Chile

Chile Reisen

Alles rund ums Reisen nach Chile: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Chile-Informationen

Die Chilenen bezeichnen ihr Land als »el ultimo rincón del mundo«, als letzten Winkel der Welt. Chile liegt wirklich ganz im Abseits, nicht nur im Hinblick auf den eigenen Kontinent, von dem es durch die Gebirgsmauer der Anden abgetrennt ist, sondern auch in Bezug auf alle Wirtschaftszentren der Welt. Auf dem Seeweg ist es, auch nach dem Bau des Panamakanals, immer noch 15000 km von Europa entfernt. Sein Erd­ölgebiet in der Magellanstraße ist weder auf dem Land- noch auf dem Luftweg über chilenisches Territorium zu erreichen; wegen der Stürme über der Westküste müssen Flugzeuge über Argentinien fliegen. In Weltkriegszeiten mag diese extreme Randlage ja von Vorteil sein – im ...weiterlesen

Beliebte Reiseziele:

Chile: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Chile Reisen

Der weiße Berg von Feuerland
Ein Bergsteiger-Ehepaar aus Santiago de Chile will den erst einmal bezwungenen Monte Sarmiento in Feuerland ersteigen. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag (10. Juli) um 19.30 Uhr und am Sonntag (18. Juli) um 14 Uhr mehr »
Fotogalerie: Zurück zu den Wurzeln
Spurensuche kulinarisch. Die Mapuche-Frauen im chilenischen Curarrehue kochen traditionelle Gerichte aus dem, was ihre Gärten und Wälder hergeben. Touristen können nun bei ihnen in die Lehre gehen
mehr »
Chile: Traumstraße in den tiefen Süden
Carretera Austral: 1200 Kilometer Regenwald, Gletschfjorde, Andengipfel. Eine Bilderreise ans Südende der Welt
mehr »

Chile: Die besten Reiseberichte

  • Von Kuriositäten und "Grenzerfahrungen "

    Auf dem Weg nach Norden machten wir einen Abstecher nach Iquique, eine Hafenstadt, die zwei bemerkenswerte Dinge aufzuweisen hatte: In einem Schaufenster sah ich einen elektrischen Joghurt-Bereiter, Marke Rowenta...Echt importiert! Wir waren so ... mehr

  • Temblor - Terremoto : Erdbeben

    Gut, in Deutschland werden auch Erdbeben seismographisch registriert. Aber wer das Echte liebt - the real thing, um es mal auf neudeutsch zusagen - der kommt nach Chile. Ein Großteil der Berge sind nicht nur schlichte Anhäufungen von Gestein. Es ... mehr

  • 19000 Kilometer durch Südamerika

    Wir waren 45 Tage und 19000 Kilometer mit einem kleinen Camper in Chile, Argentinien und Bolivien unterwegs. Unsere Start und Ziel war Santiago de Chile. Die Reise führte uns zuerst in Richtung Süden entlang der berühmt berüchtigten Caretera ... mehr

Chile: Die besten Reisetipps

  • Aktivurlaub, Natur- & Outdoor-Tipps

    Gleitschirmfliegen

    Chile: Maitencillo | von licanca (RP) | zuletzt aktualisiert am 25. Februar 2010, 02:46 Uhr
    Gleitschirmfliegen

    Der kleine Badeort Maitencillo an der chilenischen Küste ist ganzjährig ein Paradies für Gleitschirmflieger. Zu jederJahreszeit herrschen optimale Flugbedingungen, so dass man problemlos an der Pazifikküste fliegen kann. Es gibt mehrere offizielle Startplätze an der Steilküste über dem Strand, für umgerechnet acht Euro kann man diese den ganzen Tag nutzen. Die passenden Tipps zur vorherrschenden Thermik gibt es immer gratis dazu. In Maitencillo gibt es zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    la casa roja

    Chile: Santiago de Chile | von gitte_N | zuletzt aktualisiert am 24. Juli 2010, 12:28 Uhr
    la casa roja

    Unserer Tour hat uns dreimal nach SCL geführt und nach ersten Aufenthalt sind wir immer gern zurückgekehrt. Wir hatten drei verschiedene Zimmer, vom Dorm, zum Doppelzimmer ohne Bad bis zum Doppelzimmer mit eigenen Bad. Bei letzten Doppelzimmer kann sich manches Hotelzimmer verstecken, ein Traum! Wunderschön, sauber. Die ganze Villa, ein altes Stadthaus läd zwei Innenhöfen, einigen Posterecken und einen Garten (mit Pool, BBQ, Liegewiese) zum entspannen ein. Frühstück gegen kleinen Aufpreis mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    Huilo-Huilo , ein Naturpark in Chile mit ungewöhnlichen Unterkünften

    Chile: Panguipulli | von pleuro | zuletzt aktualisiert am 15. November 2011, 16:34 Uhr
    Huilo-Huilo , ein Naturpark in Chile mit ungewöhnlichen Unterkünften

    56 Kilometer vom See Panguipulli entfernt liegt das Naturschutzgebiet "Reserva Biológica Huilo-Huilo". Dieser 2004 geschaffene private Naturpark schützt 60 000 Hektar Valdivianischen Regenwald. Wanderwege, Reitrouten, sowie eine Snowboardpiste am nahe gelegenen Vulkan Mocho erschließen das Gelände. Mitten im Wald liegen die wohl originellsten Hotels Chiles: die Lodge Montaña Magica, die die Form eines Vulkankegels nachahmt und an dessen Außenseite ein Wasserfall herunter strömt und das mehr

Informationen vom Bernhard-Nocht-Institut zu Chile Reisen

Chile: Die aktivste Gruppe

Chile - Land der Extreme und die Osterinsel

Chile | Rucksackreise | rapa-nui

Wer war schon einmal in Chile und auf der Osterinsel, und kann mir seine Erfahrungen berichten. mehr

40 Mitglieder | 5 Diskussionen | 0 Nachrichten der Moderatoren | 352 verlinkte Beiträge


Letzter Diskussionsbeitrag: Nur noch drei Plätze frei (9. September 2012)
Neu verlinkt: Reisebild: Salesianermission (5. Oktober 2014)

Chile Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps