Basse Normandie

Basse Normandie Reisen

Alles rund ums Reisen nach Basse Normandie: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Basse Normandie: Die besten Reisebilder

Basse Normandie: Die besten Reiseberichte

  • Normandy American Cemetery and Memorial

    Der Schauplatz ist die Küste der Normandie. Am 6. Juni 1944 begann die Operation "Overlord" (so der militärische Codename der Militäroperation). Ziel dieser massiven Allierten-Offensive war es, die deutschen Besatzer aus Frankreich ... mehr

  • Mehr als Calvados, Camembert, Caramel und Cider

    Der Weg hierher führt über die Pont de Normandie – die Brücke über die Seine-Mündung, atemberaubendes Beispiel architektonischen Wagemutes, Inbegriff der Moderne. Direkt dahinter: das Pays d'Auge. Idylle pur mit romantischen Fachwerk-Dörfern, ... mehr

Basse Normandie: Die besten Reisetipps

  • Hotels & Unterkünfte

    Hotel Saint Aubin

    Frankreich: Saint-Aubin-sur-Mer, Calvados | von lesmotsjustes | zuletzt aktualisiert am 21. August 2014, 13:45 Uhr
    Hotel Saint Aubin

    Nettes, ruhiges Hotel in idealer Lage direkt am Strand. Das Hotel eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für die Erkundung der Gegend. 15 km südlich liegt die geschichtsträchtige Stadt Caen mit vielen Sehenswürdigkeiten (Château von Wilhlelm dem Eroberer, Abbaye des Hommes mit Grab von Wilhelm dem Eroberer...). Im Osten sind berühmte Seebäder im Charme der Jahrhundertwende: Cabourg, hier hat Marcel Proust seinen berühmten Roman "Auf der Siuche nach der verlorenen Zeit geschrieben. mehr

  • Shopping

    La Ferme de Beuvron

    Frankreich: Beuvron-en-Auge | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 8. November 2007, 10:16 Uhr

    Fachwerk, fette Wiesen und Schnapsbrennereien – so sieht’s im Pays d’Auge aus. Der Landstrich steht auch für Cidre, Calvados und Camembert. Das alles gibt es auf dem Gehöft am Dorfrand.

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Le Moderne

    Frankreich: Barfleur | von geo-saison | zuletzt aktualisiert am 8. November 2007, 10:13 Uhr

    Über die Dekoration zwischen Kitsch und Rustikalschick kann man geteilter Meinung sein, über die Küche nicht. Die konzentriert sich auf das, was den Ruf des Hafenorts ausmacht: fangfrischer Fisch und Schalentiere aus dem Cotentin. Spezialität sind gratinierte Muscheln. Di abends und Mi geschl.; Menü 18–45 €.

Basse Normandie Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

philduck72
philduck72
(RP)
Bluesfreundin
Bluesfreundin
(RP)

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps