Costa Rica

Costa Rica Reisen

Alles rund ums Reisen nach Costa Rica: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Costa Rica-Informationen

Christoph Kolumbus erreichte die Karibikküste von Costa Rica 1502. Er gab dem Land seinen Namen, der übersetzt »reiche Küste« bedeutet. Kolumbus bezog sich dabei auf den Goldschmuck der Eingeborenen, aber der eigentliche Reichtum Costa Ricas ist seine Natur. Das Land ist nur etwas größer als Niedersachsen, aber es beherbergt 5% der weltweit bekannten Landtier- und Pflanzenarten, mehr als ganz Europa zu bieten hat.

Diese Artenvielfalt beruht auf der Vielfalt der Landschaftsräume. An der pazifischen wie an der karibischen Küste erstrecken sich Tiefebenen, die zum Teil mit Regenwald bedeckt sind. Die Niederschläge sind an der karibischen Küste sehr hoch und fallen ...weiterlesen

Beliebte Reiseziele:

Costa Rica: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Costa Rica Reisen

Naturwunder Costa Rica
In den Regenwäldern und Vulkanlandschaften Costa Ricas tummelt sich eine Artenvielfalt, wie sie auf der Welt einzigartig ist, und das auf einer Fläche, die nicht viel größer ist als Niedersachsen. Entdecken Sie Costa Rica in unserem Themenspecial mehr »
Costa Rica: Leben im Urwald
Drei Monate jenseits der Zivilisation, mitten im Urwald von Costa Rica, lebte der Student Matthias Maier. Von der Schönheit der Dämmerung, Mückeninvasionen und Einsamkeit erzählt er im Interview
mehr »
Ein Baumhaus in Costa Rica
Zwischen der Karibikküste und den Hängen des Talamanca-Gebirges wächst einer der letzten großen Urwälder der Erde. Hier baut der Ingenieur Peter Gascar zusammen mit seinem Freund Orlando Hernandez, einem Indio vom Volk der Teribe, das höchste Baumhaus der Welt. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag (28. November) um 20.15 Uhr
mehr »

Costa Rica: Die besten Reiseberichte

  • COSTA RICA - VULKANE, REGENWALD UND TRAUMSTRÄNDE

    Wir buchten unseren Flug über Miami und mussten da auch übernachten, da unser Flug nach San José erst am nächsten Morgen ging. Der Flug mit AA hatte schon mal 2 Stunden Verspätung, und es gab noch nicht mal ein Sandwich oder ein paar Kekse - ... mehr

  • 2008.02 Costa Rica

    Unseren Traum von Südamerika wollten wir in Costa Rica beginnen. Der Start war mit erheblichen Schwierigkeiten verbunden. Unsere Koffer waren in den USA stehengeblieben. So sind wir jeden Tag zum Flughafen und nach zwei Tagen war unser ... mehr

  • Sehnsucht nach dem Regen – in Costa Rica

    Habe ich in der Überschrift „Sehnsucht nach dem Regen“ geschrieben? Ich, gerade ich? Ja – aber ich kann das erklären. Es war an einem sehr regnerischen Winterabend kurz vor Weihnachten. Ich lag mit einem Buch in der Hand auf dem Sofa, als ich ... mehr

Costa Rica: Die besten Reisetipps

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Vulkan Arenal

    Costa Rica: Fortuna | von tigre | zuletzt aktualisiert am 11. April 2008, 09:52 Uhr
    Vulkan Arenal

    Der wohl bekannteste und auch aktivste Feuerberg in Costa Rica liegt am gleichnamigen Stausee. Mit seinen spektakulären Eruptionen und Auswürfen von Lava bietet dieser Vulkan, besonder bei Nacht, ein unglaubliches Schauspiel. Unter Getöse und Fauchen verteilt er die Brocken weit herum. Leider zieht der Berg sehr oft dichten Nebel und Wolken an, somit bleibt sein Treiben oft verborgen, nur das Donnern und Zischen verrät seine Gegenwart. Bis am 28. Juli 1968 schlummerte der dichtbewaldete Berg mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    Flor de Lys

    Costa Rica: San José | von Roseraie | zuletzt aktualisiert am 16. April 2008, 11:04 Uhr

    Individuelle Zimmer, welche nach Blumennahmen benannt sind. Alle Zimmer verfügen über eigenes Bad, WC, sehr sauber, eigenes Restautant und Bar, Internet, kleiner Gartensitzplatz, sehr zentral aber doch relativ ruhig gelegen (Nähe National-Theater), steht unter Schweizer Leitung.

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Monteverde, Costa Rica - Kolibris hautnah

    Costa Rica: Monteverde | von Frieda89 | zuletzt aktualisiert am 27. April 2014, 23:01 Uhr
    Monteverde, Costa Rica - Kolibris hautnah

    6:30 -San Jose, Busstation - unsere Reise in den Monteverde-Nationalpark beginnt. Zunächst einmal müssen wir uns an fragwürdigen Gestalten vorbeischlängeln, die uns erzählen, dass der Bus schon längst abgefahren ist. Wir hören einfach weg und ergattern noch ein Ticket für den Bus. Die letzte Strecke der 5-stündigen Busfahrt wird holperig - der Bus hangelt sich über Schotterpiste und Serpentinen ins 1400 m hoch gelegene Monteverde. Belohnt wird man durch eine grandiose Aussicht. Kaum mehr

Informationen vom Bernhard-Nocht-Institut zu Costa Rica Reisen

Costa Rica: Die aktivste Gruppe

Costa Rica - Pura Vida!

Costa Rica | Individualreise | monicr

Costa Rica - sogar heute noch ein Geheimtip für Individualreisende. Hier gibt es noch Natur pur! Die Einheimischen sind noch nicht "versaut" und freuen sich immer noch, wenn Fremde ihr Land besuchen. Dementsprechend hilfreich werden sie Ihnen sein und aller erklären und beschreiben wollen. Es kommt allerdings vor, dass wenn Sie nach dem Weg fragen, Sie plötzlich mitten im Busch stehen - einfach da der Tico Sie nicht mit einem "ich weiss nicht" enttäuschen wollte :-). Die... mehr

21 Mitglieder | 1 Diskussion | 0 Nachrichten der Moderatoren | 15 verlinkte Beiträge


Letzter Diskussionsbeitrag: Unterkunft (2. August 2012)
Neu verlinkt: Reisebild: Chill out der Kapuziner-Äffchen (14. April 2014)

Costa Rica Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

Urlaubstraum
Urlaubstraum
(RP)

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps