Chile

Chile Reisen

Alles rund ums Reisen nach Chile: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Chile-Informationen

Die Chilenen bezeichnen ihr Land als »el ultimo rincón del mundo«, als letzten Winkel der Welt. Chile liegt wirklich ganz im Abseits, nicht nur im Hinblick auf den eigenen Kontinent, von dem es durch die Gebirgsmauer der Anden abgetrennt ist, sondern auch in Bezug auf alle Wirtschaftszentren der Welt. Auf dem Seeweg ist es, auch nach dem Bau des Panamakanals, immer noch 15000 km von Europa entfernt. Sein Erd­ölgebiet in der Magellanstraße ist weder auf dem Land- noch auf dem Luftweg über chilenisches Territorium zu erreichen; wegen der Stürme über der Westküste müssen Flugzeuge über Argentinien fliegen. In Weltkriegszeiten mag diese extreme Randlage ja von Vorteil sein – im ...weiterlesen

Beliebte Reiseziele:

Chile: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Chile Reisen

Der weiße Berg von Feuerland
Ein Bergsteiger-Ehepaar aus Santiago de Chile will den erst einmal bezwungenen Monte Sarmiento in Feuerland ersteigen. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag (10. Juli) um 19.30 Uhr und am Sonntag (18. Juli) um 14 Uhr mehr »
Fotogalerie: Zurück zu den Wurzeln
Spurensuche kulinarisch. Die Mapuche-Frauen im chilenischen Curarrehue kochen traditionelle Gerichte aus dem, was ihre Gärten und Wälder hergeben. Touristen können nun bei ihnen in die Lehre gehen
mehr »
Fotogalerie: Chiles Traumstraße
Carretera Austral: 1200 Kilometer Regenwald, Gletschfjorde, Andengipfel. Eine Bilderreise ans Südende der Welt
mehr »

Chile: Die besten Reiseberichte

  • Heidi in Chile

    Auf einer Kawi-Tour fotografierten wir ein Zwerghäuschen in Laguna Verde und sind mit dessen Besitzer ins Gespräch gekommen. Dabei haben wir unter anderem erfahren, dass eine Schweizerin Namens Hedi am Berg oben mit vielen Hunden lebt. Wir ... mehr

  • Mit Bike & Boots durch Patagonien

    Familienpizzagroß sind die Schweißflecken in meinem so genannten Funktionsshirt. Mehrspurig zieht sich das Asphaltband der Panamerikana „al sur“ (nach Süden).  Lkws, Busse, Autos und Mopeds hupen um die Wette und die Gestik der Fahrer macht mir ... mehr

  • 2010.01 Chile, der Norden

    Zunächst sind wir ein paar Tage in Santiago de Chile geblieben, um die Stadt zu besichtigen und uns etwas zu aklimatisieren. Mit dem Eco Hostal hatten wir eine Unterkunft gewählt, von der aus wir das Zentrum gut zu fuß erwandern konnten. mehr

Chile: Die besten Reisetipps

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Cajon del Maipo

    Chile: San José de Maipo | von licanca (RP) | zuletzt aktualisiert am 31. März 2010, 17:06 Uhr
    Cajon del Maipo

    Der Cajon del Maipo liegt im Südosten der chilenischen Hauptstadt Santiago. Es gibt nur einen Zugang bzw. Zufahrt zu dem engen Tal des Rio Maipo. Das Tal ist ziemlich lang und führt hinauf in die Andenkordillere zu heißen Thermaquellen, Gletschern und Seen, alles nur ca. zwei Stunden vom Stadtzentrum entfernt. Schon am Eingang des Tals gibt es die Möglichkeit zum Gleitschirmfliegen. Fast das ganze Jahr über ist Saison. Für wenig Geld kann man sich mit einem Auto den berg hochfahren lassen mehr

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Wanderung auf den Villarrica bei Pucon

    Chile: Pucón | von Franzi90 | zuletzt aktualisiert am 19. April 2015, 22:58 Uhr
    Wanderung auf den Villarrica bei Pucon

    Wenn man in Chile unterwegs ist, kommt man wohl kaum an Pucon im kleinen Süden Chiles vorbei. Es ist zwar ein unfassbar touristischer Ort, aber eben der Beste um den Villarica zu besteigen, Wanderungen in die Anden zu unternehmen oder die Thermalbäder in den Bergen zu besuchen. Ich war im März in Pucon und da war es schon relativ still im Ort, da der Sommer sich schon langsam zum Ende neigte. Wer Fit ist und Spaß am wandern hat, sollte sich den Aufstieg auf den Vulkan Villarrica (2840m) mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    la casa roja

    Chile: Santiago de Chile | von gitte_N | zuletzt aktualisiert am 24. Juli 2010, 12:28 Uhr
    la casa roja

    Unserer Tour hat uns dreimal nach SCL geführt und nach ersten Aufenthalt sind wir immer gern zurückgekehrt. Wir hatten drei verschiedene Zimmer, vom Dorm, zum Doppelzimmer ohne Bad bis zum Doppelzimmer mit eigenen Bad. Bei letzten Doppelzimmer kann sich manches Hotelzimmer verstecken, ein Traum! Wunderschön, sauber. Die ganze Villa, ein altes Stadthaus läd zwei Innenhöfen, einigen Posterecken und einen Garten (mit Pool, BBQ, Liegewiese) zum entspannen ein. Frühstück gegen kleinen Aufpreis mehr

Informationen vom Bernhard-Nocht-Institut zu Chile Reisen

Chile: Die aktivste Gruppe

Chile - Land der Extreme und die Osterinsel

Chile | Rucksackreise | rapa-nui

Wer war schon einmal in Chile und auf der Osterinsel, und kann mir seine Erfahrungen berichten. mehr

38 Mitglieder | 5 Diskussionen | 0 Nachrichten der Moderatoren | 367 verlinkte Beiträge


Letzter Diskussionsbeitrag: Nur noch drei Plätze frei (9. September 2012)
Neu verlinkt: Reisebild: Der Aufzug (23. Juni 2015)

Chile Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps