Bolivien

Bolivien Reisen

Alles rund ums Reisen nach Bolivien: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Bolivien-Informationen

Der Andenstaat Bolivien – der Landesname geht auf den Unabhängigkeitskämpfer und ersten Präsidenten Simon Bolívar zurück – hat mit rund 1,1Mio. km² die doppelte Größe Frankreichs. Seine Anrainerstaaten sind Argentinien im Süden, Chile und Peru im Westen sowie Brasilien im Norden und Osten. Mit seinem Nachbarn Paraguay im Südosten teilt Bolivien das Los, keinen direkten Zugang zum Meer zu haben.

Der Kernraum des Landes ist das in über 3500m Höhe gelegene Andenhochland, das etwa ein Drittel der Landesfläche umfasst. Die Anden erreichen hier ihre größte Breite. Ihre beiden Hauptketten, die Westkordillere mit dem 6520m hohen Vulkangipfel Nevado Sajama und die ...weiterlesen

Beliebte Reiseziele:

Bolivien: Die besten Reisebilder

GEO.de - Artikel zu Bolivien Reisen

Berauscht vom Salar de Uyuni
Der größte Salzsee der Welt entlohnt die Weitgereisten mit einem surrealen Naturspektakel. Mit Fotogalerie mehr »
Vier Jahreszeiten im Regenwald
Ein wundersames Dorf, Urubichá. Nur ein Telefon, ein Auto und der Strom fällt immer wieder aus. Die Indio-Kinder vom Volk der Guarayo üben ihre Bach- und Vivaldi-Partituren eben im Licht von Petroleumlampen. Denn sie lieben Bach und Vivaldi. Sie leben mit ihnen
mehr »
Bolivien: Aufbruch ins gelobte Land
Evo Morales, der erste indianische Präsident in der Geschichte Boliviens, will Millionen Hektar Boden im ganzen Land verteilen: Ansporn für Tausende Ureinwohner vom Volk der Guaraní den Aufstand gegen die Großgrundbesitzer auf den Haciendas zu wagen
mehr »

Bolivien: Die besten Reiseberichte

  • In den Minen von Potosí (Bolivien)

    „Lasst, die ihr eintretet, alle Hoffnung fahren!“ Um 4:00 Uhr morgens in Bolivien ein hostal zu suchen, gehört definitiv nicht in meinen Hobbykatalog. Der Hotelportier, den wir beide schließlich vom Sofa klingelten, war hackedicht und ein ... mehr

  • Spaziergang am Hexenmarkt in La Paz, Bolivien,

    In La Paz, am Hexenmarkt habe ich die, „Tunta und Chuño“, so nennt sich hier die Kartoffel, zum ersten Mal gesehen. Ich war sehr verwundert, war doch diese Kartoffel weis und hart wie ein Stein. Señor Fernando, auf dem Bild, erzählte mir von der ... mehr

  • Peru Bolivien Teil 4

    Von Lima wie in Teil 1+2+3 beschrieben starten wir von dem Wallfahrtsdorf Cobacobana nach La Paz und besichtigen das Weltkulturerbe Tiwanaku. mehr

Bolivien: Die besten Reisetipps

  • Hotels & Unterkünfte

    ICBA Instituto Cultural Boliviano Alemán

    Bolivien: Sucre | von Bolivianer | zuletzt aktualisiert am 13. August 2008, 19:31 Uhr
    ICBA Instituto Cultural Boliviano Alemán

    In der Calle Avaroa 326 in Sucre liegt das ICBA Instituto Cultural Boliviano Alemán. Es bietet: - Übernachtungsmöglichkeiten in Einzel- oder Doppelzimmern mit Frühstück im Café Berlin; - deutsche Zeitschriften und Zeitungen sowie eine umfangreiche Bibliothek; - Kontakt zu Deutsch lernenden BolivianerInnen; - Informationen zu allen Bereichen durch den Leiter, Dr Gerd Mielke; - Kulturveranstaltungen im Café Berlin; - Sprachkurse in Spanisch und Quechua.

  • Reisetipps

    Salar de Uyuni

    Bolivien: Uyuni | von Tucan-Tour (RP) | zuletzt aktualisiert am 11. Juli 2011, 23:31 Uhr
    Salar de Uyuni

    Der Salar de Uyuni ist die größte Salzpfanne der Erde und eines der bekanntesten Reiseziele Südamerikas. Ausgehend von Santa Cruz de la Sierra, La Paz oder auch direkt von Uyuni haben wir geführte Mehrtagestouren über und am Salar de Uyuni. Dabei ist die Kakteeninsel mit seinen teilweis 1.200 Jahre alten und bis 12 Metern hohen Kakteen nur eines der Reiseziele, Die Lagunen schimmern in prächtigen Farben und die Übernachtung im aus Salz bebauten Hotel ist ein Erlebnis. Den genauen Reiseverlauf mehr

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Sehenswürdigkeiten in Sucre

    Bolivien: Sucre | von travelfan81 | zuletzt aktualisiert am 31. August 2008, 12:09 Uhr

    Ein informativer Tipp für Menschen, die Sucre, seine Geschichte und Sehenswürdigkeiten genauer kennenlernen wollen. Doch fehlen mir die Hinweise auf die Kleinigkeiten: Die vielen Cafés und Restaurants zum Ausruhen, die teilweise von Hausfrauen im Wohnzimmer eingerichtet wurden. Die Möglichkeit auf das Dach der Kirche San Felipe Neri (die sehr gut beschrieben wurde) zu steigen und den Ausblick zu geniessen. Der Hinweis auf den Mercado Central und die vielen Textil- und Antiquitätenläden. Die mehr

Informationen vom Bernhard-Nocht-Institut zu Bolivien Reisen

Bolivien: Die aktivste Gruppe

Bolivien - Land voller unentdeckter Schätze

Bolivien | Länderreise | Bolivianer

Bolivien hat viel zu bieten: Sechstausender, Salzseen, koloniale Städte, abenteuerliche Strassen, Urwald, traditionsbewusste Indigene, Nebenflüsse des Amazonas, riesige Naturschutzgebiete, freundliche Menschen. In der Gruppe werden Erfahrungen ausgetauscht, Tipps gegeben, auf neueste Bücher und Filme verwiesen und vieles mehr. mehr

20 Mitglieder | 1 Diskussion | 0 Nachrichten der Moderatoren | 71 verlinkte Beiträge


Letzter Diskussionsbeitrag: Evo Morales Ayma, Präsident aus dem Volk der Aymara (31. Oktober 2008)
Neu verlinkt: Reisebild: Überleben in der Wüste (12. Januar 2012)

Bolivien Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

Tucan-Tour
Tucan-Tour
(RP)

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps