Selamat Datang di Malaysia (1)

Reisebericht

Selamat Datang di Malaysia (1)

Reisebericht: Selamat Datang di Malaysia (1)

Für viele Reisende, die Malaysia besuchen, ist die Hauptstadt Kuala Lumpur mit ihrer einzigartigen Mischung aus malaiischer, chinesischer, indischer und immer mehr westlicher Kultur die erste Station. Aber auch in ihrer näheren und weiteren Umgebung gibt es reizvolle Ziele, nicht zuletzt Malakka, die älteste Stadt Malaysias.

Seite 1 von 6

Kuala Lumpur

Nachdem ich vor einigen Jahren bereits schon einmal in Malaysia war, ich hatte damals einen Urlaub auf der Insel Penang mit einem mehrtägigen Aufenthalt in Singapur kombiniert, hatte ich schon immer vor, noch einmal in dieses Land zu reisen. Diesmal wollte ich an die Ostküste, vorher aber noch die Hauptstadt Kuala Lumpur für fünf Tage besuchen.

Nach rund 12 Stunden Flugzeit landete ich in K. L., wie die Malaysier ihre Hauptstadt nennen. K.L. erinnerte mich mit ihren modernen Hochhäusern, mehrspurigen Straßen, aber auch mit ihrer Kolonialarchitektur, den zahlreichen farbenprächtigen Tempeln und den islamischen Bauten sogleich ein wenig an Singapur. Diese einzigartige Stilmischung verwirrte mich bereits auf meiner Fahrt vom Flughafen zu meinem Hotel (Dorsett Regency) in der Innenstadt.
Kaum vorstellbar war es für mich, dass die heute ca. 1,5 Mill. Einwohner zählende Stadt erst gut 150 Jahre besteht.... Da soll das hier in einer „schlammigen Flussmündung“ (kuala lumpur) am Zusammenfluss von Sungai Gombak und Sungai Kelang noch eine kleine Ansammlung von Bretterbuden gewesen sein, in denen Zinnschürfer aus den nahegelegenen Zinnminen hausten. Die Männer wurden von ihrem chinesischen Anführer, einem gewissen Captain China kontrolliert. Diesem ehemaligen Bordellkönig setzten die Engländer dann im Jahre 1880 einen Gouverneur vor die Nase.
Die noch sehr junge Hauptstadt ist also schnell gewachsen. Schmale Gassen und Strassen wechseln sich mit mehrspurigen Alleen ab, riesige Bürotürme, gigantische Shoppingkomplexe reihen sich an lebhafte Märkte und buddhistische, taoistische sowie hinduistische Tempelanlagen.
Was mir ebenfalls in diesen Tagen auffiel.... die enorme Vielfalt der Gesichter. Von den rund 15 Millionen Bewohnern Westmalaysias sind 57 % Malaien, 32 % Chinesen und 10 % Inder.

Kuala Lumpur ist eine weltoffene Metropole, die mit ihren asiatischen Traditionen eine für mich ideale Verbindung eingeht.



Sri Mahamariamman-Tempel

Diese Feststellung konnte ich in diesen Tagen immer wieder machen, z.B. auch als ich bei einem Gang durch China Town den ganz in der Nähe davon gelegenen Sri Mahamariamman-Tempel besuchen wollte. Dieser besonders prächtige Hindu-Tempel ist der Regengöttin Mariammam geweiht.



Sri Mahamariammam



Schon aus der Ferne hörte ich trotz des Straßenverkehrs Musik erklingen. Als ich näher kam, wurde sie immer lauter. Was war da los? Ich ging durch das Eingangstor und befand mich plötzlich mitten in den Feierlichkeiten einer indischen Hochzeit, die hier im hinduistischen Ritus zelebriert wurde. Ich erlebte zunächst vor dem Tempelschrein den Aufmarsch einer Gruppe festlich gekleideter Musikanten, die auf traditionellen Instrumenten, Schalmeien und Trommeln, aufspielten. Es war für mich ein Augen- und Ohrenschmaus sondersgleichen, wie überhaupt die ganze nachfolgende Hochzeitszeremonie, von der ich natürlich recht wenig verstand, die mich aber trotz allem ca. 2 Stunden festhielt.



hinduistische Hochzeit (1)



Die Sehenswürdigkeiten in Kuala Lumpur liegen relativ weit verstreut, wenn ich allein an die Vielzahl der sehenswerten Tempelanlagen denke. Nicht nur diese Tatsache, es ist vor allem auch die tropische Hitze, die jede Absicht, die Stadt zu Fuß zu entdecken, zunichte macht, wenn man sich nicht gerade nur auf das koloniale Zentrum beschränken möchte. Man hat die Möglichkeit, die U-Bahn zu benutzen, was ich jedoch auch andernorts, ehrlich gesagt, meistens vermeide. Denn, man weiß nie so genau, wo man landet, wenn man sich darauf einlässt. Ich persönlich habe da schon so meine Erfahrungen sammeln können, bin überhaupt so nicht so für den Untergrund wenn es um Verkehrsmittel geht. Muss ja auch nicht sein, denn es gibt auch hier Busse, Taxis... oder Trishaws, die Fahrradtaxis. Ja, natürlich habe ich mich auch zweimal in so ein Gefährt gesetzt und mich durch das Verkehrsgewühl jonglieren lassen. Etwas abenteuerlich, aber Spaß macht es allemal.... und, man sieht was. Also, alles viel besser als U-Bahnfahren.



dichter Verkehr




Teilen auf

Mein Interessenprofil

Bitte melden Sie sich an, um Reiseziele zu Ihrem Interessenprofil hinzuzufügen.

Kommentare

  • Zeitreisende

    Liebe Ursula, ich sitze hier mit hochrotem Kopf vor dem PC und bin begeistert. Ein sehr informativer Reisebericht mit vielen interessanten Details und persönlichen Eindrücken- toll !!! Die malaiische Küche hat mich auch sehr beeindruckt- schon alleine deshalb könnte ich da direkt mal wieder hinfahren. Sehr gut gefallen mir auch die Fotos, die Du in den letzten Wochen dazu eingestellt hast- Highlights und kleine Details interessant nebeneinander angeordnet. Eine tolle Mischung- so macht die Geo-RC richtig Spaß !!! Und das mit dem Feueralarm.....wie unheimlich, ich weiß, ich wäre da für den Rest der Nacht auch hellwach gewesen !!! Ich bin schon ganz gespannt auf Deinen zweiten Teil !!! LG Dani

  • Blula

    dankeeeeeeeeeeee, liebe Dani!

  • globetrotter

    Ein sehr ! interessanter Bericht mit vielen wunderschönen informativen Fotos :))
    Leider hatte ich bisher nur als Stop over Gelegenheit KL zu besichtigen, da habe ich noch unheimlich viel nachzuholen:)
    LG Ute

  • traveltime

    Liebe Ursula,
    ein sehr guter Bericht. In diesem Teil der Welt gaben sich die Kolonialmächte die Klinke in die Hand, deswegen auch die unterschiedlichen Kulturen, die Du sehr gut beschrieben hast.
    So, jetzt werde ich mir mit Vergnügen den 2. Teil des Berichtes reinziehen.
    LG Rolf

  • ingepeter (RP)

    Liebe Ursula, Traditon und Moderne, die wirklich nun überall in KL sich gegenüber stehen, verknüpfst Du ganz wunderbar in Deiner sehr persönlichen Reisebeschreibung.
    Du hast es außerdem geschafft, dass ich ein altes Fotoalbum wieder hervorholte.
    Deine gute Auswahl der Fotos ermöglichen aus eine visuelle Reise und mit Erinnerungen oder Fantasie "riecht" man auch die Düfte der Märkte, "hört" das Knattern der Fahrzeuge
    und das "Geschnatter" es Sprachengewirrs. Auf dieser meist schönen Welt gibt es so viel zu erkunden, ach hätte ich doch mehr Zeit (und auch das entsprechende Kleingeld) zu gerne würde ich viele Reisen noch einmal machen. Mit Deinem Bericht bin schon ein wenig wieder da gewesen - danke .... Gruss Inge

  • BuWe

    Und genau das werde ich machen, Dich an die Ostküste begleiten. Faszinierend war bereits Teil 1, denn Dein toller Reisebericht entführt mich auf einen mir unbekannten Kontinent. LG Anne Do.

  • Chrissi

    Da hast Du ja eine Menge erlebt. Kuala Lumpur und Malakka, diese höchst unterschiedlichen Städte, und dann noch diese interessanten Batu-Höhlen. Du hast in diesen Tagen scheinbar alles mitgenommen, was sehens- und erlebenswert ist. Und als i-Tüpfelchen mußtest Du dann zum Abschied auch noch, Schreck lass nach, diese Beinahkatastrophe wegstecken. Deinen spannenden und sehr lebendig geschriebenen Bericht habe ich mit Vergnügen gelesen. Ich glaube, ich mache mich gleich mal noch an Teil 2 Deiner Reise.
    LG Christel

  • nach oben nach oben scrollen
  • Blula

    Lieber Rolf, liebe Ute, Inge, Anne Do. und Christel! Ich freue mich ganz arg, dass Ihr meinen Bericht so wohlwollend kommentiert und bewertet habt. Wer noch nicht oder nur kurz in KL war, dem kann ich nur einen längeren Aufenthalt in der Stadt empfehlen. Es lohnt sich, bei der Gelegenheit natürlich auch noch einen Abstecher in das historische Malakka zu unternehmen. Ihr würdet es gewiß nicht bereuen.
    Vielen Dank!!!!!
    LG Ursula

  • pleuro

    Liebe Ursula,
    da ich weiß, dass ich wohl niemals nach Malaysia kommen werde, habe ich um so lieber Deinen überaus unterhaltsamen, spannenden und sehr informativen Bericht gelesen und dich werde Dich sehr gerne nun auch auf dem zweiten Teil begeleiten.
    Liebe Grüße
    Anne

  • Blula

    Liebe Anne, hab ganz herzlichen Dank für Deinen so netten Kommentar und die so gute Bewertung. Aber.... was macht Dich so sicher, dass Du niemals nach Malaysia kommen wirst???? Es gibt so viele Gründe, einmal dorthin zu reisen... ( und vielleicht nur einen(?) es nicht zu tun...)
    Herzlichst! Ursula

  • pleuro

    Mein Mann, Ursula. :-))))

  • Guido

    Liebe Ursula,
    Treppensteigen gehört bei dir offensichtlich zum Standartprogramm. Hut ab! Du schreibst:
    „Ich liebe Märkte“ und weiter „Drängelnde Menschen vermeintlich aller Nationalitäten und tausend Gerüche erlebt man hier“ Auch wie toll sind solche Erlebnisse, und du schreibst so wunderbar, so dass man meinen könnte dabei zu sein. Wenn ich könnte würde ich dir einen
    Traveler Award verleihen, denn so wie du mit offenen Augen, Ohren und Nase reist, bist du für uns alle ein Vorbild.
    Liebe Grüsse
    Bernadette und Guido

  • Blula

    Lieber Guido, liebe Bernadette! Ich habe jetzt ganz rote Backen bekommen. Habt ganz herzlichen Dank für Euer Lob! Ich freu mich!
    Liebe Anne.... ich weiß das doch, aber noch ist..... Malaysia nicht verloren!
    LG Ursula

  • nach oben nach oben scrollen
  • mamaildi

    Reisen bildet. Und wenn man in absehbarer Zeit irgendwo nicht hin reisen kann, dann liest man eben Ursulas Reiseberichte! Unglaublich, was da wieder alles drinsteckt, quicklebendiger Geschichtsunterricht...
    LG Ildiko

  • Bluesfreundin (RP)

    Liebe Ursula,

    es ist schon wieder alles gesagt und ich kann mich nur allen anschliessen. Dein Bericht ist so lebendig und kurzweilig...Grosses Lob....LG Sigrid

  • cirrus

    Hallo Ursula,
    hab Dank, daß Du mich eingeladen hast.
    Die Fotos fand ich schon interressant;
    aber mit Deinen Worten und Erläuterungen
    wurden sie viel lebendiger...
    Es macht Freude Dich zu begleiten...
    und heute Abend freue ich mich schon auf den 2. Teil.
    Liebe Grüße Christel

  • Blula

    Liebe Ildiko, liebe Sigrid!
    Auch Ihr verwöhnt mich sehr mit Eurem Lob. Danke! Durch das Schreiben von Reiseberichten profitiert man, wie ich finde, auch immer selbst eine ganze Menge, denn man ruft Erinnerungen wieder wach.
    LG Ursula

  • Blula

    Liebe Christel!
    Danke auch Dir! Du darfst immer mitreisen, herzlich gerne. Ich freue mich!
    LG Ursula

  • ursuvo

    ...und bei nächster Gelegenheit werde ich Dir an die Ostküste folgen - Dein interessanter Bericht hat mir Lust auf mehr gemacht!!
    Viele Grüße - Ursula

  • nach oben nach oben scrollen
  • Zaubernuss

    Liebe Ursula,
    Das gehört sich, dass Du auf der Startseite stehst, Du hast es mehr als verdient.!!!Auch wenn ich mich ganz am Schluss einreihe, die Gründe kennst Du... , so muss ich Dir nichts wiederholen, weil es aus meinem Herzen kommt: Du bist für mich eine exzellente Reiseführerin und - verführerin. Dir vertraue ich mich gerne an, wenn ich in eine mir fremde Kultur eintauchen will. Ich lausche Dir, wie einem Märchenerzähler aus tausend und einer Nacht, auch wenn nicht alles so romantisch ist... Ich danke Dir TAUSENDMAL !
    LG: Ursula

  • matulr

    Ein wunderschöner Bericht über ein geschichtsträchtiges Land, das in unserer westlichen Wahrnehmung leider immer hinter Thailand und Singapur in der zweiten Reihe steht...
    LG ULI

  • Blula

    Liebe @ursuvo/Ursula, @Zaubernuss/Ursula, lieber @matulr/Uli....!
    Ich danke auch Euch für die wunderbaren Kommentare und Bewertungen meines Reiseberichtes. Es macht mir große Freude, dass ich damit so gut bei Euch angekommen bin. Es ist wohl leider richtig, dass Malaysia ein wenig in der zweiten Reihe steht.. . hinter Thailand zumindest. Nun, ich war auch zuerst in Thailand und bin auch ein Fan dieses Landes, wie Ihr vielleicht wißt, jedoch ich würde jederzeit auch wieder nach Malaysia reisen. Es lohnt sich in jeder Hinsicht, dieses multikulturelle Land zu besuchen!
    LG Ursula

  • Wilfried_S.

    Da ich dieses Land noch nicht kenne, aber doch schon zwei Mal einen kleinen Einblick in die asiatische Kultur (Peking und Vietnam+Kambodscha+Singapur) erleben durfte, habe ich Deinen Bericht mit großem Interesse gelesen. Einige der Bilder waren mir zwar schon bekannt, aber gemeinsam mit dem Bericht sieht man sie noch einmal und kann sie nun - mit Deinem reichen Hintergrundwissen - noch einmal und nun noch besser geniessen und verstehen.
    lg Wilfried

  • EmersonsOmi

    Liebe Ursula, ich habe deine Bericht mit grossem Interesse gelesen. Sehr gut geschrieben, und deine Bilder dazu sind wunderbar! Man kann die Gerueche und Eindruecke die du schilderst wortwoertlich miterleben. Malaysia must be a wonderful place! Thank you, Silvia

  • Blula

    Lieber Wilfried, liebe Heike und Silvia! Das tut gut.... ..
    allein schon Euer Interesse, meinen Bericht zu lesen, dann auch noch die guten Bewertungen und die so wohlmeinenden Kommentare dazu!! Ich freue mich wahnsinnig darüber! Und wenn ich den einen oder anderen von Euch auf diese Weise auch noch für dieses Land, seine Kultur und seine Menschen begeistern konnte, dann freut es mich um so mehr. Vielen, vielen Dank!!!
    LG Ursula

  • nach oben nach oben scrollen
  • trollbaby

    Liebe Ursula!
    Was für ein feuriges Ende hattest Du da bloß in KL? ;-) Zum Glück war's ein Fehlalarm und keine wirkliche Katastrophe, denn so kannst Du diese traumhafte Stadt in bester Erinnerung behalten. Ich bin wirklich von dieser Stadt fasziniert. Was gibt es da für grandiose Bauwerke! Außer den Petrona Towers kannte ich bislang nichts von KL, so ist Dein Bericht sehr lehrreich für mich. Dass ich nun Gusto auf KL habe, brauche ich Dir wohl nicht zu sagen, oder? ;-) Danke jedenfalls für diesen fabelhaften Bericht und für die fantastischen Fotos!
    LG Susi

  • Blula

    Liebe Susi! Danke! Ja, Du bist ja mittlerweile auch ein richtiger Asienfan geworden. In Malaysia warst Du noch nicht. Also.... es freut mich, dass ich auch Dich mit meinem Bericht auf den Geschmack bringen konnte. Und was den Fehlalarm angeht, ja, ich werde dieses Ereignis sicher nie vergessen. Es bleibt mir in den Knochen. Mir ist auch spätestens seitdem unwohl, wenn ich in einem Hochhaus-Hotel übernachten soll.
    LG Ursula

  • yunnanfoto

    Spannend zu lesen, mit viel Hintergrundwissen geschrieben. Dir ging es wie mir, auch ich brauchte einen zweiten Besuch um Land und Leute besser kennen zu lernen und zu verstehen. 1981 ein erster Besuch, 1988 dann der zweite, längere. Viele Erinnerungen weckst Du mit Deinem Bericht und ich werde jetzt gleich mit grossem Interesse den 2. Teil lesen.
    LG, Herbert

  • Blula

    Liebe Tina, ganz ehrlich, Asien stand bei mir früher auch nicht unbedingt auf meiner Wunschliste, bis mich eines Tages gute Bekannte inspiriert haben, es doch mal zu "versuchen". Seitdem habe ich schon sehr häufig diese Richtung eingeschlagen. Vielleicht benötigt Ihr, Du und Dein Mann, auch nur noch diesen gewissen "Kick". ...?
    Lieber Herbert, ich freue mich sehr, dass ich mit diesem Bericht bei Dir Erinnerungen wecken konnte.
    Ich danke auch Euch beiden ganz herzlich für die netten Kommentare und so guten Bewertungen.
    LG Ursula

  • ursi67

    Liebe Ursula
    Entschuldigung, ich bin ein wenig spät dran. Gratuliere Dir zu Deinem sehr interessanten und spannenden Reisebericht. man könnte meinen, dabei zu sein und die Gerüche der Märkte einatmen zu können. Die Foto's sind eindrücklich und ich werde mich morgen mit Neugierde gleich an den 2. Teil machen. Wie Du weisst liebe auch ich Asien, aber nach Malaysia habe ich es noch nicht geschafft. Aber Du hast mir dieses Land sehr nahe gebrach, vielen Dank dafür.
    Wünsche Dir einen schönen Sonntag und sende herzliche Grüsse
    Ursi

  • Astra1960 (RP)

    Liebe Ursula,
    ich bin begeistert!! Ein sehr informativer und ausgesrochen lebhafter Reisebericht. Ich mußte ihn mehrmals lesen. Bin total beeindruckt!! LG Astrid

  • nach oben nach oben scrollen
  • Astra1960 (RP)

    Sorry, hab vor lauter Begeisterung deine tollen Fotos vergessen..Klasse

  • Blula

    Liebe Ursi, liebe Astrid ! DANKE!!! Ich freue mich, dass auch Ihr so großen Gefallen an meinem Bericht gefunden habt. Eure netten Kommentare beweisen es. Vielleicht konnte ich auch Euch auf diese Weise dazu animieren, doch einmal nach Malaysia zu reisen. Ihr würdet es sicher nicht bereuen.
    LG Ursula

  • Elaira

    Liebe Ursula, zu deinem tollen, informativen Reisebericht ist schon alles gesagt worden. Ich kann mich nur anschließen und freue mich schon auf den 2. Teil.
    Ich finde es äußerst interessant, dass KL und Malakka ganz unterschiedliche Gesichter zeigen - die eine Stadt hochmodern, die Andere geschichtsträchtig.
    Man kann anhand deiner schönen Fotos schon erkennen, dass dir die Reise sehr viel Spaß gemacht hat - danke dass wir daran teilnehmen durften. LG Tamara

  • Blula

    Ich danke auch Dir, liebe Tamara! Habe Dich gerne mitgenommen und freue mich, dass auch Dir diese Reise so viel Freude bereitet hat.
    LG Ursula

  • Pinky3

    sehr interessanter beitrag mit tollen fotos über ein land das auch noch auf meiner wunschliste steht.........lg gaby

  • Blula

    Mach es, Gaby, reise mal hin! Ich freue mich, dass Dir mein Bericht gefallen hat und ich Dein Interesse gewecken konnte.
    LG Ursula

  • nach oben nach oben scrollen
  • Pinky3

    wird wohl noch etwas dauern, jetzt ist ersmal wieder USA dran :)).........lg gaby

  • weltreisen

    was für ein tolelr bericht, ursula. da bekomme ich richtig lust auf eine nochmalige reise in dieses interessante land.
    inge

  • Kappepaul

    Liebe Ursula,

    vielen Dank für Deinen tollen Reisebericht. Schöne Bilder, sehr informativ, prägnant formuliert: Eine Freude, ihn zu lesen. Für mich recht aktuell: In ca vier Wochen werde ich in Malaysia sein und freue mich schon, Deine Anregungen aufzunehmen.

    LG Bernd

  • Blula

    Liebe Weltreisen-Inge!
    Freut mich sehr, dass ich mit diesem Bericht vielleicht die eine oder andere Erinnerung an dieses Land in Dir wachrufen konnte. Es ist auch für mich vielleicht nicht die letzte Reise nach Malaysia gewesen.
    Lieber Bernd!
    Prima, dass Dir mein Bericht so gut gefallen hat und ich Dir hier vielleicht ein paar Anregungen mitgeben kann für Deine bevorstehende Reise dorthin. Würde gerne sofort nochmals mitkommen.

    Vielen Dank!
    LG Ursula

  • MolaMolaMondfisch (RP)

    Liebe Ursula,
    schön geschrieben, interessant, informativ, lebendig. Danke

    Michael

  • schokolade55 (RP)

    Ein guter informativer Bericht. Ich "schaue demnächst wieder mal in KL vorbei" und prüfe, ob noch alles da ist. Das ist doch schon Grund genug, hinzufahren. :))
    Gruss Schokolade

  • nach oben nach oben scrollen
  • Blula

    Hallo Michael, hallo Schokolade! Lass mich auch Euch ganz herzlich Danke sagen für die guten Bewertungen und netten Kommentare zu meinem obigen Bericht.
    Freue mich sehr darüber.
    LG Ursula

  • widix

    Liebe Ursula,
    vielen Dank für diesen wunderbaren Reisebericht. Ich war noch nie in Malaysia, aber Dein Reisebericht mit den schönen Bildern macht Laune, dass ich da auch mal hinfahre. Beim Lesen Deines Aufenthalts auf dem Markt in Kuala Lumpur bekomme ich richtig Hunger und Appetit. Ich liebe die asiatische Küche ebenfalls und erinnere mich noch gerne an meine 4-wöchige Reise durch Indonesien. Vielen Dank fürs Mitreisen lassen.
    LG
    Sabine

  • Blula

    Liebe Sabine! Ich freue mich wirklich sehr, dass ich auch Dich so für Malaysia und hier speziell für Kuala Lumpur begeistern konnte. Ja, und wenn Du auch wie ich die asiatische Küche so liebst, dann wärest Du da genau richtig.
    Ich danke Dir ganz herzlich für Deine so gute Bewertung und den lieben Kommentar.
    LG Ursula

  • Frank_E

    Hi Ursula,
    da hast Du ein Fenster in eine für mich neue Welt geöffnet... In meiner gedanklichen Landkarte ist Südost-Asien ein weißer Fleck und ich wäre nie auf die Idee gekommen, mehrere Tage in einer der dortigen Großstädte zu verbringen. Aber alles, was Du beschreibst und zeigst, gefällt mir sehr. Heute habe ich etwas neues gelernt und Malaysia kommt auf die Muß-ich-noch-hin-Liste. Vielen Dank dafür. Teil 2 werde ich natürlich auch lesen!
    LG Frank

  • Blula

    Hallo Frank! Ich freue mich sehr... 1., dass Dir dieser Reisebericht von mir so gefallen hat und 2., dass ich Dich damit auf den Geschmack gebracht habe, vielleicht auch einmal ein südostasiatisches Land als Reiseziel zu wählen. Ich habe, ehrlich gesagt, auch lange gebraucht, mich irgendwann einmal in diese Richtung zu bewegen. Ich habe s.Zt. auch einmal "umdenken" müssen. Meine erste Reise ging nach Bali und mir ging sofort das Herz auf, als meine Füsse den dortigen Boden betraten.
    LG Ursula

  • Schriddels

    Liebe Ursula,
    Malaysia habe ich 1989 bereist, durch Deine schönen Fotografien und dem informativen Reisebericht hast Du mir das Land wieder näher gebracht, danke dafür.

    LG Wolfgang Schriddels

  • nach oben nach oben scrollen
  • Blula

    Hallo Wolfgang! Ich freue mich, dass ich beim Lesen meines Berichtes Erinnerungen in Dir wecken konnte. Ja, Malaysia mit all seinen Facetten ist wirklich ein überaus reizvolles Reiseland.
    LG Ursula

  • Lapalala

    Hallo Ursula,
    haben Deinen Bericht mit großem Interesse gelesen, Deine tollen Bilder haben uns an vieles erinnert.
    Danke dafür.
    LG Irmtraud & Fred

  • Blula

    Liebe Irmtraud, lieber Fred! Ich danke Euch auch für Euer Interesse und freue mich, dass ich beim Lesen meines Berichtes ein paar Erinnerungen wachrufen konnte. So soll es sein.
    LG Ursula

  • Schubi07

    Ein sehr schöner ausführlicher Reisebericht, danke dafür!! Malaysia ist sehr interessant und will auch von mir in den nächsten Jahren besucht werden.

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben. Selamat Datang di Malaysia (1) 4.91 53

Beliebte Community-Inhalte: AustralienNorwegenThailandVietnamItalienBarcelonaIndien ReiseführerIndien Tipps