten, „T-Number“ oder abgekürzt „tnr“ genannt. Jede Sehenswürdigkeit hat einen bestimmten Objektcode, der auf vielen Landkarten angegeben ist. Möchte man Informationen zu dieser Sehenswürdigkeit erhalten, so wählt man eine bestimmte Telefonnummer und anschließend den entsprechenden Objektcode und kann dann für einige Minuten am mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    Old House

    Estland: Tallinn | von debby83 | zuletzt aktualisiert am 13. März 2009, 09:52 Uhr
    Old House

    Die Unterkunft in der Altstadt Tallinns bietet Einzel- und Doppelzimmer sowie Betten in Mehrbettzimmern im Gästehaus und Hostel an. Außerdem werden komplett eingerichtete Apartments für 2-6 Personen an verschiedenen Orten in der Altstadt vermietet.

  • Hotels & Unterkünfte

    Konse Camping und Gästehaus

    Estland: Pärnu | von debby83 | zuletzt aktualisiert am 22. Juli 2009, 18:57 Uhr
    Konse Camping und Gästehaus

    Der Campingplatz mit Gästehaus liegt direkt am Flussufer ca. 2 km vom Stadtzentrum Pärnus entfernt. Der Campingplatz bietet Zeltmöglichkeiten sowie 50 Stellplätze für Wohnmobile mit Stromanschluss. Im Gästehaus gibt es Einzel-, Doppel-, Drei-, und Vierbettzimmer. Es gibt ein kleines Café, in dem man auch einfache Mahlzeiten und Frühstück erhalten kann, sowie eine Sauna und einen kostenlos nutzbaren Computer mit Internetanschluss.

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Kiek in de Kök

    Estland: Tallinn | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 5. September 2007, 14:48 Uhr

    Nov.–Febr.: Di–So 10.30–17, März–Okt.: Di–So 10.30–18 Uhr, Eintritt: 1,60 €.

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    KuMu-Kunstmuseum

    Estland: Tallinn | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 5. September 2007, 14:54 Uhr

    Mai– Sept.: Di–So 11–18, Okt.–April: Mi–So 11–18 Uhr, Eintritt 4,80 €. Anfahrt vom Stadtzentrum am besten mit der Tram (Linien 1 und 3).

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps