Bangladesch

Bangladesch Reisen

Alles rund ums Reisen nach Bangladesch: Tipps, Informationen, Sehenswürdigkeiten und Bewertungen.

Bangladesch-Informationen

Bangladesh nimmt den östlichen Teil Bengalens ein, Westbengalen gehört zu Indien. Im äußersten Südosten grenzt das Land an Birma, ansonsten ist es von indischem Territorium umschlossen. Im Süden liegt der Golf von Bengalen.

Ganges und Brahmaputra vereinen sich in Bangladesh. Die beiden Flüsse, die zu den größten Strömen Asiens gehören, bilden ein riesiges gemeinsames Delta. Die überaus fruchtbare Schwemmland­ebene nimmt etwa die Hälfte der Landesfläche ein. Dieser Landesteil sowie weitere 40% von Bangladesh liegen nur wenige Meter über dem Meerespiegel. Im äußers­ten Nordosten hat das Land Anteil an den Khasibergen, im Südosten an den bis zu 1004m hohen Chittagong ...weiterlesen

Beliebte Reiseziele:

Bangladesch: Die besten Reisebilder

Bangladesch: Die besten Reiseberichte

  • Bangladesh 2014- Traveling with friends

    Tag 1: Allein die Anreise von Dhaka war aufregend und dauerte einen Tag mit dem Auto. Sakrail liegt in der Nähe von Barisal, also im südlichen Teil Bangladesh. Wir mussten einen Fluss überqueren und die Überfahrt dauerte 2 Stunden. Unser Wagen ... mehr

  • Bangladesh 2013- eine Reise voller Begegnungen

    Bangladesh im Februar 2013: Es fällt mir schwer meine vielen Erlebnisse und Begegnungen während unserer 4 wöchigen Reise durch Bangladesh in Worte zu fassen. Die kulturellen Highlights sind bestimmt nicht das, was mich am meisten beeindruckt ... mehr

  • Eine Stadt fast ohne Touristen

    Nach einem Nachtflug von München über Istanbul mit der Turkish Airlines erreichten wir morgens gegen 10 Uhr Dhaka,die Hauptstadt Bangladeshs.Da wir für unsere Visa eine Unterkunft vorweisen mußten,hatten wir vorab online das Hotel Pacific ... mehr

Bangladesch: Die besten Reisetipps

  • Reisetipps

    Bangladesch

    Bangladesch: Dhaka | von Guido | zuletzt aktualisiert am 29. Juni 2011, 21:45 Uhr
    Bangladesch

    Die gewaltigen Ströme Padma, Meghna und Jamuna mit ihren unzähligen Nebenflüssen dominieren die Umwelt, bilden ein gigantisches Verkehrsnetz und vereinigen sich zum größten Delta der Erde, malerische Teeplantagen im Hochland, umgeben von undurchdringlichen Dschungel, einsamste Küsten und der längste Strand der Welt. In Dhaka, der am schnellsten wachsende Metropole Asiens mit der Rikscha durch den tosenden Verkehr zum größten Flusshafen der Welt, Sadarghat. Bedeutende, Jahrtausende alte mehr

Informationen vom Bernhard-Nocht-Institut zu Bangladesch Reisen

Bangladesch Reisen: Mitglieder die vor Ort waren

MiroMay
MiroMay
(RP)

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Teilen auf

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps