Winterreise auf unsere Trauminsel

Reisebericht

Winterreise auf unsere Trauminsel

Reisebericht: Winterreise auf unsere Trauminsel

Wenn es kalt und nass wird im Dezember und der Rücken anfängt zu zwicken, dann wird es Zeit, unsere Koffer zu packen und auf unsere Trauminsel zu flüchten.
Der schönste Strand in Europa liegt in Jandia auf Fuerteventura und Marias Ferienwohnung erwartet uns schon. Was gibt es Schöneres, morgens vor dem Frühstück am menschenleeren Strand eine Runde schwimmen zu gehen.

Seite 1 von 3

Schwimmen, Baden, Sonnen, Spazierengehen bei 28° C und das im Dezember

Das ist der Grund unserer Reise im Dezember, wir sind keine Wintersportler und lieben das Meer und die Sonne. Besonders wenn man nicht mehr der Jüngste ist und der Rücken ab und zu zwickt, fühlen wir uns in der Wärme wohl.
Unsere Ferienwohnung liegt direkt am Strand, ich bin 4 mal am Tag runtergegangen zum Schwimmen. Und das Spazierengehen am Strand oder auf der Promenade ist eine wahre Wohltat, wenn man an die Kälte und den Regen zu Hause denkt.
Und hier auf Fuerte war die Wassertemperatur Anfang Dezember noch 23°C, ich konnte gar nicht genug bekommen vom Schwimmen im sauberen Salzwasser.
Wer geht denn dann in einen versifften Pool mit Chlorwasser, wenn das Meer direkt vor der Tür ist. Wir sind Nichtraucher und lieben auch keine Hotels, deshalb fühlen wir uns auch so wohl in Marias Ferienwohnung, die auch nur für Nichtraucher zu haben ist.



Blick aus der Ferienwohnung


Teilen auf

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • kaiser

    Hallo Bremer
    Sorry habe jetzt erst deine Bilder und deinen Bericht enteckt.entdeckt.
    Gruß Günter

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben. Winterreise auf unsere Trauminsel 4.33 3

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps