Zwei Wochen in Portugal - Lissabon-Alfama, Alentejo und Sintra

Reisebericht

Zwei Wochen in Portugal - Lissabon-Alfama, Alentejo und Sintra

Seite 10 von 16
25.09.2012

Fahrt in das Bergdorf Monsaraz

Diesmal fuhren wir mit dem gemieteten Auto in Richtung spanische Grenze, zum Bergdorf Monsaraz. Auf dem Weg dorthin machten wir im Töpferdorf Sao Pedro de Corval Halt. Hier gibt es mehr als 20 Töpfereien.

Das Dorf Monsaraz liegt hoch oben auf einem Berg mit herrlichem Blick auf das umgebende flache Land und auf Europas größten Stausee Alqueva. 1998 wurde für 1,7 Milliarden Euro der gigantische Staudamm in der Nähe von Moura (nahe der portugiesisch-spanischen Grenze) errichtet. Er sollte das trockene Land bewässern und Strom für eine großen Teil des Alentejo erzeugen. Der Stausee ist 83 km lang mit einer Uferlänge von 1100 km.
Wie im Mittelalter betritt man das Dorf Monsaraz zu Fuß durch das Tor. Die Autos und Busse parken außerhalb der Dorfmauern. Im Dorf schlenderten wir durch malerische enge Gassen mit weißgetünchten Häusern. Es gibt sogar eine Stierkampfarena im Dorf. Leider fanden wir nur ein Restaurant mit vollwertigem Mittagessen. Dieses bot allerdings auch eine gute Auswahl an vorzüglichen Speisen und Getränken und einen herrlichen Blick auf die Umgebung. Die Sonne ließ sich an diesem Tag nur für kurze Zeit blicken. Aber immerhin blieb es die meiste Zeit des Tages trocken.
Nach dem Essen fuhren wir mit dem Auto zum Ufer des Stausees und machten anschließend noch einen schönen Spaziergang durch wilde (oder verwilderte) Eichenwälder.

Unseren letzten Tag in Evora verbrachten wir mit Einkäufen und einer erneuten (diesmal gemeinsamen) Wanderung entlang des Aquäduktes da Agua de Prata und zur Alto de Sao Bento.
Auffällig ist in Evora auch das ausgefallene Müllentsorgungssystem. An vielen Stellen gibt es unterirdische Müllbehälter, die über Klappen, die aus dem Boden herausgucken, befüllt werden.
Erfreulich ist übrigens, dass auch in Portugal die Mülltrennung Einzug gehalten hat. In bisher allen Städten, die wir besuchten, gab es getrennte Recyclingcontainer jeweils für Papier-, Glas- und Plastikmüll.



Blick vom Bergdorf Monsaraz auf den...


Teilen auf

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • reisefreudig

    Servus Eckhart,

    ...da ich als Reiseleiter zuletzt erst im April eine Gruppe durch Portugal führte ( viele Punkte Deiner Reise sind gleich unserem Programms ) hat mir Dein Beitrag hier sehr gut gefallen und ich gratuliere Dir zu den schönen Bildern.
    "Durch Dein Auge" ( Kamera ) hast Du vermutlich vielen einen "Guster" gemacht, in dieses wunderschöne Land zu reisen.
    lg Harald

  • davida

    Hallo,
    bei deinem Reisebericht und den tollen Bildern werden Erinnerungen wach. Lissabon ist eine super Stadt, von der ich viele identische Fotos habe. War schon toll. :-)
    LG Verena

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben. Zwei Wochen in Portugal - Lissabon-Alfama, Alentejo und Sintra 5.00 3

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps