Costa Rica

Costa Rica Reisen

Alles rund ums Reisen nach Costa Rica: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Costa Rica-Informationen

Christoph Kolumbus erreichte die Karibikküste von Costa Rica 1502. Er gab dem Land seinen Namen, der übersetzt »reiche Küste« bedeutet. Kolumbus bezog sich dabei auf den Goldschmuck der Eingeborenen, aber der eigentliche Reichtum Costa Ricas ist seine Natur. Das Land ist nur etwas größer als Niedersachsen, aber es beherbergt 5% der weltweit bekannten Landtier- und Pflanzenarten, mehr als ganz Europa zu bieten hat.

Diese Artenvielfalt beruht auf der Vielfalt der Landschaftsräume. An der pazifischen wie an der karibischen Küste erstrecken sich Tiefebenen, die zum Teil mit Regenwald bedeckt sind. Die Niederschläge sind an der karibischen Küste sehr hoch und fallen ...weiterlesen

Beliebte Reiseziele:

Costa Rica: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Costa Rica Reisen

Ein Baumhaus in Costa Rica
Zwischen der Karibikküste und den Hängen des Talamanca-Gebirges wächst einer der letzten großen Urwälder der Erde. Hier baut der Ingenieur Peter Gascar zusammen mit seinem Freund Orlando Hernandez, einem Indio vom Volk der Teribe, das höchste Baumhaus der Welt. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag (28. November) um 20.15 Uhr mehr »
GEO-Stipendium: Mit den Augen eines Tukans
Wie sehen Vögel den Regenwald Costa Ricas? Mit dieser Leitfrage beschäftigen sich Svenja Meyer und Paul Schmidt-Yanez. Ihr Projekt soll Schlüsse über die Bedeutung der Vögel für die Regenwälder liefern. Auf sciencestarter.de mehr »
Naturwunder Costa Rica
In den Regenwäldern und Vulkanlandschaften Costa Ricas tummelt sich eine Artenvielfalt, wie sie auf der Welt einzigartig ist, und das auf einer Fläche, die nicht viel größer ist als Niedersachsen. Entdecken Sie Costa Rica in unserem Themenspecial
mehr »

Costa Rica: Die besten Reiseberichte

  • Costa Rica in der Regenzeit...

    Alle Reisen beginnen mit der Anreise und dem Zurechtfinden in der neuen Umgebung. Unsere Anreise erstreckte sich über Hannover - Amsterdam - Panama City - San Jose... Endlich nach 21std. Reisezeit und gut 36std. auf den Beinen kamen wir nun an. ... mehr

  • Sehnsucht nach dem Regen – in Costa Rica

    Habe ich in der Überschrift „Sehnsucht nach dem Regen“ geschrieben? Ich, gerade ich? Ja – aber ich kann das erklären. Es war an einem sehr regnerischen Winterabend kurz vor Weihnachten. Ich lag mit einem Buch in der Hand auf dem Sofa, als ich ... mehr

  • Costa Rica

    Zunächst die Übersicht: Obwohl nur etwas größer als Niedersachsen und etwas kleiner als Bayern, bietet CR auf nur 51.000 km² die größte Biodiversität eines Landes weltweit. Einen kleinen Ausschnitt davon bekamen wir auf unserer Rundreise durch ... mehr

Costa Rica: Die besten Reisetipps

  • Reisetipps

    Hotel Parador Resort & Spa Manuel Antonio

    Costa Rica: Quepos | von Urlaubstraum (RP) | zuletzt aktualisiert am 4. Februar 2014, 12:11 Uhr
    Hotel Parador Resort & Spa Manuel Antonio

    Das elegante Hotel thront auf einer Landzunge über dem Meer mit fantastischer Aussicht

  • Hotels & Unterkünfte

    Esquinas Rain Forest Lodge

    Costa Rica: La Gamba | von Kabeljau | zuletzt aktualisiert am 18. November 2012, 16:50 Uhr

    Bei der Esquinas Regenwald Lodge handelt es sich um eine biologisch- und sozialverträglich ausgerichtete Lodge. Sie ist der La Gamba Regenwald Station angeschlossen in der diverse Studien- und Forschungsprojekte realisiert werden. De Lodge ist sehr schön in die Umbegung integriert, die einzenen Hütten sind sauber, gepflegt und passen wunderbar in die Umgebung. Das Personal ist überaus freundlich, hilfsbereit, immer gut gelaunt und besteht aus Bewohneren von La Gamba und einigen wenigen mehr

  • Reisetipps

    Nationalpark Manuel Antonio

    Costa Rica | von vivalatinoamerica | zuletzt aktualisiert am 16. April 2010, 15:26 Uhr
    Nationalpark Manuel Antonio

    Es wird behauptet der kleine Nationalpark sei der schönste in ganz Costa Rica. Da die Geschmäcker bekanntlich verschieden sind, muss das dann jeder für selbst entscheiden. Fest steht aber, dieser Nationalpark ist ein Muss. Wer nicht dort war, hat echt was verpasst! Der Park ist sehr gut erreichbar. Von Quepos fährt ein Bus etwa im 30-Minuten-Takt für gerade einmal 240 Colones, das sind derzeit 0,30 Euro. In 15 Minuten bringt der Bus einem in das kleine Dorf Manuel Antonio. Er hält zwar mehr

Informationen vom Bernhard-Nocht-Institut zu Costa Rica Reisen

Costa Rica: Die aktivste Gruppe

Costa Rica - Pura Vida!

Costa Rica | Individualreise | monicr

Costa Rica - sogar heute noch ein Geheimtip für Individualreisende. Hier gibt es noch Natur pur! Die Einheimischen sind noch nicht "versaut" und freuen sich immer noch, wenn Fremde ihr Land besuchen. Dementsprechend hilfreich werden sie Ihnen sein und aller erklären und beschreiben wollen. Es kommt allerdings vor, dass wenn Sie nach dem Weg fragen, Sie plötzlich mitten im Busch stehen - einfach da der Tico Sie nicht mit einem "ich weiss nicht" enttäuschen wollte :-). Die... mehr

22 Mitglieder | 1 Diskussion | 0 Nachrichten der Moderatoren | 20 verlinkte Beiträge


Letzter Diskussionsbeitrag: Unterkunft (2. August 2012)
Neu verlinkt: Reisebericht: Pura Vida und der Weg nach Nicaragua (15. August 2016)

Costa Rica Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps