Ecuador: Reisetipps

Ecuador Reisen

Reisetipps, Empfehlungen und Bewertungen.

Sortieren

  • Reisetipps

    Panamahut

    Ecuador: Cuenca | von globetrotter | zuletzt aktualisiert am 29. September 2011, 14:03 Uhr
    Panamahut

    Der Panamahut wird aus Toquilla-Stroh einesScheibenblumengewächses geflochten.Es gibt verschiedene Qualitäten, von einfch bis "super fino". Kennzeichen eines echten Panamahutes ist, dass man ihn gerollt transportieren kann. Das geht allerdings nur in Südamerika, in Europa ist die Luft nicht feucht genug. Er wird seit dem 17.. Jahrhundert hergestellt. Vor allem Cuenca ist für seine Herstellung bekannt. Zur Namensgebung gibt es verschiedene Therorien: eine davon besagt, dass Arbeiter des mehr

  • Reisetipps

    Polylepis Lodge

    Ecuador: El+Àngel | von MatzeOL | zuletzt aktualisiert am 5. Februar 2010, 23:23 Uhr
    Polylepis Lodge

    Abgelegene Lodge in den Nordanden Ecuadors, in einem uralten Polylepis-Wald gelegen. 20 sehr rustikale Zimmer mit Bad (WC, Dusche). Familiäre Bewirtung. Fachkundiger Gastvater führt Wanderungen in die Berge.

  • Hotels & Unterkünfte

    Übernachten in Cuenca (Ecuador)

    Ecuador: Cuenca | von wildwind | zuletzt aktualisiert am 7. September 2011, 05:55 Uhr
    Übernachten in Cuenca (Ecuador)

    Cuenca (Ecuador) ist Weltkulturerbe. Wer billig übernachten, aber weder auf eine gute Matraze noch auf Sauberkeit verzichten will und dem eine Superlage wichtig ist: Hostal Orquidea. Ich habe 20 US Dollar bezahlt pro Nacht inkl. aller Steuern.

  • Reisetipps

    Guayaquil, Ecuador

    Ecuador: Guayaquil | von wildwind | zuletzt aktualisiert am 13. Juli 2011, 02:06 Uhr
    Guayaquil, Ecuador

    Das Hotel Ramada ist das einzige Hotel der Stadt, das direkt an der Uferpromenade dem sogenannten "Malecon" liegt. Da die Stadt ziemlich unsicher ist, der Malecon aber eingezäunt ist und überall Wachposten stehen, ist die Lage des Hotels einfach toll. Man hat aus vielen Zimmern einen herrlichen Blick auf den Fluss Guayas und für einen Spaziergang an der 2,5 km langen Promenade geht man nur schräg über die Straße. Am Malecon kann man nicht nur spazieren gehen, sondern auch essen und einkaufen. mehr

  • Reisetipps

    El Cajas

    Ecuador: Cajas | von Suedamerika-Individuell (RP) | zuletzt aktualisiert am 3. Oktober 2015, 03:18 Uhr
    El Cajas

    Nationalpark Cajas, ein hochgelegener Nationalpark im Hochland Ecuadors. Rund 30 km von der Andenstadt Cuenca entfernt ist der Park ein wichtiges Natur- bzw. Vogelschutzgebiet.

  • Reisetipps

    Amazonien Lodge

    Ecuador: Puerto Francisco de Orellana | von B.Koehler | zuletzt aktualisiert am 31. März 2011, 08:48 Uhr

    Einfach mal den Dschungel einfach erleben.

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Quito, Ecuador: Museo Fundación Guayasamin

    Ecuador: Quito | von wogo24220 | zuletzt aktualisiert am 24. Februar 2013, 23:31 Uhr
    Quito, Ecuador: Museo Fundación Guayasamin

    Wohnhaus, Museum und Ausstellung des großen Künstlers Oswaldo Guayasamin in Quito mit obligatorischer Führung durch das Privathaus ( 5 $).

  • Sport, Gesundheit und Wellness

    Rafting im oberen Napo-Fluss

    Ecuador: Tena | von Multicolor | zuletzt aktualisiert am 27. August 2008, 13:08 Uhr

    Ein einzigartiges Erlebnis für alle die noch nie Raften waren. Der Fluss hat Bewegung und ist doch noch zu bewältigen.

  • Hotels & Unterkünfte

    Übernachtung in Quito

    Ecuador: Quito | von B.Koehler | zuletzt aktualisiert am 31. März 2011, 08:17 Uhr

    Die beste Adresse zur Übernachtung in Quito. Gemütliche und freundliche Atmosphäre. Bester Ausgangs und Informationspunkt für das Bereisen Ecuadors.

  • Reisetipps

    Naturschutzgebiet Churute

    Ecuador: Churute | von Pameff (RP) | zuletzt aktualisiert am 30. März 2013, 00:50 Uhr

    Nur rund 50 Kilometer südlich von Guayaquil befindet sich das Naturschutzgebiet Churute. Durch das unmittelbare Aufeinandertreffen von 2 verschiedenen Ökosystemen (Tropischer Trockenwald und Mangrovenwald) bietet Churute besonders für Freunde der Vogelbeobachtung die Möglichkeit viele der insgesamt 264 beheimateten Arten zu beobachten. Auf einem etwa 1 Stunde dauernden Bootsausflug in die Mangrovenwälder kann man beispielsweise problemslos Fischadler, Eisvögel, flugfähige Kormorane, Ibise und mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps