Tief im Westen Mallorcas

Reisebericht

Tief im Westen Mallorcas

Reisebericht: Tief im Westen Mallorcas

Nachdem wir bereits „Entlang der Westküste Mallorcas“ getrudelt sind, wollen wir uns nun das Hinterland ansehen und beginnen in Andratx.

Seite 2 von 3

Valldemossa

Chopin-Büste vor Klosterkirche

Keine Bildinformationen verfügbar

Valldemossa ist das meistbesuchte Dorf Spaniens. Das liegt weder an der schönen Lage oder den schönen Gebäuden, sondern daran, dass hier Frederic Chopin und seine Geliebte, die Schriftstellerin George Sand, mit ihren 2 Kindern 2 Monate lang im gerade säkularisierten Kloster wohnten. Die strenggläubigen Mallorquiner verhielten sich recht feindselig gegen die Fremden und George Sand rächte sich, indem sie die Einheimischen in ihrem „Winter auf Mallorca“ als „Affen“ beschrieb.



Blick aus Kloster

Keine Bildinformationen verfügbar




Soller

Ecke vom Sparkassen-Gebäude

Keine Bildinformationen verfügbar

Die Hauptattrakion in Soller ist die Fahrt mit der alten, rumpeligen Straßenbahn. Ein Geheimtipp für Kunstfreunde ist jedoch der Bahnhof: Dort werden in mehreren kleinen Räumen Werke von Picasso und Miro gezeigt. Merkwürdigerweise findet das in den meisten Reiseführern keine Beachtung.



Kirche von Soller

Keine Bildinformationen verfügbar


Fornalutx

Umgebung von Fornalutx

Keine Bildinformationen verfügbar

Fornalutx gilt als eines der schönsten Dörfer Spaniens. Malerische Gassen, Verbindungstreppchen, schiefe Häuschen und üppige Blumenpracht liefern schöne Fotomotive.



Kirche von Fornalutx

Keine Bildinformationen verfügbar


Kloster Lluc

Brunnen vor Kloster

Keine Bildinformationen verfügbar

Das Kloster Lluc ist ein alter Marienwallfahrtsort. Neben der Klosterkirche ist im Kloster noch ein regionales Museum untergebracht. Vom Kalvarienberg aus hat man eine schöne Sicht auf Kloster und Umgebung.



Kloster vom Kalvarienberg aus

Keine Bildinformationen verfügbar

Teilen auf

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • Blula

    Hallo Edwin! Dank Deiner beiden eindrucksvollen Reiseberichte über Mallorca erkenne ich immer mehr, dass diese Insel auf jeden Fall eine Reise, mehr noch, auch einen längeren Aufenthalt wert ist. Vielen Dank auch für die schönen Fotografien.
    LG Ursula

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben. Tief im Westen Mallorcas 5.00 11

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps