Costa Rica

Costa Rica Reisen

Alles rund ums Reisen nach Costa Rica: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Costa Rica-Informationen

Christoph Kolumbus erreichte die Karibikküste von Costa Rica 1502. Er gab dem Land seinen Namen, der übersetzt »reiche Küste« bedeutet. Kolumbus bezog sich dabei auf den Goldschmuck der Eingeborenen, aber der eigentliche Reichtum Costa Ricas ist seine Natur. Das Land ist nur etwas größer als Niedersachsen, aber es beherbergt 5% der weltweit bekannten Landtier- und Pflanzenarten, mehr als ganz Europa zu bieten hat.

Diese Artenvielfalt beruht auf der Vielfalt der Landschaftsräume. An der pazifischen wie an der karibischen Küste erstrecken sich Tiefebenen, die zum Teil mit Regenwald bedeckt sind. Die Niederschläge sind an der karibischen Küste sehr hoch und fallen ...weiterlesen

Beliebte Reiseziele:

Costa Rica: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Costa Rica Reisen

Ein Baumhaus in Costa Rica
Zwischen der Karibikküste und den Hängen des Talamanca-Gebirges wächst einer der letzten großen Urwälder der Erde. Hier baut der Ingenieur Peter Gascar zusammen mit seinem Freund Orlando Hernandez, einem Indio vom Volk der Teribe, das höchste Baumhaus der Welt. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag (28. November) um 20.15 Uhr mehr »
Naturwunder Costa Rica
In den Regenwäldern und Vulkanlandschaften Costa Ricas tummelt sich eine Artenvielfalt, wie sie auf der Welt einzigartig ist, und das auf einer Fläche, die nicht viel größer ist als Niedersachsen. Entdecken Sie Costa Rica in unserem Themenspecial
mehr »
Costa Rica: Leben im Urwald
Drei Monate jenseits der Zivilisation, mitten im Urwald von Costa Rica, lebte der Student Matthias Maier. Von der Schönheit der Dämmerung, Mückeninvasionen und Einsamkeit erzählt er im Interview
mehr »

Costa Rica: Die besten Reiseberichte

  • Costa Rica - Pura Vida!

    Der Carara Nationalpark ist zwar Heimat dieses seltenen Vogels und laut Lonely Planet bekommt man ihn dort auch mit ziemlicher Sicherheit zu sehen, nur heute waren wohl alle abwesend! Wo ist sie denn nun, die viel gepriesene Artenvielfalt Costa ... mehr

  • Costa Rica - Bienvenidos im Nationalpark

    6. Oktober – was kann man an einem solchen Tag nicht alles erleben. Fliegt man z. B. kurz nach Mitternacht in Frankfurt a. M. los und verschläft ein paar Flugstunden, landet man am selben Morgen in San José und hat den ganzen schönen Tag noch ... mehr

  • Costa-Rica Nov. 2008

    Costa-Rica (Rundreise) Warum Costa-Rica? In erster Linie wegen der Natur. Die zahlreichen privaten und staatlichen Naturparks mit ihrer vielseitigen Tier – und Pflanzenwelt sind die größten Sehenswürdigkeiten des kleinen Landes zwischen ... mehr

Costa Rica: Die besten Reisetipps

  • Hotels & Unterkünfte

    Villa Pacande

    Costa Rica: Alajuela | von Mapache | zuletzt aktualisiert am 23. Dezember 2007, 13:10 Uhr
    Villa Pacande

    Dieses kleine, gemütliche Hotel läßt den Urlaub gleich nach der Ankunft in Costa Rica beginnen. Vom Flughafen aus ist es nur eine kurze Fahrt zu dem schönen Anwesen mit großem Garten. Die Besitzer sind sehr nett und helfen in allen Belangen der weiteren Reiseplanung sehr gerne weiter. Falls ich wieder nach Costa Rica reise wird die Villa Pacande wieder meine erste Station sein.

  • Hotels & Unterkünfte

    Esquinas Rain Forest Lodge

    Costa Rica: La Gamba | von Kabeljau | zuletzt aktualisiert am 18. November 2012, 16:50 Uhr

    Bei der Esquinas Regenwald Lodge handelt es sich um eine biologisch- und sozialverträglich ausgerichtete Lodge. Sie ist der La Gamba Regenwald Station angeschlossen in der diverse Studien- und Forschungsprojekte realisiert werden. De Lodge ist sehr schön in die Umbegung integriert, die einzenen Hütten sind sauber, gepflegt und passen wunderbar in die Umgebung. Das Personal ist überaus freundlich, hilfsbereit, immer gut gelaunt und besteht aus Bewohneren von La Gamba und einigen wenigen mehr

  • Reisetipps

    Hotel Las Cascades in Quepos/Costa Rica (Nähe: Manuel Antonio)

    Costa Rica: Quepos | von Urlaubstraum (RP) | zuletzt aktualisiert am 4. Februar 2014, 11:25 Uhr
    Hotel Las Cascades in Quepos/Costa Rica (Nähe: Manuel Antonio)

    Das an einem Berg erbaute aus mehreren Gebäuden bestehende Hotel wurde nach dem nahe gelegenen Wasserfall benannt, der unaufhörlich rauscht und damit eine beruhigende Geräuschkulisse bietet. Auch in den kleinen Pool (schwimmen ist eingeschränkt möglich) prasselt ein Mini-Wasserfall und weitere Rinnsale fließen und plätschern den Hang hinunter; diese können sich in Bäche verwandeln, wenn es man ordentlich regnet. Das Frühstück (a la carte) wird auf der Terrasse serviert. Die großen Zimmer haben mehr

Informationen vom Bernhard-Nocht-Institut zu Costa Rica Reisen

Costa Rica: Die aktivste Gruppe

Costa Rica - Pura Vida!

Costa Rica | Individualreise | monicr

Costa Rica - sogar heute noch ein Geheimtip für Individualreisende. Hier gibt es noch Natur pur! Die Einheimischen sind noch nicht "versaut" und freuen sich immer noch, wenn Fremde ihr Land besuchen. Dementsprechend hilfreich werden sie Ihnen sein und aller erklären und beschreiben wollen. Es kommt allerdings vor, dass wenn Sie nach dem Weg fragen, Sie plötzlich mitten im Busch stehen - einfach da der Tico Sie nicht mit einem "ich weiss nicht" enttäuschen wollte :-). Die... mehr

21 Mitglieder | 1 Diskussion | 0 Nachrichten der Moderatoren | 15 verlinkte Beiträge


Letzter Diskussionsbeitrag: Unterkunft (2. August 2012)
Neu verlinkt: Reisebild: Chill out der Kapuziner-Äffchen (14. April 2014)

Costa Rica Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps