Usbekistan - Land der Vielfalt

Reisebericht

Usbekistan - Land der Vielfalt

Seite 1 von 10
22.04.2014

Tag 1 - Angekommen in Taschkent und direkt weiter nach Samarkand

Unterwegs zwischen Taschkent...

Informationen zum Bild anzeigen Bildinformationen anzeigen

Endlich sind wir in Taschkent gelandet und die Usbekistan-Rundreise kann beginnen. Schon der Landeanflug über dieser riesigen - viel größer als erwarteten - Stadt war ein Erlebnis.
Und der Empfang des Reiseleiters am Bus war sehr herzlich. Das hat unsere etwas aufwendige Einreise ins Land mit der ausführlichen Pass- und Zollkontrolle wieder gut gemacht.
Los gehts mit dem Abenteuer Usbekistan, einem Land, von dem ich anfangs nicht einmal wusste, wo es überhaupt liegt. Umgeben von Kasachstan, Kirgisistan, Tadschikistan, Afghanistan und Turkmenistan führte einst die berühmte Seidenstraße durch das Land. Die Städte entlang dieser Strecke zeugen mit prächtigen Bauwerken noch heute von diesen Zeiten.
Nach einer kurzen Frühstückspause ging es direkt weiter in die rund 300 Kilometer entfernte Oasenstadt Samarkand. Bereits während der Fahrt aus Taschkent heraus war insbesondere an den Plattenbauten klar erkennbar, dass Usbekistan einst zur Sowjetunion gehörte, bevor das Land 1991 unabhängig wurde.
Der erste Tag in Usbekistan - und bisher ist alles ein großes Abenteuer. Da wurde selbst an der nächsten Tankstelle bereits die Kamera gezückt. Alles erscheint so neu, so anders. Es ist erstaunlich, wie viele Menschen sich dort versammelten und in den Taxis und privaten PKWs ein- und ausstiegen, um ihre Reise fortzusetzen. Ich hätte nicht gedacht, dass ich das einmal spannend finden würde. Ich hätte mich dort stundenlang hinsetzen und das Treiben beobachten können.
Bereits auf dieser Fahrt konnte ich die Vielfalt der Landschaft erahnen: erst flaches Land und dann auf einmal waren da die Berge. Saftig grün mit Schafherden, schroffe Felsen, zwischendrin ein Fluss. Das schürte Vorfreude auf die nächsten Tage.



Unterwegs zwischen Taschkent und Samarkand


Teilen auf

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • reisefreudig

    Smilyjai,
    Ein großer, langer Bericht aus dem man Deine Interesse für dieses Land erkennen kann. Im Aufbau gut und interessant zu lesen. Einige Bilder weniger und der Bericht wäre flüssig zu lesen. Die langen Bildleisten an den Textseiten brechen etwas störend den "Lesefluß". ( hänge jeweils einige Bilder zusammen unter den Textstellen ) Gratuliere Dir aber zu Deiner Ausdauer beim Verfassen der bis ins Detail führenden Texte.
    lg Harald

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben. Usbekistan - Land der Vielfalt 4.00 1

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps