Budapest

Budapest Reisen

Alles rund ums Reisen nach Budapest: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Budapest: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Budapest Reisen

Filmstars im Pelz
Wenn europäische Filmregisseure einen Wolf oder Bären einsetzen wollen, ist Zoltán Horkai ihr Mann: Er nimmt sich verwaister Tiere an und trainiert sie. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag (2. Januar) um 19.30 Uhr mehr »

Budapest: Die besten Reiseberichte

  • Die Walnußallee und über Allem fliegt der Storch

    Alles fing damit an, dass wir im Sommerurlaub 2007 in den Pyrenäen einen Motorradunfall hatten. Elkes Knie war gequetscht und der Arzt empfahl zur Genesung: Fahrradfahren! So kamen wir vom Motorradsattel auf den Fahrradsattel... Als Hartmut in ... mehr

  • Fahr mal hin... . nach Budapest

    Im Jahre 1985 bin ich zum ersten Mal nach Budapest gereist, und zwar mit dem Zug. Ich hatte über ein Reisebüro einen einwöchigen Kur-Urlaub im Thermalhotel Margit-sziget auf der Margareteninsel gebucht, wollte etwas ausspannen und nebenbei ... mehr

  • Frühjahrs Radtouren in Budapest und Ungarn

    Endlich ist es soweit, der Winter hat sich verabschiedet und die Fahrräder können aus dem Keller geholt werden. Ungarn bietet zahlreich landschaftlich schöne Radtouren durchs Land aber auch Budapest und seine Umgebung bieten viel für ... mehr

Budapest: Die besten Reisetipps

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Szimpla Kertmozi

    Ungarn: Budapest | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 16. Oktober 2015, 17:13 Uhr

    Am schönsten ist der große Biergarten zwischen verfallenen Mauern und Fabrikschornsteinen. In einem separaten Hinterhof gibt es ein Open-Air-Kino.

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Szoborpark

    Ungarn: Budapest | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 8. November 2007, 23:11 Uhr

    Statt die Statuen der Diktatur zu zerstören, haben die Budapester sie in einen Park außerhalb der Stadt gestellt. Marx, Engels, Lenin sowie händeschüttelnde Arbeiter sind zu besichtigen, am Kiosk wird „Der letzte Atem des Kommunismus“ in Dosen verkauft. Und der Besucher bleibt mit der Frage zurück, wie wohl ein Park des untergegangenen Kapitalismus aussähe. Täglich ab 10 Uhr; Eintritt ca. 2,50 €.

  • Unterhaltung, Ausgehen & Veranstaltungen

    Tüzraktár

    Ungarn: Budapest | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 8. November 2007, 23:05 Uhr

    Die Atmosphäre erinnert an das Berliner „Tacheles“: ein heruntergekommes Fabrikgelände mit mehreren Hallen und einem großen Hof, wo sich am Lagerfeuer die alternative Szene trifft.

Budapest Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps