Costa Rica

Costa Rica Reisen

Alles rund ums Reisen nach Costa Rica: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Costa Rica-Informationen

Christoph Kolumbus erreichte die Karibikküste von Costa Rica 1502. Er gab dem Land seinen Namen, der übersetzt »reiche Küste« bedeutet. Kolumbus bezog sich dabei auf den Goldschmuck der Eingeborenen, aber der eigentliche Reichtum Costa Ricas ist seine Natur. Das Land ist nur etwas größer als Niedersachsen, aber es beherbergt 5% der weltweit bekannten Landtier- und Pflanzenarten, mehr als ganz Europa zu bieten hat.

Diese Artenvielfalt beruht auf der Vielfalt der Landschaftsräume. An der pazifischen wie an der karibischen Küste erstrecken sich Tiefebenen, die zum Teil mit Regenwald bedeckt sind. Die Niederschläge sind an der karibischen Küste sehr hoch und fallen ...weiterlesen

Beliebte Reiseziele:

Costa Rica: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Costa Rica Reisen

GEO-Stipendium: Mit den Augen eines Tukans
Wie sehen Vögel den Regenwald Costa Ricas? Mit dieser Leitfrage beschäftigen sich Svenja Meyer und Paul Schmidt-Yanez. Ihr Projekt soll Schlüsse über die Bedeutung der Vögel für die Regenwälder liefern. Auf sciencestarter.de mehr »
Costa Rica: Leben im Urwald
Drei Monate jenseits der Zivilisation, mitten im Urwald von Costa Rica, lebte der Student Matthias Maier. Von der Schönheit der Dämmerung, Mückeninvasionen und Einsamkeit erzählt er im Interview
mehr »
Ein Baumhaus in Costa Rica
Zwischen der Karibikküste und den Hängen des Talamanca-Gebirges wächst einer der letzten großen Urwälder der Erde. Hier baut der Ingenieur Peter Gascar zusammen mit seinem Freund Orlando Hernandez, einem Indio vom Volk der Teribe, das höchste Baumhaus der Welt. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag (28. November) um 20.15 Uhr
mehr »

Costa Rica: Die besten Reiseberichte

  • Als Selbstfahrer durch Costa Rica

    Wow, ist das ein Strand! Gut eineinhalb Kilometer zieht sich der mondsichelhafte breite Sandstrand vor unseren Augen in die Länge, als wir am Ende der Piste durch einen schmalen Palmenstreifen auf das Wasser zugehen. Das Wasser des Pazifik. ... mehr

  • 2008.02 Costa Rica

    Unseren Traum von Südamerika wollten wir in Costa Rica beginnen. Der Start war mit erheblichen Schwierigkeiten verbunden. Unsere Koffer waren in den USA stehengeblieben. So sind wir jeden Tag zum Flughafen und nach zwei Tagen war unser ... mehr

  • Die Facetten Costa Rica's

    Unsere Reiseroute: San José –Vulkan Irazu – Cartago (Basilika „Nuestra Señora de Los Angeles“) – Lankester Garden – San Gerardo de Dota (Cero de La Muerte) – San Isidro de El General (mit Besuch des Reptilienzoo’s bei Dominical) - Dominical – ... mehr

Costa Rica: Die besten Reisetipps

  • Reisetipps

    Puerto Viejo, Rocking J's

    Costa Rica: Puerto+Viejo | von Namibgirl | zuletzt aktualisiert am 21. Oktober 2011, 14:36 Uhr

    Das Rocking J's ist ein gemütliches Hostel in Puerto Viejo, in dem man ab 6 $ und aufwärts die Nacht in Hängematten oder Zelten schläft. Neben einer guten Küche und einer gut gefüllten Bar ist dort auch jeden Abend was los. Die verrücktesten, abenteuerlustigsten Traveller nächtigen hier ;)

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Restaurant Flip Flop

    Costa Rica: Puerto Viejo | von liebilein | zuletzt aktualisiert am 20. Januar 2012, 19:24 Uhr
    Restaurant Flip Flop

    Der karibische Küstenort Puerte Viejo weist im Lande der Preußen Südameikas, Costa Rica, ordentlich Reggae-Feeling auf. Junge Leute aus aller Welt bevölkern am Tage die Surfstrände und am Abend die Discotheken. Sabine, eine junge Deutsche, führt hier ein bemerkenswertes Restaurant, das Flip Flop. Frische Salate, leichte Fisch- und Fleischgerichte, sowie Currys , Nudelgerichte und Sushi fnden sich in der kreativen Küche. Dazu kredenzt die Chefin einen exzellenten chilenischen Weiswein. Und auch mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    Esquinas Rain Forest Lodge

    Costa Rica: La Gamba | von Kabeljau | zuletzt aktualisiert am 18. November 2012, 16:50 Uhr

    Bei der Esquinas Regenwald Lodge handelt es sich um eine biologisch- und sozialverträglich ausgerichtete Lodge. Sie ist der La Gamba Regenwald Station angeschlossen in der diverse Studien- und Forschungsprojekte realisiert werden. De Lodge ist sehr schön in die Umbegung integriert, die einzenen Hütten sind sauber, gepflegt und passen wunderbar in die Umgebung. Das Personal ist überaus freundlich, hilfsbereit, immer gut gelaunt und besteht aus Bewohneren von La Gamba und einigen wenigen mehr

Informationen vom Bernhard-Nocht-Institut zu Costa Rica Reisen

Costa Rica: Die aktivste Gruppe

Costa Rica - Pura Vida!

Costa Rica | Individualreise | monicr

Costa Rica - sogar heute noch ein Geheimtip für Individualreisende. Hier gibt es noch Natur pur! Die Einheimischen sind noch nicht "versaut" und freuen sich immer noch, wenn Fremde ihr Land besuchen. Dementsprechend hilfreich werden sie Ihnen sein und aller erklären und beschreiben wollen. Es kommt allerdings vor, dass wenn Sie nach dem Weg fragen, Sie plötzlich mitten im Busch stehen - einfach da der Tico Sie nicht mit einem "ich weiss nicht" enttäuschen wollte :-). Die... mehr

21 Mitglieder | 1 Diskussion | 0 Nachrichten der Moderatoren | 15 verlinkte Beiträge


Letzter Diskussionsbeitrag: Unterkunft (2. August 2012)
Neu verlinkt: Reisebild: Chill out der Kapuziner-Äffchen (14. April 2014)

Costa Rica Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

yamann
yamann
(RP)

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps