Costa Rica

Costa Rica Reisen

Alles rund ums Reisen nach Costa Rica: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Costa Rica-Informationen

Christoph Kolumbus erreichte die Karibikküste von Costa Rica 1502. Er gab dem Land seinen Namen, der übersetzt »reiche Küste« bedeutet. Kolumbus bezog sich dabei auf den Goldschmuck der Eingeborenen, aber der eigentliche Reichtum Costa Ricas ist seine Natur. Das Land ist nur etwas größer als Niedersachsen, aber es beherbergt 5% der weltweit bekannten Landtier- und Pflanzenarten, mehr als ganz Europa zu bieten hat.

Diese Artenvielfalt beruht auf der Vielfalt der Landschaftsräume. An der pazifischen wie an der karibischen Küste erstrecken sich Tiefebenen, die zum Teil mit Regenwald bedeckt sind. Die Niederschläge sind an der karibischen Küste sehr hoch und fallen ...weiterlesen

Beliebte Reiseziele:

Costa Rica: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Costa Rica Reisen

Fotogalerie: Naturwunder Costa Rica
Costa Rica gilt als eins der letzten Refugien für viele Tiere und Pflanzen. Nebenbei offeriert der Karibikstaat traumhafte Strände und sieben aktive Vulkane. mehr »
Naturwunder Costa Rica
In den Regenwäldern und Vulkanlandschaften Costa Ricas tummelt sich eine Artenvielfalt, wie sie auf der Welt einzigartig ist, und das auf einer Fläche, die nicht viel größer ist als Niedersachsen. Entdecken Sie Costa Rica in unserem Themenspecial
mehr »
Costa Rica: Leben im Urwald
Drei Monate jenseits der Zivilisation, mitten im Urwald von Costa Rica, lebte der Student Matthias Maier. Von der Schönheit der Dämmerung, Mückeninvasionen und Einsamkeit erzählt er im Interview
mehr »

Costa Rica: Die besten Reiseberichte

  • Costa Rica - Zwischen Vulkanen, Regenwald und Traumständen

    Nach 16 Stunden im Flieger und einem kleinem Aufenthalt in Madrid zwecks Umsteigen war es soweit: San José, Costa Rica. Unser Abenteuer kann beginnen! Doch meine Euphorie ist nicht von langer Dauer. Ich komme nicht von meinem Sitz. Genauso wenig ... mehr

  • Costa Rica - eine Familienreise durch die Schöpfungsgeschichte

    Unsere beiden Jungs sind 8 und 12 Jahre alt, als GEO-Saison Costa Rica als Titelthema vorstellt. Noch am Abend der Lektüre hat sich ein neues Reiseziel in unseren Köpfen eingenistet! Auf unserer da-würden-wir-gerne-mal-hin-Liste stand das Land ... mehr

  • Costa Rica querbeet

    1. Drei Wochen sollten es schon sein. Denn egal, wie mal fliegt: Die Anreise ist lang. 2. Unbedingt einen Führer nehmen - sei es für eine kleine Führung durch einen Nationalpark oder für den Fünf-Tage-Dschungel-Trek. Die Pfade findet man ... mehr

Costa Rica: Die besten Reisetipps

  • Hotels & Unterkünfte

    Villa Pacande

    Costa Rica: Alajuela | von Mapache | zuletzt aktualisiert am 23. Dezember 2007, 13:10 Uhr
    Villa Pacande

    Dieses kleine, gemütliche Hotel läßt den Urlaub gleich nach der Ankunft in Costa Rica beginnen. Vom Flughafen aus ist es nur eine kurze Fahrt zu dem schönen Anwesen mit großem Garten. Die Besitzer sind sehr nett und helfen in allen Belangen der weiteren Reiseplanung sehr gerne weiter. Falls ich wieder nach Costa Rica reise wird die Villa Pacande wieder meine erste Station sein.

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Monteverde, Costa Rica - Kolibris hautnah

    Costa Rica: Monteverde | von Frieda89 | zuletzt aktualisiert am 27. April 2014, 23:01 Uhr
    Monteverde, Costa Rica - Kolibris hautnah

    6:30 -San Jose, Busstation - unsere Reise in den Monteverde-Nationalpark beginnt. Zunächst einmal müssen wir uns an fragwürdigen Gestalten vorbeischlängeln, die uns erzählen, dass der Bus schon längst abgefahren ist. Wir hören einfach weg und ergattern noch ein Ticket für den Bus. Die letzte Strecke der 5-stündigen Busfahrt wird holperig - der Bus hangelt sich über Schotterpiste und Serpentinen ins 1400 m hoch gelegene Monteverde. Belohnt wird man durch eine grandiose Aussicht. Kaum mehr

  • Reisetipps

    Nationalpark Manuel Antonio

    Costa Rica | von vivalatinoamerica | zuletzt aktualisiert am 16. April 2010, 15:26 Uhr
    Nationalpark Manuel Antonio

    Es wird behauptet der kleine Nationalpark sei der schönste in ganz Costa Rica. Da die Geschmäcker bekanntlich verschieden sind, muss das dann jeder für selbst entscheiden. Fest steht aber, dieser Nationalpark ist ein Muss. Wer nicht dort war, hat echt was verpasst! Der Park ist sehr gut erreichbar. Von Quepos fährt ein Bus etwa im 30-Minuten-Takt für gerade einmal 240 Colones, das sind derzeit 0,30 Euro. In 15 Minuten bringt der Bus einem in das kleine Dorf Manuel Antonio. Er hält zwar mehr

Informationen vom Bernhard-Nocht-Institut zu Costa Rica Reisen

Costa Rica: Die aktivste Gruppe

Costa Rica - Pura Vida!

Costa Rica | Individualreise | monicr

Costa Rica - sogar heute noch ein Geheimtip für Individualreisende. Hier gibt es noch Natur pur! Die Einheimischen sind noch nicht "versaut" und freuen sich immer noch, wenn Fremde ihr Land besuchen. Dementsprechend hilfreich werden sie Ihnen sein und aller erklären und beschreiben wollen. Es kommt allerdings vor, dass wenn Sie nach dem Weg fragen, Sie plötzlich mitten im Busch stehen - einfach da der Tico Sie nicht mit einem "ich weiss nicht" enttäuschen wollte :-). Die... mehr

21 Mitglieder | 1 Diskussion | 0 Nachrichten der Moderatoren | 15 verlinkte Beiträge


Letzter Diskussionsbeitrag: Unterkunft (2. August 2012)
Neu verlinkt: Reisebild: Chill out der Kapuziner-Äffchen (14. April 2014)

Costa Rica Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps