Glücksorte in Roerdalen

Reisebericht

Glücksorte in Roerdalen

Reisebericht: Glücksorte in Roerdalen

Das kleine Glück kann man jetzt schnell entdecken - eine gute Idee und gute kurze Touren in den Niederlanden

Holländischer Naturbursche



Die Bürger wurden befragt, die Gäste freuen sich

Direkt hinter Hückelhoven liegt auf der niederländischen Seite die Gemeinde Roerdalen.

Daß man in den Niederlanden ist merkt man nur daran, daß die Straßen besser werden.

Dort angekommen ist es nicht mehr weit.
Die Bürger wurden befragt und die Gemeinde baute 25 Glückspunkte dort auf, wo die Bewohner glücklich sind.

Eine gute Idee.

Und wir können nun dort hinfahren und das Glück finden. Es liegt auf der Straße oder an einer schönen Stelle.

Meistens ist das Glück in der Natur zu finden.

Und so entstand ein echter Reiseführer auf der Suche nach dem Glück.

An jedem Ort gibt es Tipps für ein glücklicheres Leben.



Glücksort

Keine Bildinformationen verfügbar


Glück für Große und Kleine

Es gibt Glücksorte für Groß und Klein. Es macht Spaß, sie alle zu entdecken.

Ideal ist es mit dem Fahrrad, wenn man mehr und weiter auseinanderliegende Glücksorte in der Gemeinde finden will.

Wandern dauert naturgemäß länger.

Fast überall kann man kostenlos parken und einen speziellen Glücksort suchen beim Wandern.



Glückspunkt 22



Pausen sind wichtig. Sie dienen der Besinnung, Entspannung und des Innehaltens.

Aber eine Pause mit Kaffee und Kuchen oder Limo und Eis erhöht das Vergnügen.

Entlang der Strecke gibt es vielfältige Möglichkeiten.

Dazu gibt es eine eigene Internetadresse www.roerdalen.nl/ontdek-roerdalen

Es ist eine schöne Idee, die ich gerne weiterempfehle.


Teilen auf

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben.

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps