9 Tage Diskobucht im Sommer 2018

Reisebericht

9 Tage Diskobucht im Sommer 2018

Seite 5 von 15
04.07.2018

5. Tag: noch eine Wanderung zum Kangiafjord

Es geht mir wieder besser. Draußen scheint die Sonne. Es sind 8 °C. Wir ruhen uns erst einmal aus und genießen den wunderschönen Ausblick vom Wohnzimmer auf die Diskobucht mit ihren vielen Eisbergen.
Die sind jeden Tag anders.

Am späten Vormittag wandern wir zum Kangiafjord, da wo ich gestern schon war. Es ist auch beim zweiten Mal noch genauso beeindruckend. So sitzen wir eine ganze Weile auf dem Berg und nehmen die Stimmung in uns auf.

Zum Mittagessen im Café Inuit gibt es Walfleisch. Der Besitzer ist ein Deutscher, mit einer Frau aus Sri Lanka.

Am Nachmittag machen wir noch einen kleinen Stadtrundgang. Ich kaufe mir ein Moskitonetz gegen die Mücken.



Blick in den Abgrund (Kangia-Eisfjord,...


Teilen auf

Kommentare

  • Blula

    Hallo Eckart!
    Um diese neun Tage an der Discobucht seid Ihr wirklich zu beneiden. Allein die Fotos, die Du dort gemacht hast, sprechen für sich, und Dein schöner Tagebuchbericht dazu lässt mich jetzt träumen.
    Danke!
    LG Ursula

  • u18y9s26

    Es hat mir sehr gefallen, mit dir zu reisen, so ohne Mücken und mit dem Blick auf immer neue Eisberge in magisch sonnigem oder verhangenen Wetter. Danke fürs Mitnehmen! LG Ursula

  • frieden_schenker

    Hallo Ursula (zweimal),

    vielen Dank für Euer Interesse und für Eure positiven Bewertungen meines Grönland-Reiseberichtes.

    Liebe Grüße

    Eckart

  • bezi

    Ein sehr guter Reisebericht mit Bildern bei denen man ins Schwärmen kommt. LG Claudia

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben. 9 Tage Diskobucht im Sommer 2018 5.00 4

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps