Dänemark: Reisetipps

Dänemark Reisen

Reisetipps, Empfehlungen und Bewertungen.

Sortieren

  • Hotels & Unterkünfte

    "Palace Hotel" Kopenhagen

    Dänemark: 1550 Kopenhagen | von freital | zuletzt aktualisiert am 26. Mai 2008, 16:47 Uhr

    Sehr schönes Hotel in Kopenhagen in absolut zentraler Lage direkt gegenüber vom Tivoli-Park. Tolle, moderndesignte Zimmer, sehr guter Service und umfangreiches, leckeres Frühstücksbuffet. Einzige Einschränkung waren die damals noch stattfindenden Renovierungsarbeiten, bei denen das komplette Hotel modernisiert wurde; da wir damals aber ein ganz frisch renoviertes Zimmer bekamen (das Bad im schwarzen Schiefer-Look war allein schon eine Augenweide) , war die einzige Einschränkung die noch nicht mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Aalkate

    Deutschland: Fehmarn | von geo-special | zuletzt aktualisiert am 14. Januar 2008, 10:54 Uhr

    Die beste Adresse für frisch geräucherten Aal, den man an Eichentischen aus der Hand isst Natürlich gibt es auch Heilbutt, Lachs, Makrele und Hering.

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Bakken (Klampenborg, Kopenhagen)

    Dänemark: Klampenborg | von Faeroer | zuletzt aktualisiert am 12. Juli 2011, 21:26 Uhr

    Bakken viel ruhiger und weniger touristenüberlaufen als der Tivoli, nicht sehr gute Englischkentnisse, aber sonst gut

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Blåvandshuk - Strand und Düne

    Dänemark: Blåvand | von dorade | zuletzt aktualisiert am 11. Dezember 2008, 14:11 Uhr
    Blåvandshuk - Strand und Düne

    Ein wunderbar breiter und feinsandiger Strand, gesäumt von hohen Dünen, die meist mit Gras und Stäuchern bewachsen sind. Am Huk steht ein Leuchtturm, der Blick von dort über die Dünen zur Nordsee ist traumhaft. Leider ist der Ort Blåvand selbst sehr touristisch und wird in der Saison von vielen Deutschen Urlaubern bevölkert. Wenn das Wetter aber nicht so gut ist, hat man viel Platz!

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Bornholmer Skulpturen

    Dänemark: Bornholm | von raupenzwerg | zuletzt aktualisiert am 11. Juli 2009, 17:57 Uhr
    Bornholmer Skulpturen

    Jun-Ichi Inoue, Japaner von Geburt, kam vor Jahren auf Einladung des Bornholmer Bildhauers Ole Christensen auf die Insel, weil er mit dem heimischen Granit arbeiten wollte. Er kam und blieb, heiratete Christensens Tochter Marie und schuf im Laufe der Jahre eine Reihe atemberaubender Granitskulpturen, in denen sich skandinavische Kühle, japanische Strenge und Inoues ganz individuelle Weltsicht auf wundersame Weise mischen. Einige seiner Werke sind glücklicherweise auf Bornholm geblieben und mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Bornholms Kunstmuseum

    kein Ort angegeben | von raupenzwerg | zuletzt aktualisiert am 7. September 2013, 19:32 Uhr
    Bornholms Kunstmuseum

    Kleines, sehr attraktives Kunstmuseum mit Exponaten aus den Bereichen Malerei, Bildhauerei, Holzschnitzerei, Keramik, Glasbläserei, etc. Vorzugsweise Bornholmer Künstlerinnen und Künstler; z. B. die bekannten Maler Oluf Høst, Inge Lise Westman, Poul Høm, Niels Leergard, die Bildhauer Ole Christensen, Jun-Ichi Inoue. Museums-Shop, Café mit Außenterrasse, Skulpturengarten. Unterschiedliche Öffnungszeiten, je nach Saison Adresse: Bornholms Kunstmuseum, Helligdommen, Rö, 3760 Gudhjem

  • Allgemeine Hinweise & Reisevorbereitungen

    BroPass und BroBizz

    Schweden: Öresund | von patsmum | zuletzt aktualisiert am 9. September 2012, 18:08 Uhr
    BroPass und BroBizz

    Den BroPass (Brückenpass) kann man im voraus über das Internet bestellen, es gibt mehrere Varianten. Wenn man nach Schweden fährt, ist die günstigste, den Pass über die Öresund-Brücke zu bestellen, da so die Einsparungen am größten sind. Gegen eine Jahresgebühr von 36 € erhält man die Karte (BroKort) und das Gerät für die automatische Registrierung (BroBizz). Wenn man einkalkuliert, dass normalerweise die Überfahrt über den Öresund für ein WoMo über 6 m Länge 84 € kostet, mit dem BroPass aber mehr

  • Ausrüstung & Bücher

    Buchtipp: DuMont Reise-Handbuch Dänemark

    Dänemark: Kopenhagen | von mosaik (RP) | zuletzt aktualisiert am 18. Februar 2011, 11:47 Uhr
    Buchtipp: DuMont Reise-Handbuch Dänemark

    Strände, Schlösser, Museen, Radwege, Geschichte und moderne Kunst - Dänemark bietet auf einer Fläche, etwa so groß wie Niedersachsen, für jeden etwas - und dieses Buch hilft dabei.

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Café Engel in Tondern

    Dänemark: Tondern | von Oxfordian | zuletzt aktualisiert am 27. Mai 2011, 23:43 Uhr
    Café Engel in Tondern

    Dänemark, das schmucke kleine Städtchen Tondern mit seiner malerischen Altstadt. Am Schnittpunkt der Straßen Gråbrødrevej und Frigrunden befindet sich das Café Engel. Betrieben wird es in einer ganz liebenswürdigen Art von Mona Engel. Sie spricht Dänisch und Deutsch. Das Innere des Cafés strahlt in gewisser Weise die Atmosphäre eines ehemaligen Colonialwarengeschäftes aus. Wenn Sie bei einem Besuch sich für eine der verschiedenen Kaffeespezialitäten entschieden haben, dann mahlt Mona vor Ihren mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Cafe Retro

    Dänemark: Kopenhagen | von vistas | zuletzt aktualisiert am 16. Januar 2008, 16:05 Uhr

    Das Cafe Retro ist ein Non-Profit Cafe im Zentrum von Kopenhagen. An Wochenenden finden hier auch manchmal Konzerte statt. Das Personal arbeitet freiwillig hier und der gesamte Profit wird an ausgesuchte humanitäre Projekte gespendet. Öffnungszeiten: Di-Do: 13.00 - 23.00 Fr-Sa: 13.00 - 01.00 So: 16:00 - 23:00 Mo: geschlossen

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps