Barcelona: Reisetipps

Barcelona Reisen

Reisetipps, Empfehlungen und Bewertungen.

Sortieren

  • Sehenswürdigkeiten, Kunst & Kultur

    Barcelona - eine mediterrane Weltstadt

    Spanien: Sant Adrià de Besòs | von Venus1910 | zuletzt aktualisiert am 13. Mai 2009, 09:04 Uhr
    Barcelona - eine mediterrane Weltstadt

    Barcelona, die Hauptstadt Kataloniens, hat eine Fülle an Sehenswürdigkeiten, einmal Hinfliegen ist zu wenig, um alles gesehen zu haben. Mich hat diese Stadt total beeindruckt und fasziniert. Mein TIPP: "Geniesst den mediterranen Charakter von Barcelona". Das mittelalterliche Stadtviertel und die schönen Exemplare des Art Nouveau und der Avantgarde des 20. Jahrhunderts sind bewundernswert. Die Unesco hat viele emblematische Bauten der katalanischen Architektur Antoni Gaudi und Lluís Doménechi mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    the5rooms

    Spanien: Barcelona | von lonelyplanet | zuletzt aktualisiert am 3. Februar 2008, 21:15 Uhr

    Bei meiner letzten Reise über Silvester nach Barcelona habe ich im the5rooms gewohnt. Dieses Hotel ist eigentlich eine große Wohnung beim Placa Catalunya, wo natürlich jeder Gast sein Doppelzimmer inklusive Bad hat, das Frühstück nimmt man zusammen mit den anderen Gästen in der Küche ein, wo sich schon morgens sehr anregende Gespräche ergeben und man erfährt, was gerade geschlossen hat. Es ist ein bisschen so wie im Hostel zu Studentenzeiten, nur mit höherem Standard (und natürlich auch mit mehr

  • Hotels & Unterkünfte

    Casa Rural

    Spanien: Barcelona | von annamea | zuletzt aktualisiert am 13. Februar 2008, 17:42 Uhr
    Casa Rural

    Mein Mann und ich waren im vergangenen Herbst in Katalonien und haben nach einer Rundreise noch einige Tage in verschiedenen Landhäusern verbracht. U. a. waren wir in einem unglaublich schönen alten Dorfhaus "Cal Carulla" – ca. 60 Kilometer östl. von Barcelona. Unser Doppelzimmer war so liebevoll eingerichtet, (bei einem unerlaubten Blick in zwei andere Zimmer war das auch so!) dass ich das Casa Rural des jungen Paares (Isabel und Roger) nur empfehlen kann. Höhepunkt: Im kleinen Landhaus ist mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Xampañería

    Spanien: Barcelona | von Killerbabe | zuletzt aktualisiert am 13. August 2008, 17:07 Uhr

    Lust auf typisch spanische, urige Atmosphäre, Cava (katalanisch:Sekt) den sich auch der kleine Geldbeutel leisten kann, und leckere belegte Brötchen, Bratwurst oder Tapas? Dann empfiehlt sich ein Besuch in einer der begehrtesten, originalen Bars im Herzen Barcelonetas: die Xampañería – eine Bar mit Imbisscharakter! Am besten schon früh hingehen (schon am frühen Abend), da die Bar sich sehr schnell füllt. Und wenn sie erst einmal voll ist, sollte man nicht unter Platzangst leiden. Wer dies mehr

  • Reisetipps

    Barcelona Dream Hostel

    Spanien: Barcelona | von Dennis.Deng | zuletzt aktualisiert am 12. November 2009, 10:46 Uhr
    Barcelona Dream Hostel

    . Pro Person im Doppelzimmer haben wir um die 27 Euro bezahlt, sehr angenehme Zimmer und ein nettes Ambiente. Von außen sollte man sich nicht abschrecken lassen – das Hostel hat - glaube ich die Zimmer zwischen Erdgeschoss und 2. Obergeschoss- und scheint recht neu zu sein. Eine annehmbare Küche bietet Kochmöglichkeiten. Zur nächsten U-Bahnstation sind es keine drei Minuten zu Fuß. Allerdings sollte man sich im Klaren sein, dass die Lage nicht wirklich zentral ist. Die Endstation „Pep Ventura“ mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Bilbao Berria

    Spanien: Barcelona | von Flori_73 | zuletzt aktualisiert am 18. Juli 2008, 21:21 Uhr
    Bilbao Berria

    Eine besuchenswerte Tapas-Bar in Barcelona ist das Bilbao Berria. Sowohl Preise wie auch Qualität und Inneneinrichtung sind positiv hervorzuheben. Zudem ist der Standort toll: direkt bei der Kathedrale. Auch die Bedienung ist freundlich und man kann sehr gemütlich draussen sitzen und seinen Blick über Kathedrale und den Kathedralen-Platz schweifen lassen. Im web: www.bilbaoberria.com

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Barcelona und seine Tapas Bars

    Spanien: Barcelona | von Filmundreisetante | zuletzt aktualisiert am 20. Januar 2010, 16:06 Uhr
    Barcelona und seine Tapas Bars

    Barcelona zum Jahreswechsel war nicht nur städtebaulich interessant, sondern auch auf dem Teller. Tapas Bars und sonstige Lokalitäten, alle paar Schritte konnte man seinen Hunger stillen mit leckeren Tapas. Dieser link führt Sie zu einem filmischen,kulinarischen Mix http://www.youtube.com/watch?v=Z1IYdZokM9g

  • Reisetipps

    FC Barcelona-Camp Nou

    Spanien: Barcelona | von dickerludwig | zuletzt aktualisiert am 12. Oktober 2010, 22:45 Uhr
    FC Barcelona-Camp Nou

    Als Fußball-Fan wollte ich mit Freunden ein Spiel im größten Stadion Europas, Camp Nou-Barcelona anschauen. Barcelona gegen Valencia, ein echter Hit. Das Tourist-Info-Portal Barcelona.de bietet Ticketvermittlung an. Habe ich gemacht, Tickets per Kreditkarte gezahlt, Rechnung erhalten und Code-Nummer zum Abholen bzw. schicken lassen zum Hotel. 1 Woche vor dem Spiel, nachdem unsere Flüge gebucht und bezahlt waren, bekam ich die Nachricht, dass die Ticketorder rückgängig gemacht worden ist, ohne mehr

  • Restaurants, Cafes & Bars

    Travellers Cafe

    Spanien: Barcelona | von Santo | zuletzt aktualisiert am 21. Dezember 2007, 22:49 Uhr

    Tolles kleines Café/Bar, in einer etwas kleineren Seitebstrasse in Barcelona! Super Ambiente und einfach stilvoll aufgezogen, einfach Barcelona. Das Café bietet alles was man von einem Café erwartet und bietet noch mehr als man von einer Bar erwartet, dazu richitg gute Musik. Die Atmosphäre ist besonders entspannt, durch die kleine Eingangstür, die Deko, das Licht und den länglichen Raum. Zudem ist dies perfekt für Reisende, weil erstens das Café mitten im Zentrum von Barcelona liegt (von der mehr

  • Allgemeine Hinweise & Reisevorbereitungen

    Anreise nach Barcelona

    Spanien: Barcelona | von ingrid | zuletzt aktualisiert am 20. Januar 2008, 08:56 Uhr

    Wer gerne Motorradtouren unternimmt, kennt das Problem der langen Anreisen, wenn es sich z.B. um Länder wie Spanien handelt. Hier bietet sich die Möglichkeit an, von Genua aus mit einer Fähre der Grandi Navi Veloci nach Barcelona zu schippern. Die Einschiffung erfolgt am Abend, Ankunft in Barcelona am frühen Nachmittag. Sehr entspannend und von den Kosten auch nicht höher, als wenn man die Fahrt über Land rechnen würde. Man spart sich von München aus gerechnet gut 700km Fahrt und entsprechend mehr

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps