Deutschland: Reisetipps

Deutschland Reisen

Reisetipps, Empfehlungen und Bewertungen.

Sortieren

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Hamburg - Kotte Eck

    Deutschland: Hamburg | von Oxfordian | zuletzt aktualisiert am 13. Mai 2013, 01:24 Uhr
    Hamburg - Kotte Eck

    Adresse: Kohlhöfen 29, 20355 Hamburg Telefon:040 343272 Öffentl. Verkehrsmittel: U-Bahn, Messehallen

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Der Brockengarten

    Deutschland: Brocken | von handerson | zuletzt aktualisiert am 26. Januar 2009, 15:45 Uhr
    Der Brockengarten

    Der Brockengarten ist der älteste Gebirgspflanzengarten Europas und wurde 1890 auf dem Plateau des 1142 m hohen Gipfels von Prof. Albert Peter (Georg-August-Universität Göttingen)gegründet. Seit der Grenzöffnung 1990 wird diese einzigartige Sammlung von ca. 1.500 Arten gemeinsam von der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg, der Universität Göttingen und der Nationalparkverwaltung Hochharz betreut. In den Sommermonaten können Brockenbesucher im Rahmen eine Führung regelmäßig Montags bis mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Radtour durch das Obere Isartal zum Sylvenstein- und Walchensee

    Deutschland: Lenggries | von debby83 | zuletzt aktualisiert am 14. Mai 2009, 10:03 Uhr
    Radtour durch das Obere Isartal zum Sylvenstein- und Walchensee

    Von Lenggries aus führt die ca. 70 km lange Tour durch das Isartal zum Sylvensteinsee, weiter durch das Obere Isartal nach Wallgau, über Obernach zum Walchensee und durch das Tal der Jachenau zurück nach Lenggries. Die Strecke verläuft teils auf separaten Radwegen, teils auf eher wenig befahrenen Straßen und ist durchgehend asphaltiert.

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    f/stop Leipzig

    Deutschland: Leipzig | von shootingstar | zuletzt aktualisiert am 10. Juni 2012, 21:40 Uhr
    f/stop Leipzig

    f/stop ist eines der wichtigsten Festivals für Fotografie in Deutschland. Es wurde 2007 zum ersten Mal vom Zentrum für zeitgenössische Fotografie Leipzig e.V. veranstaltet und bis 2010 jährlich ausgerichtet. Nach einem Jahr Pause sowie einer personellen und inhaltlichen Neuausrichtung wird f/stop zukünftig alle zwei Jahre stattfinden. In diesem Jahr haben Christin Krause und Thilo Scheffler die künstlerische Leitung übernommen. So liegt der Fokus von f/stop in diesem Jahr auf dem Begriff des mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Barockschloss Poppelsdorf

    Deutschland: Bonn | von davida | zuletzt aktualisiert am 17. September 2013, 00:41 Uhr
    Barockschloss Poppelsdorf

    Gerade zu dieser Jahreszeit lohnt sich ein Besuch des wunderschönen Barockschlosses Poppelsdorf, das eigentlich Schloss Clemensruhe heißt, in Bonn-Poppelsdorf ganz besonders. Der bayerische Kurfürst, Clemens August, ließ es sich zwar als Lustschloss erbauen, aber nun wurde es vollkommen zweckentfremdet. ;-) Heute sind hier verschiedene naturwissenschaftliche Einrichtungen der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn untergebracht. Der angrenzende Botanische Garten der Uni Bonn, ist mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Ravensberg Skizentrum und Winterwald

    Deutschland: Bad Sachsa | von waterwoman | zuletzt aktualisiert am 20. Januar 2010, 09:11 Uhr
    Ravensberg Skizentrum und Winterwald

    Er ist der einzige befahrbare Berg im Harz : der Ravensberg, 660 m hoch. Das Auto lässt man aber beser stehen, denn man kann ihn bestens erwandern. Von seiner Kuppe gleitet der Blick bei guter Sicht bis zum Brocken, auch bis Walkenried, dem einstigen Zisterzienserkloster, 5 km von Bad Sachsa entfernt und weiter über das Harzer Vorland im Süden. Einst war der Ravensberg zu Zeiten des Kalten Krieges mit seinem Antennenturm ein Horchposten der Amerikaner, dicht an der Grenze zur ehemaligen mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Zisterzienserkloster Maulbronn - Unesco Weltkulturerbe

    Deutschland: Maulbronn | von Bluesfreundin (RP) | zuletzt aktualisiert am 25. Juni 2010, 09:51 Uhr
    Zisterzienserkloster Maulbronn - Unesco Weltkulturerbe

    Wir sind unheimlich gerne auf den Spuren der UNESCO-Weltkulturerbe-Stätten unterwegs. Neulich besuchten wir in Maulbronn (Baden Würtemberg) das Zisterzeinserkloster Maulbronn. Im Jahr 1147 von 12 Klosterbrüdern und ihrem Abt Dieter , der aus dem Elsaß kam gegründet.Die Anlage vermittelt auch heute noch ein unverfälschtes, in Europa fast einmaliges Bild eines mittelalterlichen Klosters, obwohl die Mönche mit der Reformation verschwanden. Heute ist eine evangelische Seminarschule in den Räumen. mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Hütte am Waldsee

    Deutschland: Mainhardt | von Jette (RP) | zuletzt aktualisiert am 26. Juli 2010, 16:46 Uhr
    Hütte am Waldsee

    Diese Hütte mitten im Naturschutzgebiet Mainhardt misst vielleicht gerade mal acht Quadratmeter und doch ist sie mit allem ausgestattet, was man zum Überleben in der Wildnis so braucht: Eingerichtete Kochecke, Kühlschrank, Holzkohleofen, 1,40 x 2.00m-Bett, Tisch, Bank, Veranda, Grill, Gartenstühle und Liegen und das Allerbeste: Vom Fenster aus ein freier Blick auf den dazugehörenden Waldsee - begrenzt von Birken, Buchen und Weiden. Hütte und See liegen etwa 2 Kilometer von der nächsten mehr

  • Reisetipps

    Ozeaneum

    Deutschland: Stralsund | von debby83 | zuletzt aktualisiert am 2. März 2012, 10:06 Uhr
    Ozeaneum

    Das Ozeaneum informiert mit einer Kombination aus Ausstellungen mit interaktiven Elementen und Aquarien über die nördlichen Meere, insbesondere Nord- und Ostsee. Es ist der neuste Bau des Deutschen Meeresmuseums. Weitere Standorte des Deutschen Meeresmuseums befinden sich in der Altstadt Stralsunds (tropische Aquarien), am Leuchtturm Darßer Ort (Natureum) und auf dem Dänholm (Nautineum). Öffnungszeiten: Okt - Mai: tgl. 9:30 - 19:00 Uhr Jun - Sep: tgl. 9:30 - 21:00 Uhr 24. Dez und 01. Jan mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Museum Insel Hombroich

    Deutschland: Neuss-Holzheim | von Hage | zuletzt aktualisiert am 30. Mai 2009, 16:09 Uhr
    Museum Insel Hombroich

    Nicht weit von Düsseldorf, im ländlichen Neusser Stadtteil Holzheim, findet sich die Stiftung Insel Hombroich. In einem weiträumigen Gelände, das von der Erft duchflossen wird, ist eine einzigartige Mischung aus Kunst und Natur entstanden. Das Gelände, auf dem - soweit ich weiß - früher Landwirtschaft betrieben wurde, ist nach und nach in ein großes Biotop, bestehend aus Teichen, Bäumen und Gärten, verwandelt worden. Darin verstreut liegen verschiedene Pavillions, die von dem Künstler Erwin mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps